Frage von Emmicupcake, 99

Meine Freundin hatte noch gestern Läuse , heute Verabredung , was tun?

Hallo^^ meine Freundin hat am Freitag (2.9.) Läuse festgestellt und morgen (4.9) haben wir zusammen einen Termin , den ich nicht absagen kann.Sie umarmt mich immer wenn wir uns sehen , ich habe jetzt wirklich Angst , dass sie die Läuse auf mich überträgt , möchte ihr aber auch nicht sagen , dass sie mich nicht umarmen soll... Können die Nissen /Läuse/Larven so schnell weg sein und sind sie noch übertragbar ? Bitte um schnelle Antwort ^^ Danke im Vorraus ;)

Antwort
von FlyingCarpet, 18

Halte Dich fern, die springen gerne "über". Die meisten Läusemittel müssen 2 x im Abstand benutzt werden, damit sie wirken. Sag Ihr ruhig, das sie von einer Umarmung absehen soll.

Antwort
von WanderIgelchen, 28

Hm, ihr solltet auf Nummer sicher gehen und die Umarmung sein lassen. Bei mir waren sie nach 2 Tagen noch da...

Kommentar von Emmicupcake ,

Danke für die schnelle Antwort^^

Wie würdest du ihr sagen , dass sie die umarmung lassen soll :(Sie ist halt sehr sensibel🤔

Kommentar von WanderIgelchen ,

Na ja, dass du einfach keine Tiere auf deinem Kopf willst :( Ist ja auch recht eklig, bäh! :D

Antwort
von Michael2504, 22

Läuse sind nicht schlimmes. Das wirst du spätestens merken, wenn du Kinder hast. Es gibt Läuseshampoos die wirken bei einmaligen Gebrauch. Die gibt es in der Apotheke. Rede mit ihr. Sie wird mit Sicherheit bereits Maßnahmen ergriffen haben. 

Kommentar von Emmicupcake ,

Ok^^Auch danke für die schnelle Antwort

Antwort
von Kiyota, 28

Wenn man Läuse hat, darf man erst wieder raus, wenn vom Arzt das OK da ist. So jedenfalls mein Infostand. 

Kommentar von Emmicupcake ,

Danke für die schnelle Antwort^^

Kommentar von Kiyota ,

Gerne doch. An deiner Stelle würde ich allerdings checken lassen, ob du nicht auch schon welche hast.

Möchte keine Angst machen. Aber man sollte sich halt untersuchen lassen, wenn man Kontakt mit Leuten hat, die daran erkrankt sind. Gilt auch für Krätze etc. ^^ 

Die Ansteckungsgefahr ist halt leider hoch. x:

Kommentar von Michael2504 ,

Das ist mittlerweile nicht ganz so. Es gibt von der Schule einen Zettel das Läuse im Umlauf sind. Du musst dein Kind mit einen Läusekamm untersuchen, bei Befall mit ein Zugelassenen Mittel das Kind behandeln, den Zettel ausfüllen und unterschreiben. Das war es.

Kommentar von Kiyota ,

Okay, das wusste ich nicht. Allerdings würde ich sowas trotzdem von einem Arzt "absichern" lassen. ^^'

Kommentar von Michael2504 ,

Kannst du machen. Der macht aber auch nichts anderes als mit einen Läusekamm das Haar untersuchen. Wir hatten bis jetzt 2 mal das Vergnügen. Behandelt und gut war es. Zur Sicherheit haben wir nach 7 Tagen das Haar noch einmal durch gekämmt. Alles sauber. 7 Tage deshalb weil die Nissen bis zur Geschlechtsreife 10 Tage brauchen.

Antwort
von Anniwelsch, 23

1.sollst du ihr das sagen 2. Es ist nichts schlimmes 3.ihr sollt es behandeln ich gehe davon aus das du vielleicht auch schon welche hast 

Kommentar von Emmicupcake ,

Nee...Ich habe sie seit 2 Wochen nicht mehr gesehen (ausmahmsweise sage ich mal : zum Glück^^)

Kommentar von Anniwelsch ,

na dann alles supi 

Aber ich würde mit ihr zum hautartz gehen um wirklich sicher zu gehen sie hat keine mehr weil so kann man zum Termin nicht hin gehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community