Frage von INEB5000, 54

Der Vater meiner Freundin ist gestorben. Jetzt hab ich Angst, dass meine Mum auch stirbt ohne Grund. Was kann ich tun?

Meine Freundin ihr Dad war erst 42 und meine Mum ist 45

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo INEB5000,

Schau mal bitte hier:
Angst tot

Antwort
von budliene, 20

Sowas ist schrecklich und das tut mir sehr leid für deine Freundin. Leider ist es so, dass keiner sagen kann was wann wem passiert. Die Frage ist, ob der Vater deiner Freundin krank war, ob er eine Vorgeschichte hatte, schlechte Gene oder einfach nur Pech.

Denk nicht zu viel darüber nach was passieren könnte, du machst dich nur unnötig verrückt. Wenn es so wäre, dürfte man nicht mal morgens aus dem Haus gehen, weil man könnte ja vom Bus überfahren werden...

Wenn deine Mum einigermaßen gesund lebt und auf sich achtet und regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen geht, solltest du dir keine Sorgen machen.

Antwort
von 123Florian321, 18

Über diese unrealistische Angst wirst du wegkommen, Angst vor dem Tod von Verwandten ist völlig normal.Deine Mutter wird nicht so früh sterben. Die Lebenserwartung eines Menschen liegt in Deutschland bei über 82 Jahren.(siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Lebenserwartung)

LG Florian

Antwort
von Hairgott, 8

Tja, da kannst du nicht viel machen.
Ich bin jetzt nicht Herz los oder so, aber jeder Mensch wird sterben. Deswegen solltest du dich darauf vorbereiten. Sogar du stirbst irgendwann ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten