Frage von Mercubor, 865

Meine Freundin hatte ihr erstes mal mit mir, ist es normal, dass man trotz ausgiebigem Duschen etwas von ihr naja riecht?

es riecht nicht streng unangenehm oder so, aber ich konnte ihre Vagina beim Sex mit ihr halt schon wahrnehmen (es war dabei sogar iwie geil) und das obwohl wir zuvor lange miteinander geduscht haben. Ist das normal oder nur beim ersten mal so (mich stört es wiegesagt nicht^^)??

Und JA, diese Frage ist Ernst gemeint!

Antwort
von jovetodimama, 420

Klar ist das normal. Auch wenn man ausgiebig duscht, wäscht man sich ja in erster Linie im Intimbereich und am Scheideneingang, aber nicht bist ganz innen drin - sind ja bei manchen Frauen 15 cm Richtung inwendig, da kommt man a gar nicht so leicht hin, nicht mit Seife und auch, wenn man reinduscht, nicht mit Wasser.

Der Cervixscheim, der innen, direkt am Muttermund, produziert wird, hat einen spezifischen Geruch - bei jeder Frau ein bisschen anders - und bei manchen stärker, bei manchen schwächer.

Ist der Geruch unangenehm-fischig, sollte die Frau schleunigst zum Arzt gehen, denn dann stimmt etwas nicht.

Ist der Geruch mild und errregend, ist alles in Ordnung.

Übrigens kann man durch eine Umstellung der Ernährung die individuelle Geruchsnote durchaus verändern. Manche empfehlen da Ananassaft, andere nutella und Schokolade. Exzessiver Konsum von Fleisch und Fisch und auch Salate mit saurem Dressing dagegen sollen sich nicht so vorteilhaft auswirken.

Antwort
von thlu1, 398

Das ist völlig normal, dass man evtl nach dem Duschen noch was riecht. Ich finde das zugegebenermaßen auch etwas unangenehm und versuche das Problem noch mal zusätzlich mit Seife zu lösen.

Antwort
von Wuestenamazone, 390

Riechen? Ja die Frau produziert Scheidensekret. Nur so kommt dein Penis rein. Aber trotz allem rieche ich nicht. Nach dem Verkehr allerdings schon mit dem Samen in mir. Der hat auch einen eigenen Geruch. Geh in ein Zimmer in dem Sex stattfand und du riechst das

Kommentar von Mercubor ,

Also gehört das (bis zu gewissen Grenzen) einfach dazu oder? =)

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ich rieche nach der Dusche nicht. Während dem Sex etwas aber auch nicht sehr. Sonst wäre Oralverkehr nicht möglich.

Kommentar von Mercubor ,

Kannst du mich mal kurz als "Freund" annehmen, bitte (kannst es ja wieder rückgängig machen danach) ich wollte dich da noch paar sachen Fragen (als sexueller "Anfänger"^^)

Antwort
von Phantom15, 201

Eigentlich ist das fast ein Kompliment an sie, deine Freundin, denn du scheinst echt in sie verliebt zu sein wenn dir das auffällt. Ist doch sehr schön den Geruch des anderen noch Stunden später an sich zu haben, zu riechen. Natürlich nur wenn er angenehm ist. :) Aber Du schreibst ja, das es dich nicht stört. Geniese es.

Antwort
von Lisa101097, 362

Ja, das kann passieren. Also ist auf keinen Fall besorgniserregend, und da es dich ja eh nicht stört ist doch alles gut.

Antwort
von Herb3472, 379

Selbstverständlich haben die Geschlechtsteile einen spezifischen Geruch, das ist ja auch der Sinn der Sache, um das andere Geschlecht damit anzulocken. Wenn Du diesen Geruch (sofern er frisch ist) als abstoßend empfinden würdest, dann wäre mit Dir etwas nicht in Ordnung.

Kommentar von Mercubor ,

Sagte doch, dass er mich eher noch erregt! ;-)

Kommentar von Herb3472 ,

Du wolltest doch wissen, ob das normal ist? Und ich habe Dir geantwortet, DASS es normal ist.

Antwort
von THE116ROOTS, 408

Wenn du direkt daran riechst kann es sein und das ist in der Regel (bei manchen) normal. Aber von der Ferne solltest du nix riechen können.

Kommentar von Mercubor ,

Naja beim Sex ist man sich halt nicht sehr fern! ^^  und sagte ja es ist minimal und eher erregend als abstoßend.   ,-P

Kommentar von Lisa101097 ,

"in der Regel" :D

Kommentar von THE116ROOTS ,

also so war das jetzt nicht gemeint :-D

Antwort
von Livid, 373

Ein starker Geruch ist eigentlich nicht normal.

Kommentar von Mercubor ,

nicht stark... nur ein wenig! 

Kommentar von Livid ,

Naja, eine Vagina reinigt sich selbst und wenn sie den Fehler macht, dass sie da unten Seife benutzt, dann stört sie damit die vaginale Flora und somit entsteht ein Geruch. Sag ihr, dass sie sich pH-neutrale Seife in der Apotheke holen soll, dann geht das weg.

Kommentar von Mercubor ,

ähm nein das werde ich ihr sicherlch nicht sagen, außer ich will mir selbst den Spaß mit ihr verderben, weil ich dann keinen mehr bekomme! ^^  Außerdem sagte ich ja bereits, dass ich sie nur minimal rieche und ich das ja auch nicht mal abbstoßend fand, eher im Gegenteil.   Solang sie nicht penetrant stinkt ist da doch kein Problem oder?

Kommentar von Livid ,

Das musst du selbst wissen. Ich würd's als Frau nicht wollen.

Kommentar von Mercubor ,

Sicher, dass das bei dir anders ist? ;P

Kommentar von Livid ,

Ganz sicher.

Antwort
von Nico0363, 173

Riecht denn das Zimmer auch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community