Meine Freundin hatte schon was mit 4 Jungs im Bett und mit 2 schon in kürzester Zeit?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Von unserer Programmierung her ist es uns Männern ja eigentlich am liebsten, wenn die Frau noch "unberührt" ist, was von der latenten Furcht herrührt womöglich die Nachkommen eines Fremden aufziehen zu müssen.

Andererseits schlägt früher oder später immer mal die Neugier zu und lässt die Partner grübeln, wie der Sex denn mit jemand anderen wäre - spätestens nach ein paar Jahrzehnten Gewohnheit. Sieh' es daher als Vorteil an, dass Deine Partnerin schon etwas Erfahrung mitbringt und Dir gegenüber so offen ist. Wenn sie schon ein Weilchen mit Dir zusammen ist, dann hast Du wohl verschiedenes richtig gemacht und sie WEISS das, da sie den VERGLEICH hat!

Ich kenne Frauen, die mehrere Jahre mit ihrer "ersten großen Liebe" zusammen und "eigentlich" voll zufrieden waren und erst mit einem neuen Partner erlebt haben, was eigentlich dieser "Orgasmus" ist, von dem alle Welt redet.

Bei Männern stört sich fast niemand daran, wenn diese ihre "Hörner abstossen" und unverbindlichen Sex haben, bei Frauen ist es gleich das große Drama - aus dem eingangs genannten Grund. In Zeiten von Geburtenkontrolle, Safer Sex und Vaterschaftstests sind die eigentlichen Gründe für die "Notwendigkeit" einer jungfräulichen Braut (bzw. Partnerin) ja weggefallen - und wir sollten daher den Sex nicht überbewerten. Ein Mensch wird durch Sex mit anderen ja auch nicht "abgenutzt" oder "beschmutzt" - das sehen nur ein paar mittelalterliche Kulturen so... .

Eine Partnerschaft ausschließlich auf Sex aufzubauen geht meist schief - aber eine Partnerschaft, bei der es im Bett "nicht passt" wird - trotz aller sonstigen Harmonie - ebenfalls nicht funktionieren. Wie aber sollen die Menschen denn herausfinden, mit wem sie "kompatibel" sind? Auch wenn man heute über vieles Reden kann (wobei gerade beim Sex viele dies nicht können) - beim Sex muss jeder seine Erfahrungen selbst machen. Leider hast Du ja nicht geschrieben wie es bei Dir aussieht? Ist sie Deine Erste? Stört Dich hauptsächlich Ihr Erfahrungsvorsprung?

Wie sagt man doch so schön: "Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich"

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erik0223
09.05.2016, 14:42

kann es sein das du bei allen Sex/Sex/Beziehungs fragen antwortest? hab dich schon oft in den Antworten gesehn😉

1

Wenn du nicht eine sehr starke Persönlichkeit bist, die die Kraft hat, andere zu verändern ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch. dass sie so etwas wieder tun wird. Vielleicht ist es das, was du hören willst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ihre Vergangenheit. Entweder akzeptierst du das und freust dich auf eure Zukunft oder du merkst einfach,dass du damit nicht klar kommst. Dann solltest du dich aber fragen, wieso dies so ist: Angst, dass sie fremdgeht? Ist es dir wichtig, dass du DER ERSTE bist? Und dann Versuch entweder daran zu Arbeiten um damit klar zu kommen oder du musst wirklich einsehen, dass es nicht geht und Schluss machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihre Vergangenheit hat nix mit dir zu tun! Vergiss es einfach sonst gibt es noch Streit deswegen . Du bist jetzt ihr Freund und sie wird es nur mit dir machen jetzt also Blende den Rest aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist überhaupt nichts, was sie zu einem schlechteren Menschen macht, da es ihr Körper und somit ihre Entscheidung ist. 

Wenn du dich allerdings unter Druck gesetzt fühlst oder Angst hast, dass du auf Grund mangelnder Erfahrungen (ich weiß ja nicht, wie weit du da bist) vor ihr blamierst, solltest du unbedingt mit ihr reden. Wenn sie dich liebt, wird sie es verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest Du denn mit ihr Schluss machen ? Die Dinge, die sie getan hat, sind alle im Bereich des Möglichen und Erlaubten und machen eben Spaß! Na und, sie hatte jemand vor Dir ? Und sie hat halt gewisse Erfahrungen auf speziellem Gebiet. Das kann schon mal sehr schnell passieren...

Dem solltest Du nicht soviel beimessen. Denn wichtig ist, dass Du Dich mit ihr gut verstehst und die Chemie zwischen Euch beiden stimmt. 

Ich wünsche Dir bzw. Euch viel Glück ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war bei einer Beziehung, in welcher ich war, mal mein Grund Schluss zu machen. Ich konnte damit einfach nicht umgehen. Seitdem hatte ich keine Freundin mehr, weil ich mich irgendwie von Liebe betrogen fühle. Hat irgendwie keinen Wert, wenn man eh nur einer von Vielen ist, aber das sind nur meine wirren Gedanken.

Probiere es doch zu vergessen, vielleicht gelingt es dir und du kannst eine glückliche Beziehung führen!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war vor dir. Jeder hat ein Vorleben. Sie ist 16 hat halt recht früh angefangen. Entweder du verbannst das aus deinem Kopf oder die Freundschaft/Beziehung geht kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst du auch solche Sachen. Eine Vergangenheit hat jeder, damit mußt du schon klar kommen, wenn du sie liebst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oha 4 mit 16 respekt! Die ist so ne art "fuk girl" lass sie gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte dich nicht erschrecken, aber du kannst sie nicht als Freundin haben. Ich denke nicht das deine Beziehung lange dauern wird weil sie eine ****** Sorry aber ist halt so! Das sie schon mit 16 so viel mit Jungs hatte erzählt schon alles was für eine die ist. pass auf das sie dich nicht mit irgendwelche Krankheit ansteckt ! ich hoffe ich habe dich nicht erschrocken aber wer weis wie viele sie schon im bett hatte. Sie ist gut für spaß aber nicht für eine beziehung.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?