Frage von Tomikaan,

Meine Freundin ist angeblich in Urlaub ?

Meine freundin ist seit Mittwoch in der Türkei (angeblich). Nunja heute hab ich eine SMS von ihr bekommen..das komische ist das ihre Nummer als sie mir die sms geschickt hat die Vorwahl 0049 hat ..und das ist doch die vorwahl von DEU oder ? dann hab ich sie ganznormal auf ihr handy angerufen ohne vorwahl von der türkei... sie Ging ran ! ich dachte ich spinne...nun hab ich nix erzählt...weil sie ja angeblich dienstag eh wieder zurück ist... meine frage an euch ..hat mich meine Freundin verarscht das sie in der türkei ist ? :(

Antwort von kiramarie,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Von Handy zu Handy braucht man auch nicht die Landesvorwahl zuwählen.

Kommentar von ApricotMenthol ,

Da habe ich aber vor kurzem eine andere Erfahrung gemacht, als ich meinen Kumpel in Deutschland aus Tschechien anrufen wollte.

Kommentar von adrrr ,

doch, und zwar die, aus welchem land das handy stammt, sonst rufst du vielleicht ein ganz anderes türkisches handy an.

Kommentar von bigfoot2310 ,

richtig. wenn man im ausland ist und eine deutsche handynummer anwählen will, muss man schon noch die deutsche landesworwahl nehmen, sonst wurde man evtl eine ausländische nummer erreichen die zufällig die gleiche ist.

Kommentar von kiramarie ,

Ich habe noch nie eine Landesvorwahl wählen müssen.

Kommentar von bigfoot2310 ,

es muss nur derjenige die landesvorwahl nehmen der im ausland ist. der der in deutschland bleibt, muss das natürlich weiterhin nicht.

Antwort von latifa86,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn sie ihr deutsches Handy mitgenommen hat, dann hat sie auch die deutsche Ländervorwahl und du kannst sie ohne türkische Vorwahl anrufen. Überleg doch mal. Wenn man einen Geschäftsmann erreichen möchte der ständig das Land wechselt, woher soll man dann wissen welche Vorwahl man gerade wählen muss??

Kommentar von kiramarie ,

genauso sehe ich das auch. Hab noch nie von Handy zu Handy eine Landesvorwahl wählen müssen.

Kommentar von latifa86 ,

dann wäre ein Handy in der Geschäftswelt völlig sinnlos. Mein Chef sitzt 200mal im Jahr im Flugzeug und es kommt oft vor dass ich nicht weiß wo er ist (er manchmal auch nicht, er muss dann im Hotel immer aufs Briefpapier schauen ;-). Ich musste noch niemals was vorwählen.

Kommentar von bigfoot2310 ,

es muss nur derjenige die landesvorwahl nehmen der im ausland ist. der der in deutschland bleibt, muss das natürlich weiterhin nicht.

Antwort von jaykopf,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Landesvorwahl gilt nur für Festnetztelefone.

Kommentar von bigfoot2310 ,

falsch. wenn man eine spanische handynummer anrufen will, muss man auch da die landesvorwahl nehmen.

Antwort von zetem,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

so wie es aussieht habt ihr ja eh kein vertrauen euch gegenüber... wenn du ihr wirklich vertrauen wrdest dann wärst du garnicht auf so´ne frage gekommen. und wenn sie dich anlügt dann glaub mir hat das ihre gründe...

Antwort von rivabella,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

>hat die Vorwahl 0049 hat ..und das ist doch die vorwahl von DEU oder<

Richtig, sie muss sie vorwählen, wenn sie im Ausland ist !!!

.

>dann hab ich sie ganznormal auf ihr handy angerufen ohne vorwahl von der türkei<

Richtig, wo immer sich der Teilnehmer aufhält, er ist mit der ganz "normalen Handy-Nummer" erreichbar.

Antwort von Tyrion,

Ich glaube nicht, dass sie dich vera*rscht hat. Wieso sollte sie das tun, habt ihr Streit? Soweit ich weiß werden SMSen aus dem Ausland mit der 0049 Vorwahl versehen, wenn das Handy zu einer deutschen Simkarte gehört. Das wird dann irgendwie umgeleitet. Ich war zB vor zwei Jahren in England und hatte auch, als ich zuhause angerufen habe, die Vorwahl 0049. Von zuhause hat meine Mutter jedoch meine normale Handynummer angewählt, also 0172 und so weiter. Innerhalb von Deutschland gilt ganz normal zB 0152... und wenn du das Handy deiner Freundin in der Türkei ist, wird das automatisch umgeleitet auf 0049152. Ich lass mich gerne eines besseren belehren, aber lies dir mal hier die erste Antwort durch, da steht auch, dass man keine Ländervorwahl braucht: http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20090808044021AAsqnFg LG

Antwort von fanina,

also ich hab vor einer Woche aus Kroatien von einem Handy aus ein Handy in Deutschland angerufen und nicht die 0049 vorgewählt. Das Gespräch kam trotzdem zustande und vielleicht bekam die Person, die ich angerufen habe ja auch meine Nummer als deutsche Nummer angezeigt? Ich würde da zumindest immer erst Vertrauen schenken. Sprich sie direkt an und erzähl ihr, wie komisch du das fandest!

Antwort von Grobi310,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Warum vertraust du deiner Freundin nicht? Warum sollte sie dir etwas vorspielen? Die Landesvorwahl gilt nur fürs Festnetz...aber dein Misstrauen sollte dir zu denken geben.

Antwort von TschaiSmalakom,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein, mach dir keine Sorgen. Es ist ein deutsches Netz (Telekom,...) das sie benutzt, von daher brauch man die Vorwahl der Türkei nicht!

Antwort von Tomikaan,

Danke für alle Hilfreichen Antworten. Ich glaub ihr schon...aber ich mach mir immer Sorgen und werde sofort Misstrauisch :/ Das muss ich ändern. Ich liebe Meine Freundin über alles auf dieser Welt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten