Frage von jincentvap, 267

Meine Freundin ist fremdgegangen. Was soll ich tun?

Der folgende Text wird sehr schnell geschrieben sein und sehr durcheinander tut mir leid:

Meine fast 10 Monatige freundin hat auf der klassenfahrt einfach mit einem anderen jungen rumgemacht und sich sofort in ihn verliebt. ich war schon monate vor der klassenfaht ängstlich dass etwas passiert. wir hatten eine wunderschöne beziehung und sie war wie meine 2. hälfte. wir hatten ab und an streit aber ich fand einfach alles perfekt. auch wenn ich von natur aus ein eifersüchtiger mensch bin hätte ich ihr sowas niemals zugetraut. sie hat mir dann sogar bilder von ihm geschickt da wusste ich noch gar nichts davon. sie hat es mir ein paar tage verschwiegen. ein tag bevor wir uns endlich wiedersehen wollten haben wir telefoniert. sie hat alles mögliche über die klassenfahrt erzählt, auch über die nacht mit dem jungen. sie hat mir die ganze zeit nichts gesagt obwohl mich selbst diese gespräche eifersüchtig gemacht haben. ein tag später als sie zu mir kommen wollte hat sie es auf whatsapp einfach gebeichtet. ich weiß jetzt einfach alles über diesen typen und was passiert ist. sie hatte gesagt sie war vorher noch nie so verliebt. ich bin so fassungslos. wie sie mir das einfach so gesagt hat. aus frust bin ich zu ihr eine halbe stunde mit dem fahrrad gefahren in der hoffnung dass sie live nochmal mit ihr redet. sie war ein unglaublich aufrichtiger mensch ich kann das einfach nicht glauben. jetzt haben wir gegenseitig unsere nummern gelöscht. wir sidn jetzt einfach menschen. vor 2 tagen war sie noch mein lieblingsmensch. jetzt ist sie einfach aus meinem Leben weg und man liebt sie trotzdem noch unglaublich. ich versteh das einfach nicht. warum tut man mir das an und warum liebe ich noch. zwischen uns war alles so richtig bis dahin ich kann mir alles nicht erkären. hattet ihr ähnliche erfahrungen und was soll ich tuun? :(((

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrunkUnicorn, 42

Wenn deine Freundin dich betrügt dann ist sie es eindeutig nicht wert. Ich weiß es ist schwer so eine ähnliche Situation hatte ich auch schon und das tut verdammt weh aber glaub mir es wird besser. Lenk dich ab am besten triff dich mit freunden und mags noch so schwer sein versuch sie zu vergessen. Du findest irgendwann eine Bessere die niemals überhaupt daran denken würde dich zu betrügen und das ist dann die richtige! :) viel glück für deine Zukunft. :)

Antwort
von marcussummer, 122

Wenn sie dir deutlich gesagt hat, dass es aus ist, dann wirst du das akzeptieren müssen. Ihr habt eure Nummern gelöscht, das ist aus meiner Sicht deutlich genug. Und wenn sie einen anderen hat, wird sie nicht morgen wieder bei dir anklopfen. Schlag sie dir so gut es geht aus dem Kopf, auch wenn das erstmal weh tut. Das ist normal und zeigt nur, dass du es ernst gemeint hast. Mach Sport oder was du sonst an Hobbys hast und verbring mehr Zeit mit deinen Freunden. Es wird sicher mal wieder eine kommen, die es ernst meint. Auch wenn du das grad vielleicht nicht glauben kannst oder möchtest...

Antwort
von GanMar, 47

hattet ihr ähnliche erfahrungen

Ja, ich habe das auch drei oder viermal mitgemacht.

was soll ich tuun?

Egal was ich Dir rate, Du tust es ja doch nicht :)

Aber ich kann Dir mit meinen deutlich über 50 Jahren Lebenserfahrung sagen:

Heute geht es Dir noch Shice, morgen auch und nächste Woche auch. Aber das hört auf. Und dann findest Du irgendwann eine deutlich besser passende zweite Hälfte. Und die ist dann die Liebe Deines Lebens. Und auch diese muß nicht zwangsläufig die letzte Liebe sein. Jede Liebe ist immer ein vollkommen neues Erlebnis und wenn Du momentan keine hast - dann kommt die nächste ganz gewiss. Und nun kümmer Dich ein wenig um Dich selbst, geh mit den Kumpels Ball spielen und besuche mal einen alten Freund, den Du länger nicht gesehen hast. Mach's gut! Alles andere wird von selbst wieder besser.

