Frage von kurtkurtkurtkur, 158

Was haltet ihr davon wenn meine Freundin gern im Topless-Outfit in die Disko gehen möchte?

Das Outfit besteht aus Stiefeln overknee, Minirock und einer Halskette, sonst nichts. Mir gefällt es eigentlich. Aber sicher gibt es Spießer, die das nicht mögen. Was meint Ihr, liebe Leute?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zeytiin, 158

Nö werden alle toll finden

Kommentar von kurtkurtkurtkur ,

Danke für die Antwort! Ich denke auch so.

Antwort
von Sh0wH0nOr, 146

Kommt drauf an. Wenn du damit klarkommst das viele Single Männer deine Freunde angaffen bzw. Anbaggern dann ist das gar kein Thema.

Kommentar von kurtkurtkurtkur ,

Wunderbar!

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 86

Hallo!

Ich würde es - Spießigkeit hin oder her - nicht machen. Der Grund wären die zu erwartenden Betrunkenen in der Disco, die mit geringer Hemmschwelle ob diesem Outfit zusätzlich erregt werden & zu blöden Kommentaren neigen könnten oder ihre Finger/Hände nicht für sich behalten.. bevor es dann zu etwaigen Übergriffen kommt, würde ich gerade in der Disco eher was "Bedeckteres" anziehen.

Zumal man auch die Gefahr einkalkulieren muss dass sich jmd. von dem Outfit beleidigt oder angegriffen fühlen könnte & das zur Anzeige bringt.. Stichwort Erregung öffentlichen Aufsehens/Ärgernisses ----------> man weiß es vorher leider nie!

Ich persönlich finde das Topless-Outfit zwar weder anstößig noch schlimm oder sonst wie dramatisch, aber es gibt eben Leute die das nicht so sehen.. und gerade in der DIsse, wo auch nicht so seriöse Leute "verkehren" kann es sein dass solche Klamotten zusätzlich Stress anschüren (Stichwort Betrunkene, siehe weiter oben in meinem Post).

Ich würde es eher sein lassen!

Antwort
von Aliha, 117

Sie soll damit warten bis zum Sommer, jetzt ist es noch zu kalt.

Kommentar von kurtkurtkurtkur ,

Ja, aber in den Diskotheken ist es meist warm genug.

Antwort
von buma1978, 88

Theoretisch fällt das unter "Erregung öffentlichen Ärgernisses" und ist in Deutschland nach § 183a StGB eine Straftat. Jedoch geschieht nur etwas wenn jemand Anzeige erstattet. Außerdem hat die Diskothek auch noch eine Hausordnung, auf Grund derer auch noch ein Rausschmiss erfolgen könnte.

Sind aber alle tolerant wird nicht mehr geschehen als das Deine Freundin permanent angebaggert wird und sicher der Mittelpunkt des Abends ist.

Das Risiko das einige angetrunkene Boys ein "fast nacktes Girl" nicht von einer Nu**e auseinander halten können besteht jedoch auch. Du wirst also viel Arbeit haben.

Kommentar von kurtkurtkurtkur ,

Danke für die überaus klugen Zeilen. Schön, dass wir trotzdem noch in einer weit überwiegend toleranten Gesellschaft leben. Von Anbaggern ist bisher nichts festzustellen gewesen, nicht einmal vom Mittelpunkt-Dasein. Die meisten Menschen bewahren Haltung und sind freundlich. Wo Angetrunkene sind, halten wir uns nicht auf. Aber es macht Spaß, den Moralapostel mit erhobenem Zeigefinger zu geben; unsere Moral heißt Toleranz und Freundlichkeit.

Kommentar von buma1978 ,

Sicher ist es auch noch eine Frage wo das Ganze stattfindet. In einer Reiz überfluteten Großstadt in der Diskotheken ohnehin ein Show-Programm mit viel nackter Haut bieten um Publikum anzulocken, wird das wohl weniger Aufmerksamkeit hervorrufen als "janz weit draußen".

Ich für meinen Teil genieße solche Situationen immer dann wenn die Frau die Figur dazu hat. Andernfalls schaue ich einfach weg, fertig.

Antwort
von ideni, 109

Wenn du sowas zulässt und sie in so einen Outfit ausgehen will, frage ich mich ob ihr euch überhaupt gegenseitig liebt...

Kommentar von kurtkurtkurtkur ,

Aber wie! Es ist die ganz große Liebe!

Kommentar von buma1978 ,

Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Nur weil sie gern provoziert heißt das nicht das sie untreu oder gar leicht zu haben ist. Außerdem hat Liebe nichts mit Besitz zu tun. Ich "sehe" hier erst mal nur ein freches Girl, dass gern ihre Grenzen testet und sicher auch gern im Mittelpunkt steht.

Die Nacht kann aber mit etwas Pech auch auf dem Revier enden.

Kommentar von kurtkurtkurtkur ,

Sie möchte schön sein und hat eine leicht exhibitionistische Ader. Im Revier ist sie noch nicht gelandet, das müsste schon ein äußerst seltenes Ereignis sein.

Kommentar von buma1978 ,

Alle Frauen möchten schön sein und beachtet werden. Etwas Exhibitionismus ist mir auch lieber als umgekehrt.

Aber sorgt besser immer für eine Hintertür, ein einziger Idiot(in) kann bereits für so eine unerfreuliche Nacht sorgen.

Es kann also nicht schaden die Türsteher gut zu kennen um sich im Fall des Falles mal eben unauffällig in Luft auflösen zu können.

Antwort
von Schaco, 107

Ich bezweifle, dass sie so überhaupt in die Disco kommt - da sind Übergriffe vorprogrammiert und das weiß Türsteher

Kommentar von kurtkurtkurtkur ,

Sie erzählte mir, dass sie damit in früheren Zeiten nie Schwierigkeiten hatte.

Antwort
von XxGiirly, 51

Ich muss ehrlich zugestehen, das ich die Frage ziemlich erschreckend finde.

Ein vergebenes Mädchen hat sich so nur Ihrem Freund zu zeigen.
Das es dir Gefällt ist natürlich schön, denk aber daran das es auch etlichen anderen Männern gefallen wird und welcher Mann will schon, das seine Freundin von oben bis unten angeguckt wird?

Mein Freund würde mir den Kopf umdrehen und das völlig zurecht!
Ein Mann der seine Frau liebt, will Sie für sich alleine haben, somit teilst du Sie und stellst Sie zur schau..

Antwort
von kurtkurtkurtkur, 64

Es gibt keine Probleme, hat noch nie welche gegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community