Frage von Lara4gf, 49

Meine Freundin steht auf einen Jungen, der ihr das Herz brechen wird - was soll ich tun?

Hey..
Also meine Freundin steht seit ca einem Monat auf einen Jungen (und er auf sie) der .. Naja in meinen Augen ein richtiges A*loch ist..
Jedenfalls denke ich das er ihr das herz brechen wird.. Und da es ihr erster richtiger Freund ist mache ich mir schon sorgen..
Nicht das sie das nicht selber entscheiden kann aber..sie ist ziemlich naiv was sowas angeht 😁
Ich würde ihr ihr glück gerne gönnen aber ich kann einfach nicht ..irgendwelche vorschläge was man in so einer situation machen sollte?

Antwort
von VeraVerena, 29

Kommunizieren, sag ihr das genau so.

Dass du ihr gerne so ein Glück gönnen willst und du dich für sie freust, wenn sie wen hat, aber dass du gleichzeitig auch Angst hat, dass er sie verletzt und schilder ihr kurz und bündig, was du von ihm hältst, um ihr klar zumachen, wieso du so denkst ..
Dann sag ihr abschließend, dass sie es eh selber wissen muss und dass du für sie da bist.

Wenn du versuchst sie so von ihm fernzuhalten, wird sie 1. stärker dagegen ankämpfen und ihn nu noch mehr wollen und 2. werdet ihr euch streiten und sie kommt (vorausgesetzt sie trennt sich mal von ihm, wenn sie zusammen gekommen sind) nicht unbedingt zu dir ..
In dem Fall ist es wirklich besser, wenn du sie einfach lässt, aber hinter ihr stehst,falls er wirklich ein A* ist und sie fallen lässt, damit du sie quasi auffangen kannst und für sie da ist (deswegen würd ich ihr das auch so sagen) - denn diese Vorgehensweise funktioniert nur, wenn ihr euch davor nicht streitet ;)

Antwort
von LonelyBrain, 49

Jedenfalls denke ich das er ihr das herz brechen wird

Das muss sie selbst herausfinden.

Und da es ihr erster richtiger Freund ist mache ich mir schon sorgen..

Du darfst dir Sorgen machen und diese auch aussprechen. Nur einmischen kannst und solltest du nicht. Sie ist alt genug ihre eigenen Erfahrungen zu machen.

sie ist ziemlich naiv was sowas angeht

Wohl die meisten jungen Mädchen

Ich würde ihr ihr glück gerne gönnen aber ich kann einfach nicht

Warte... wie? Ich dachte sie rennt in ihr Unglück und jetzt willst du ihr das GLÜCK nicht gönnen? Was ist denn mit dir falsch..... Oô

irgendwelche vorschläge was man in so einer situation machen sollte?

Halt dich raus. Du bist neidisch oder eifersüchtig wie auch immer. Allerdings ist das alles nicht dein Bier und geht dich eigentlich auch nichts an. Rede mit ihr wenns dich stört allerdings kannst du es nicht verhindern.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 4

In Deinen Augen ist er ein A....loch. Die Sache ist nur die, wie kannst Du so sicher sein? Hat er viele Mädchen , die er nur ausnutzt, ist er unfreundlich...? Eine Meinung st schnell gefällt. Klar ist es richtig das du Bammel um deine Freundin hast, aber im Leben fällt man auch oft auf die Nase und von daher muss sie schon selbst raus finden wie er ist. Du kannst sie Maximal darauf ansprechen und ihr sagen was dich plagt. Aber sei ihr nicht böse, wenn sie sich doch weiter für ihn entscheidet.

Antwort
von Tim774, 17

Man muss lernen. Sie muss hin fallen und wieder aufstehen. Das ist normal im Leben, und dass hatte schon jeder durch.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

Derweil deine Freundin in diesen Jungen verliebt ist, so wirst Du bei ihr nichts mehr bewirken können um sie vor ihrem Freund zu warnen und je mehr Du es versuchen wirst ihn ihr auszureden, umso mehr wird sie sich ihm zuwenden. Wenn dieser Junge tatsächlich so ein A… ist wie von dir beschrieben, dann wird deine Freundin halt ihre schlechte Erfahrung selber machen müssen und Du kannst dann maximal zur Stelle sein, wenn sie unsanft auf dem Boden gelandet sein wird.

Antwort
von KleinToastchen, 17

Als gute Freundin steht man eigentlich hinter der Person, egal wie die Entscheidung ausfällt... Jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen und da gehört halt auch mal eine Enttäuschung dazu. Bist du sicher, dass du nicht einfach nur eifersüchtig bist? 

Antwort
von Puckiducki, 13

Sie muss diese Erfahrungen leider selbst machen, du kannst ihr nur deine Schulter anbieten, wenn das ganze tatsächlich schlecht ausgehen sollte.

Antwort
von hoizscheitl, 9

Willst du wirklich eine Beziehung mit ihr weiterführen wenn sie auf einen anderen steht

Kommentar von Lara4gf ,

Ähm sie ist meine beste Freundin 😂

Antwort
von Mignon2, 19

Du kannst nicht mehr tun, als ihr deine Meinung über den Jungen mitzuteilen. Vermutlich wird sie nicht auf dich hören, weil Liebe blind macht oder man eine rosarote Brille trägt. Die Entscheidung muß sie selbst fällen. Wenn sie dann Schiffbruch erleidet, muss sie den Vorfall als Lebenserfahrung abhaken. Vielleicht lernt sie daraus.

Antwort
von zersteut, 12

Man lernt aus Fehlern!
Die erste Trennung tut immer weh und sicher ist auch das sie kommen wird!

Antwort
von WillTell, 17

Ihr das irgendwo zwischen schonend und deiner harten Meinung sagen und sie dann machen lassen. Im schlimmsten Fall hasst sie dich dann und ihr wird das Herz gebrochen. Im besten Fall ist es doch nicht so schlecht und alles wird gut. So ist das Leben.

Antwort
von jasminschgi, 2

Misch dich jaaa nicht ein. Sie muss selbst Erfahrungen machen. Ratschläge kannst du ihr schon geben

Antwort
von gerti77hotchick, 2

Lass sie gegen die Wand rennen, aber sei nachher für sie da.. Sie wird Dir ohnehin nicht glauben und sonst streitet ihr euch noch wegen ihm und Du stehst dann als die Böse da.. Sag es ihr vielleicht ein Mal und dann lass es gut sein; wer nicht hören will muss spüren. Ich weiß, es wird Dir wehtun, dabei zuzusehen, wie sie sich verbrennt, aber anders lernt sie es nicht- Liebe macht eben wirklich blöd.

LG Gerti

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community