Antwort
von silberwind58, 59

Ja das kann passieren,das sich der andere neu verliebt! Für den,der betrogen wurde,bricht eine Welt zusammen und das Urvertrauen ist weg! Es dauert noch einige Zeit,bis Du darüber weg bist und es nicht mehr sooo weh tut! Lenk Dich ab,das haben viele hier auch schon erlebt und überlebt! Liebe ohne Leiden gibt es nicht! Alles Gute!

Antwort
von Repwf, 55

Sie hat sich Neu verliebt, da kannst du garnichts tun!

Nennt sich Liebeskummer und hat wohl jeder svhonmal erlebt...

Sorry, das ist hart, aber gehört zum Leben! Weinen, trauern, wütend sein, ablenken --- irgendwann wird es weniger und irgendwann lernst du eine neue kennen... 

Antwort
von sudorc, 67

Das ist hart und ganz ganz schwer. Niemand wird dir deinen Schmerz nehmen können aber verstehen werden dich sicher alle.

Liebeskummer ist das schlimmste, ehrlich!

Wenn der Drops gelutscht ist, solltest du das akzeptieren. Ein guter Punkt ist, den Kontakt wirklich zu beenden und ihn erst einmal nicht mehr herzustellen. Die Fragen die bleiben kannst du dir beantworten lassen, wenn du das überwunden hast.

Antwort
von N3kr0One, 54

So ist es im Leben eben, zur Liebe gehören immer noch 2 und wenn einer von den 2 die Gefühle nicht erwidern kann, dann ist das so. Gefühle kann man nicht erzwingen, nicht ändern und nicht vorhersehen.
Auch wenn du im 7. Himmel warst, muss sie es nicht gewesen sein. Vielleicht hat ihr was gefehlt, vielleicht wurde es ihr zu langweilig.
Nimm es hin, steh wieder auf und mach weiter.
Andere Mütter haben auch schöne Töchter. Und du klingst noch relativ jung, du wirst noch einige Mädels kennen lernen.
Belasse es dabei, es war eine schöne Erfahrung, frag sie vielleicht noch, was ihr gefehlt hat, wenn du überhaupt noch Kontakt zu ihr hast oder aufbauen willst und stürz dich ins nächste Abenteuer.
Mehr kann man dir nicht raten.

Antwort
von SonGoku24, 39

Hi, vorab meine ex ist mir auch fremdgegangen. Es ist das wiederlichste und schlimmste was man einem Mann an tuhen kann. Warum das bei dir passiert ist kann ich dir nicht sagen. Es kann so viele Gründe haben. Ich fühle mit dir. Ich weis genau wie das ist ! Daher kann ich dir auch sagen : es wird wieder besser ! Es wird einige Zeit dauern in der du dich auch weiterhin fragst wieso warum weshalb, was wäre wenn, hab ich? , hätte hätte fahrradkette ... Du wirst irgendwann die Antwort finden. Sei es etwas was zwischen euch nicht gut lief, oder einfach das deine Freundin einen iq von 2 hat. Du wirst es raus finden. Und es geht wieder Berg auf ! Vielleicht wirst du auch erst mal, so ist es bei mir gewesen, zu einem ar***loch. Gegenüber Frauen. Kaltherzig. Aber auch so was echt vorbei. Ich habe in der Zeit auch über dieses Portal nach antworten gesucht. Heute kann ich sagen: du wirst die Antwort selber finden. Denn alles was hier geschrieben wird, wird nur von Außenstehenden beurteilt. Aber nur du weist was genau war. Ich wünsche dir viel Glück, gute Besserung und das du schnell darüber hinweg sehen kannst. MfG

Antwort
von Plautzenmann, 82

Nach 10 Monaten fremgegangen? Dann war ihr die Beziehung offenbar nicht so wichtig wie dir.

Da ich finde, dass ein dermaßen missbrauchtes Vertrauen nie wieder zur Gänze nachwachsen kann, solltest du die Beziehung beenden. Denn wenn ihr weiter zusammen bleibt, wird das immer zwischen euch stehen, wie eine unbeglichene Rechnung. Und wenn du jetzt bei ihr bleibst, signalisiert ihr das, dass sie das immer wieder abziehen kann.

Abgesehen davon hat sie sich in den Anderen doch verliebt. Da man gegen Gefühle nur schwer etwas tun kann, noch ein Grund mehr für Schluss machen. Du wirst bessere Freundinnen finden, die dich ebenso schätzen wie du sie. Verkauf dich nur nicht unter wert, indem du solches Verhalten tolerierst.

