Frage von TonyMoney12, 31

Meine Freundin ist wahrscheinlich sehr krank und wir wissen nicht was machen?

Meine Freundin hört ab und zu eine stimme in sich sie hat es mir so beschrieben als wäre ein Mensch in ihrem körper und würde mit ihr reden. Sie sagt es wäre eine sehr dunkle stimme und sie hat angst davor. Die stimme hat gesagt sie soll sich umbringen und sie hat dann tabletten geschluckt. Angefangen hat es 2014 und ca September 2015 hatte sie einen sehr schweren auto unfall. Sie hatte auch den schädelplatte oder so gebrochen gehabt und wurde auch Operiert. Nur jetzt ist die Stimme immernoch da und sie hat angst davor und mich macht das auch fertig. Die leute von der Reha haben nur gesagt wenn die Stimme auftaucht soll sie mit jmd anderen reden. Aber man muss ihr doch irgendwie anders helfen können. Wäre nett wenn mir jmd sagen könnte was man oder wo man hin gehen könnte.

Antwort
von Dilal, 20

Klingt als hätte sie Schizophrenie. Da muss sie aber Tabletten nehmen damit die Stimmen verschwinden. Und da muss sie zum Psychiater. Solltest du bei ihr sein und sie hört die Stimmen muss du ihr immer wieder versichern dass sie auf gar keinem Fall auf die Stimmen hören soll

Kommentar von TonyMoney12 ,

Ok danke. Und hab ich ihr schon gesagt

Kommentar von Dilal ,

und ihre Reaktion war?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten