Frage von Mercubor, 1.365

Meine Freundin spritzt beim Orgasmus immer etwas ab, ich dachte erst, es wäre halt Urin, aber es war genau so wie Vaginalsekret - ist das normal?

Kennt das noch wer oder ist sie ein "Freak" ?? ^^

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 935

Glückwunsch! Deine Freundin gehört offensichtlich zu der Minderheit der Frauen, die beim Höhepunkt squirten!

Die Flüssigkeit hat allerdings mit Urin nur am Rande zu tun. Meiner Erfahrung nach ist es eine klare Flüssigkeit, die überhaupt nicht wie Urin riecht oder schmeckt (irgendwie erinnert mich der Geschmack an Kaffee) - obwohl ja angeblich ein Urin-Anteil enthalten sein soll.

Die abgegebene Menge ist meiner Erfahrung nach höchst unterschiedlich. Manche Frauen spritzen nur ein paar Tröpfchen, während andere einen Quadratmeter Leintuch komplett benetzen können.

Das braucht Dir Euch überhaupt nicht peinlich zu sein und ein "Freak" ist Deine Partnerin ganz sicher nicht! Die meisten Männer fassen es als Kompliment auf, wenn sich die Partnerin auf diese Weise "bedankt" und so unmissverständlich einen Orgasmus hatte! Legt einfach ein Handtuch unter und habt Spaß!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von DasWeiseKind, 1.021

Eine Frau zum squirten zubringen ist nicht einfach, bei manchen klappt es garnicht. Ein Freak ist sie auf garkeinen Fall, du als Freund doch eher ein Glückspilz. Man kann die Chance das sie squirtet zum Beispiel durch eine erotische Massage erhöhen, dabei ist Entspannung und die Behandlung einiger bestimmter Punkte,z.B. Lymphknoten am Hals, die Brustunterseite ( es gibt noch viel mehr, bin da leider noch kein Experte) wichtig. Man hat dadurch allerdings gute Chancen, bei der Frau multiple Orgasmen auszulösen, deshalb sehr interessant. ;-)

Liebe Grüße 

Antwort
von Wuestenamazone, 772

Es gibt auch Frauen die ejakulieren. Nicht viele aber es kommt vor. Das ist nicht schlimm und auch nicht unnormal.

Antwort
von bmw1916, 748

Das ist ganz normal - und für viele Männer und Frauen einfach toll.

Antwort
von ManuTheMaiar, 763

Das nennt man squirten und die Flüssigkeit die da raus kommt ist genauso wie Lusttropfen bei Jungs, vermutlich dient es als natürliches Gleitgel

Antwort
von Kontrasfrau, 663

Squirten nennt man so etwas, das ist was ganz normales, kann aber nicht jede Frau.

Antwort
von blackforestlady, 576

Wenn mein Freund so eine Frage ins Internet stellen würde, dann wäre es ein Grund ihn zu verlassen oder gar sich scheiden zu lassen. Aber anscheinend bist Du nur ein pubertierender Junge der sich wichtig machen will.

Kommentar von rosaelefant1997 ,

Wtf? Der weiss einfach noch nicht was das ist... Ich würd so eine Zicke wie dich sofort verlassen!

Kommentar von SeBrTi ,

Das hier verläuft alles fast anonym keiner kennt sich, wenn er verwirrt ist soll er doch fragen. 

Habe weitaus pikantere und intimere fragen gelesen...außerdem macht er sich ja nur sorgen um seine Freundin. 

Kommentar von Shinjischneider ,

Allein schon wegen der Bezeichnung "Freak" hat das Bubi nen Tritt in die sensiblen Körperteile verdient :)

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen & Geschlechtsverkehr, 744

Hallo Mercubor

Das ist nicht normal. Es gibt nicht allzu viele Frauen die beim Orgasmus abspritzen können. Deine Freundin (und du) ist in der glücklichen Lage das zu können.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Shinjischneider, 489

Sie ist kein Freak aber ein armes Ding wenn sie mit nem Deppen zusammen ist, der das Wort Freak überhaupt im Zusammenhang mit seiner Freundin benutzt.

Antwort
von OriginaI, 78

Such mal im Internet über "Weibliche Ejakulation". Allerdings ist das in der Gesellschaft ein Tabuthema.

Antwort
von Nilin25, 541

Wieso sollte sie deswegen ein Freak sein! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community