Meine Freundin trinkt alkohol aber ich hasse alkohol?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey Du.

Sag Ihr ganz einfach, in einfachen Worten, daß ihre Leber lebensnotwendig ist.

Wenn Sie natürlich Bock drauf hat, demnächst mehr/ extrem müde als lebenslustig zu sein und keinen Spaß mehr zu verspüren, und trotzdem nicht schlafen kann, soll sie halt weitermachen.

Wäre ein erster Ansatzpunkt zumindest.

Wenn Sie nicht reagiert oder über Dich lacht, wirst Du ihr wahrscheinlich nicht helfen können. So leid es Dir tut.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal dass du mit 14 noch nicht saufen gehst. Und das ist auch kein Grund mit dir Schluss zu machen. Du musst zwar nicht auf sie aufpassen aber sie wird sicher nichts dagegen haben dass du keinen Alkohol trinken möchtest solang du nicht versuchst ihr das zu verbieten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich nicht von anderen beeinflussen. Wenn dein Standpunkt so ist, dann solltest du den auch vertreten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das gleiche "Problem" mit meiner Freundin. Ich hasse und trinke kein Alc(bin aber viel älter als du). Meine Freundin trinkt sehr gerne. Das Alc trinken ist net schlimm. Die sorgen entstehen immer das ihr was Passiert. Wir haben das so geregelt das wenn sie Feiern geht, ich als Begleitung mitkomme und auf sie "aufpasse". Wichtig ist das du es ihr sagst das du kein Alc trinkst und lass es lieber sein. Wenn sie dich liebt wird sie dich Akzeptieren und dich nicht verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrToast02
03.11.2016, 20:43

Danke! 

0

Äh Hallo ?!?! Leute ihr seit 14 !!! Was für ein Alkohol ? Ich glaub ihr spinnt ! Maximum was ihr machen könnt ist zuhause Filme gucken mit Cola & Chips und dabei händchenhaltet mehr auch nicht ! Wo sind wir denn hier gelandet ? Kinder die trinken, sex haben und selbst Kinder kriegen, was für eine kranke Welt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrToast02
03.11.2016, 20:42

Das is ja des ding!  Ich bin verknallt aber weiß nicht damit umzugehen

0
Kommentar von krizzyyy
03.11.2016, 20:45

vergiss sie ! in deinem alter ist das "verknallt sein" volkommen normal das liegt an den Hormonen, so schnell wie du dih in sich verknallt hast wirst du sie auch nicht mehr mögen es braucht halt etwas zeit aber halt dich von solchen Leuten auf Abstand denn sowas bringt dir echt nichts außer ärger und Probleme

1

Wenn du keinen Alkohol trinken willst muss sie das akzeptieren rede doch vorher mit ihr darüber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 schon Alk? Ist gut, dass du da nicht mitmachst. Wenn sie das nicht versteht, ist sie absolut unreif.. was sie m.M.n sowieso ist, wenn sie so einen Unsinn macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrToast02
03.11.2016, 20:37

Das ding ist sie ist 15 und hatte schon 4-5 Freunde!  Aber ich bin total verknallt

0
Kommentar von ApfelTea
03.11.2016, 20:42

Probiers aus. Du wirst selbst merken, wenns dir reicht :)

1
Kommentar von krizzyyy
03.11.2016, 20:43

mit 14/15 schon ne besoffene schla**pe, was hast du denn für nen Unfall gefunden ? Halt dich von solchen auf Abstand das ist das einzig richtige

0

Wenn ich lese, dass 14-jährige trinken, dann ist da von grundauf irgendwas falsch.

Keine Ahnung, wie sie da reagiert, aber vielleicht sollte man die einfach direkt in Ruhe lassen und sich eine normale 14-jährige suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MIT 14 TRINKT MAN ÜBERHAUPT NICHT!!! Das ist keine gute Idee und schädlich. Sage es ihr ausdrücklich, dass du keinen Alkohol trinken willst und wenn sie das nicht akzeptiert, ist es am Besten wenn du die Freundschaft abbrichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung