Frage von ergdhbdh, 82

Meine Freundin ist nicht mehr so wie sie war und ich kann damit nicht umgehen was nun?

Ich bin 16 Jahre also noch recht Jung und habe eine Freundin seit 8 Monaten. Wir gehen in die selbe Klasse und sehen uns also jeden Tag. Am Wochenende unternehmen wir 1-2x etwas entweder bei ihr oder bei mir zuhause. Ich merke leider immer mehr und mehr das sie nicht mehr so ist wie sie mal war. Das ist jetzt seit 3 Monaten so. Sie hat mich z.b früher immer geküsst auch in der Öffentlichkeit und das wollte sie auch immer. Doch seit den letzten 3 Monaten will sie das überhaupt nicht sie hat sich komplett gewendet was das angeht manchmal drückt sie mich sogar vor ihren Freunden weg wenn ich ihr ein Küsschen geben möchte... Das ist jetzt auch nicht so tragisch und muss ich wohl auch akzeptieren aber sie zeigt auch fast gar keine Interesse mehr sie kommt so herzlos und lieblos rüber das ist schwer zu beschreiben... Sie hatte mir auch immer viele Liebesbriefe geschrieben doch seit kurzem gar nichts mehr und wenn ich ihr sage das ich mich über ein Liebesbrief freuen würde da wir uns wirklich viele schrieben sagt sie mir immer :"Ich mach das wann ich will \ das kannst du mir nicht sagen". Was ich auch gar nicht verstehe ist das sobald ich sie mal auf etwas ansprechen möchte das mich stört sagt sie meistens:"Akzeptier mich so wie ich bin oder mach Schluss" oder sie hat immer irgendwelche Ausreden da sie ein Mensch ist der IMMER und das wortwörtlich IMMER Recht haben will. Sobald ihr aber etwas an mir stört nehme ich mir die Zeit für sie und bemühe mich um es ihr gut zu machen. Ich kenne sie jetzt fast 2 Jahre aber es fühlt sich an als würde ich bald nichts mehr von ihr wissen weil sie sich immer mehr verändert und das alles nicht so ernst nimmt... was soll ich tuen ?

Antwort
von AbbathFangirl, 42

Es ist natürlich immer schwer, solche Situationen zu beurteilen, wenn man keinen von den betroffenen Personen kennt.

Für mich klingt das, als sei deine Freundin eine ganz schöne Zicke. An deiner Stelle würde ich ihr sagen, dass du tatsächlich mit ihr schlussmachst, sofern sie sich nicht ändert. Wenn das nicht hilft, mach wirklich schluss und such dir eine liebevolle Freundin.

Letztendlich musst du das tun, wodurch du dich am glücklichsten fühlst.

Antwort
von Tearsinclub, 28

Ich würde erstmal mit ihr versuchen zu Reden.
Ihr sagen, dass du sie wirklich liebst. [Davon gehe ich stark aus]
Hört sie dir nicht zu oder gibt zickige Antworten, einfach erstmal nicht verabreden. Nichts mehr unternehmen und so. Bisschen Distanz zeigen.
In dieser Zeit ordnest du deine Gedanken & wirst dann sehen, ob du so weiterleben möchtest.

Antwort
von DkL4879, 25

Kann sein dass ihre gefühle für dich immer mehr verschwinden sie dich aber nicht verletzen will und deshalb will dass du schluss machst. Versuch ihr deine Situation zu erklären und frag sie gerade heraus ob sie dich noch liebt und ob sie die Beziehung noch will. Viel glück

Antwort
von BenBru, 32

Mach schluss such dir einfach was neues

Kommentar von ergdhbdh ,

Das ist einfacher als gesagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community