Frage von ZweiWheelers, 353

Meine Freundin nimmt aber gibt nicht(Sex)?

Guten Abend

Ich habe ein kleines Problem mit dem ich im moment nicht klar komme. Meine Freundin macht mir beim Thema Sex immer versprechen. Zum Beispiel meinte sie ich bekomme das nächste mal einen Blow.job bis ich komme. Oder sie verspricht mir das sie mal Handanlegt wenn sie gerade keine Lust auf Sex hätte. Sie meinte auch das sie mir zu Liebe auch mal oben ist das ich auch meinen Spass habe. All die Versprechen hat sie aber nie eingehalten. Sie redet sich immer raus, sie meint z.B "Ja, das nächste mal heute will ich das nicht."

Beim Sex machen wir immer genau das was sie will. Sie bestimmt die Stellung, das Tempo etc. Ich habe das Gefühl sie will einfach geniessen und zum Orgasmus kommen, wie ich mich dabei Fühle spielt keine Rolle.

Das letzte mal beim Sex ist sie zuerst zum Orgasmus gekommen und ich nicht. Dann hatte sie keine Power mehr um weiter Sex zu haben, dann habe ich sie gefragt ob sie mir einen Blow.job gibt bis ich auch komme dann sagte sie nein. Auch Handanlegen wollte sie nicht

Sie hat mir gesagt sie macht das gerne einen Blow.job geben sie hätte nichts dagegen trotzdem findet sie nie die Lust dafür und redet sich raus.

Ausreden wie: "Wenn ich dir vor dem Sex einen Blow.job gebe kommst du zu schnell" "Dein Glied war in meiner Va.gina jetzt bekommst du keinen Blow.job mehr" "Ich habe keine Lust darauf" Muss ich mir immer anhören.

Der Sex selber macht mir Spass aber es ist mir zu eintönig. Wir testen nichts neues immer das gleiche.

Hab sie auch schon darauf angesprochen das sie sich immer rausredet oder mir Versprechen macht die sie nicht einhält. Sie sagt dann immer wieder "Das nächste mal bekommst du deinen Blow.job etc."

Ansonsten führe ich wirklich eine sehr tolle Beziehung

Ich bin echt Ratlos Community. Bitte helft mir weiter.

Mfg ZweiWheelers

Antwort
von rockylady, 180

Sie ist in sexueller Hinsicht faul und egoistisch. Sie geht nicht auf deine Bedürfnisse ein, vielleicht ist sie auch ganz einfach prüde. Doch als Frau kann ich dir nur sagen, sie hat einfach keinen Bock. Eine Frau die mit Lust und Genuss bei der Sache ist, die redet nicht, die macht.

Ich meine die Dinge die sie sagt, das ist doch merkwürdig .."dir zu liebe oben" oder auch "er war in meiner Vagina, jetzt kann ich ihn nicht in den Mund nehmen" ..das klingt so, als hätte sie an sich keinen Spaß an der Sache.

Taten sagen mehr als Worte und ich finde sie ist ein Laberkopf.^^ Konfrontiere sie noch mal, dass sie sich stets rausredet und mach ihr auch klar, dass das auf Dauer nicht so weiter gehen kann. 

Sex ist wichtiger Bestandteil der Beziehung und auch ein kleiner Barometer, wie gut es läuft und harmoniert. Klar, sollte man ihn nicht überbewerten, aber halt auch nicht unterbewerten.

Kommentar von ZweiWheelers ,

Danke für die erste und gute Antwort. Auf ihr kann ich jetzt für mein weiteres vorgehen aufbauen

Antwort
von konstanze85, 97

Glückwunsch. Sie ist nicht nir egoistisch, sie scheint auch im bett eine echte langweilerin zu sein. An deiner stelle würde ich mich da mal sexuelle total entziehen. Wenn sie nach dem grund fragt, kannst du ganz ehrkich sagen, dass dir der sex mit ihr keinen spaß macht und zu eintönig und somit zu langweilig ist.

Antwort
von couldntholdyou, 104

Kommunikation ist der Schlüssel.

Wenn sie dennoch nicht mit sich reden lässt und immer wieder mit Ausreden ankommt und ein solch egoistisches Verhalten an den Tag legt, auch nicht mehr "geben". Denn es ist unfassbar anstrengend, nie etwas zurückzubekommen. In jeglicher Hinsicht.

Das nächste Mal dann einfach gar nicht ranlassen, oder kurz bevor sie kommt aufhören und bei dir selbst Hand anlegen. Wenn sie nicht versteht, dass zum Sex immer zwei Leute gehören, musst du es ihr eben irgendwie zeigen. 

Antwort
von Aline123456, 68

Hallo

Ich würde sagen du musst mal dringend mit deiner freudinn darüber offen reden! Jeder soll dem anderen mal sagen was sie an dem anderen stört und dann kann man gemeinsam eine lösung finden:)

LG

Antwort
von GiottoGina1, 107

Vielleicht ist es ihr noch zufrüh?

Kommentar von ZweiWheelers ,

Zu früh? Für was denn genau? Ich bin nicht ihr erster Freund und sie hatte schon sehr lange Beziehungen

Antwort
von emily2001, 108

Hallo,

so toll ist die Beziehung nicht, wenn sie nur tut, was sie will...

Mach es ihr klar, ansonsten: die Beziehung "pausen" lassen...

Emmy

Kommentar von ZweiWheelers ,

Sie tut nicht was sie will ausser beim Sex wäre etwas kindisch aus diesem Grund die Beziehung zu beenden bzw. zu pausieren

Antwort
von Lopri, 150

Ich persönlich würd einfach mal keinen Sex mit ihr haben. So wie das klingt bist du ein Spielzeug für sie, zumindest was den Sex betrifft (bei mir würden schon alle Alarmglocken leuten wenn meine Freundin mich nicht befriedigen wollen würde). dann sehen was passiert.

Antwort
von maedchen0, 125

Wie lange seit ihr denn schon zusammen? Ich würde vorschlagen, dass du da offen mit ihr drüber redest und ihr erklärst wie, du dich dabei fühlst oder was du darüber denkst. Eine Beziehung funktioniert nur, wenn beide Partner mit dem Handeln und den Geschehnissen  glücklich sind. 

Kommentar von ZweiWheelers ,

4 Monate

Antwort
von Sabs2012, 103

Vielleicht ist es ihr irgendwie unangenehm?

Kommentar von ZweiWheelers ,

Denke ich weniger war es ihr auch nicht bei ihren Ex Freunden oder was sollte in deinen Augen unangenehm sein?

Kommentar von Sabs2012 ,

Ok dann wird es nicht daran liegen. Nein, mein Verdacht dabei war das sie es eventuell zuvor noch nicht gemacht hatte. Eventuell ist es bei ihr schon länger her und sie hat angst das sie etwas "außer Übung" ist? Ich weiß es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community