Frage von w2we2e, 39

Meine Freundin sagt , dass sie an ihrer Liebe zweifelt , aber mich trotzdem noch irgendwie liebt?

Details : Wir sind 2 Monate zusammen . Seit dem 1. Mai läuft einiges nicht mehr richtig. Ich war an dem Tag ein richtiger Miesepeter , war komplett angepisst auf alles und jeden , leider auch zu ihr :( . Dadurch hat sie ein völlig falsches Bild von unsere Beziehung bekommen und zweifelt nun daran. Ich hab ihr schon gesagt , dass es mir leid tut und ich diese Woche gerne ungeschehen machen lies. Sie sagt , dass sie sich nicht mehr zu 100% sicher ist , ob sie mich liebt , aber wir haben uns geeinigt noch nicht Schluss zu machen , da man auch durch schwere Zeiten gehen muss. Meine Frage : Wie kann ich sie davon überzeugen , dass ich nicht diese launische Person vom 1. Mai bin , sondern der Liebevolle nette Freund in den sie sich verliebte?

Antwort
von Vivi26, 24

Dann Beweis es ihr und vergiss nicht , das Du ja auch nicht so , sondern Respektvoll behandelt werden möchtest ... Viel Glück euch beiden :-)

Antwort
von Kastille, 27

In dem du es ihr einfach zeigst. Mach ihr manchmal kleine Geschenke, geh mit ihr aus usw

Antwort
von Annakonda31, 22

Schenk ihr Schokolade 🍫 (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten