Meine freundin nachmachen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

oh, das ist verzwickt. Einerseits merkst Du ja, dass sie diese 'Nische' für sich behalten will, andererseits kann sie das ja nicht für sich allein beanspruchen.

Frag sie doch mal in einer ruhigen Minute, ob Du das richtig gespürt hast, dass sie nicht möchte, dass Du Dich auch anmeldest.

Ansonsten kannst Du Dich natürlich einfach dort anmelden. Nach ein paar Tanzstunden gehörst Du ganz normal dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr doch einfach, dass sie dein interesse geweckt hat und du das gern auch tun würdest. Dann kannst du sie ja fragen, ob sie sich unwohl oder nachgeahmt fühlen würde, wenn du dem verein beitrittst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch nach einem Ballett-Kurs oder eine Bauchtanzschule. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie freut sich dan bestimmt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss ja nicht so dargestellt werden, als würdest Du ihr nacheifern.

Sage ihr, dass es Dir sehr  gefallen hat und es auch gern ausprobieren möchtest. Als Deine Freundin, denke ich, wird sie Dich unterstützen.

Wahrscheinlich ist sie sogar froh, Vereinsnachwuchs mitbringen zu können. Die die meisten Vereine haben große Nachwuchssorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?