Frage von malid16, 49

Meine Freundin ritz sich was tun?

Meine Freundin ritz sich anscheinend schon seit längerem. sie wollte sich auch schon umbringen hat es aber dann doch nicht versucht. Wir wollten auch mit ihr zu einem Arzt vorerst sagte sie das es für sie ok wäre aber dann wollte sie es doch nicht und ihre Mutter weiß auch nichts davon....

In dem Umfeld der Schule  ritz sich keiner aber im privaten ihre Freundinnen von früher Ritzen sich...
Ich weiß auch nicht wie ich damit umgehen soll weil es wissen nur 4 Leute ihre besten 4 Freundinnen

Was soll ich tun?

Antwort
von NicoPlayzz, 17

Hey malid,

Mach deiner Freundin mal klar, dass sie auch nur ein Leben hat. Da hilft Selbstverletzung schon gar nichts. Das ist ganz und gar keine Lösung der Probleme. Erkläre ihr, dass alles einen Sinn hat und schau mal, da sie wahrscheinlich jung ist, steht noch ihr komplettes Leben bevor! Zeit genug um Dinge zu lösen und zu ändern... Bau sie auf, mach sie stärker. Auf keinen Fall Mitleid, das verschlimmert alles nur. Sie muss wissen dass ihr für sie da seid. Zeige ihr wie wertvoll alles ist. Was hat sie denn davon wenn sie tot ist? Nichts. Ich bin mir sicher, dass du und ihre Mitmenschen ihre Helfer sein werden, wenn ijr eine feste Beziehung zu der Freundin habt.

Viel Glück! MfG Nico

Antwort
von Antlers, 9

Dir und vor allem ihr muss bewusst sein, dass ritzen eibe psychische Krankheit ist, welche man nur mit professioneller Hilfe bekämpfen kann. Rede Mit ihr einmal darüber, auch über ihren suizidversuch und mach ihr klar, dass sie nicht allein ist und sie gebraucht /geliebt wird. Ansonsten behandle sie ganz normal vor anderen damit sie sich nicht komisch vorkommt und rate ihr sich die Hilfe zu holen, das ist sehr wichtig. Und du solltest aufpassen, dass dich ihre Situation nicht mit herunterzieht. Glaube mir, dass kann sehr schnell passieren. Ich wünsche dir und deiner Freundin jedenfalls alles gute! Hoffentlich bessert sich die lage

Antwort
von Schrodinger, 28

Mit ihr darüber reden. Wenn es schon zu einem Suizidversuch kam, sie einweisen. Ist besser für sie und auch euch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community