Kommentar von KevinCZE0815 ,

Tut mir leid, aber was hat die Länge der Beziehung damit zu tun. Fremdgehen sollte man nie, egal ob nach einem Tag, Monaten, Jahren.

Wenn man es tut, ist egal wie lange man mit der Person zusammen war -> Also für den Faktor Wichtigkeit.

Kommentar von Plautzenmann ,

...mein Hauptaugenmerk lag eigentlich nicht auf der Dauer der Beziehung, aber das nennt man dann wohl "aneinander vorbei reden".

Nur ist es allgemein bekannt, dass in den ersten Monaten einer Beziehung die rosarote Brille eine Person für externe (außerhalb der Beziehung) Reize relativ unempfindlich macht. Wenn jemand innerhalb der Anfangszeit einer Beziehung sich schon anderweitig orientiert, muss ihm/ihr im Laufe der Anfangszeit etwas aufgefallen sein, was die rosarote Brille gestört hat.

Deshalb mein Bezug auf die 10 Monate.

Captain Obvious, ihre Pflicht ist getan. :D

Antwort
von thlu1, 75

Das ist hart, aber leider irgendwie auch das wirkliche Leben. Man glaubt die Frau seines Lebens gefunden zu haben und muss irgendwann feststellen, dass sie es wohl doch nicht war. Die Trennung schmerzt, erst recht wenn sie einem noch sagt, dass sie noch nie so verliebt gewesen ist.

So hart es ist, aber hier sehe ich wirklich keinen Sinn mehr zu kämpfen, dass hat sie mehr als deutlich zum Ausdruck gebracht. Versuch dich abzulenken. Mach Dinge, die dich auf andere Gedanken bringen. Irgendwann läuft dir die richtige über den Weg.

Antwort
von maddisinger, 47

das ist nicht schön:( aber frage sie mal ob sie sich noch einmal was zwischen euch vorstellt.. wenn nicht dann musst du sie vergessen..

Antwort
von CocoKiki2, 40

boah kannst du froh sein die alte los zu sein. genieß einfach mal deine jugend ohne irghendwelche "teenybeziehungen". lass die sich einfach alle mal etwas austoben wenn du eh eher der beziehungstyp bist und hinterher wenn du ein gewisses alter erreicht hast, dann schlägste zu und angelst dir eine vernünftige frau.

außerdem hättest du direkt schon schluß machen sollen, als du merktest, dass du dank ihr in angst leben mußt oder du ein ständiges gefühl hattest ihr was beweisen oder bieten zu müssen. bei der wahren liebe ist das alles nciht der fall und es fühlt sich eher an wie ein ankommen, ein sicherheits- und verlässlichkeitsgefühl.

Antwort
von LenaMaria172, 52

Lass den Kopf nicht hängen es ist nie ein schönes Gefühl verlassen zu werden.

es ist aber auch ganz normal, dass man noch gefühle hat selbst wenn die beziehung vorbei ist. das stellt man ja nicht an und aus wie einem das gerade in den kram passt!

Das es nicht besonders schön und taktvoll von ihr war dir das erst zu verschweigen und dann per whatsapp mitzuteilen ist allerdings auch klar. vermutlich wusste sie nicht wie und ob sie es dir sagen soll.

ih hatte ähnliche erfahrungen ja aber jeder muss selber lernen dami umzugehen =)

natürlich tut es vor allem im ersten moment schrecklich weh aber ich verspreche dir es wird besser geht irgendwann vorbei und dann wirst du dich wieder verlieben =)

konzentriere dich auf was anderes! gehe raus mit deinen freunden, mache sport , zocken ne runde, lern ne neue sprache was auch immer :D lenk dich ein bisschen ab und versuche es zu akzeptieren.

es wird eine weile dauern aber  bloß nicht aufgeben. ich versichere dir jeder mensch hier hat schonmal liebeskummer gehabt und wir leben alle noch ;)

Viel Glück <3

Antwort
von HappyHund, 58

Hormone. Gerade in eurem Alter können sie schonmal stark werden und die Vernunft ausknipsen.

Das andere Problem ist, dass ihr in eurem jungen Alter euren Partner bereits "besitzen" wollt.

Lasst dem anderen doch die Freiheit sich auszuprobieren und legt ihm keine Fesseln an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community