Frage von kendalmanis, 47

meine Freundin hatt vor 1 Woche mit mir Schluss gemacht wir sind aber weiterhin Freunde mir kommt es aber vor ob würde sie sich nicht für mich interessieren?

ist das normal nach einer Beziehung

Antwort
von Muhtant, 24

Vielleicht hat sie genau deswegen Schluss gemacht?
Weil du sie nicht mehr interessierst?
Sie braucht wahrscheinlich Abstand...würde dir vielleicht auch gut tun; dann müsstest du nicht hier, eine solche Frage stellen.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, 4

Deine Freundin hat also vor einer Woche die Beziehung zwischen euch beiden beendet, ihr seid aber nach wie vor befreundet und  sicherlich hat sich
zumal nach einer derart kurzen Zeitspanne nach der Trennung, noch nicht
sozusagen alles im Umgang zwischen euch beiden sozusagen entkrampft. Das wäre dann auch der mögliche Grund für dein Empfinden hinsichtlich deiner inzwischen Ex Freundin. Ergo es wird wohl noch ein wenig Zeit vergehen müssen, bis ihr wieder ganz locker miteinander umgehen könnt.

Antwort
von pingu72, 23

Wenn sie noch Interesse hätte wärt ihr wohl noch zusammen. Und eine Freundschaft nach der Trennung funktioniert nur selten und wenn beide absolut keine Gefühle mehr haben.

Antwort
von ewolfe, 21

Es gibt für so einen Fall ein Sprichwort. 

Wenn man nach einer Beziehung noch befreundet ist, hat man sich entweder nie wirklich geliebt oder man liebt sich immer noch. 

Jeder mag davon halten, was er will, aber ich denke, da ist was wahres dran. 

Wenn deine Exfreundin dir jetzt also die kalte Schulter zeigt würde das demnach darauf schließen lassen, dass sie dich zwar geliebt hat, aber damit jetzt nicht weiter machen kann.

Ich denke, was du auf jeden Fall machen solltest, ist, dass du abwartest und sich die Lage zwischen euch wieder normalisiert, damit eure ehemalige Beziehung eben nicht mehr zwischen euch steht. Erst wenn damit wirklich abgeschlossen ist, kann sich auch wieder so etwas wie eine Freundschaft entwickeln.

Güße

Antwort
von Rubin92, 2

Eine Frau taugt nichts in Sache Freundschaft

Antwort
von Joschi2591, 15

völlig normal

sie hat Schluss gemacht, sie hat keinen Bock mehr auf Dich

das heisst: sie interessiert sich nicht mehr für Dich.

Alles klar?

Antwort
von BlickAufsMeer, 15

Wenn man Schluss gemacht hat, sollte man auch erstmal garkeinen Kontakt mehr miteinander haben .. Das ist nicht gut.

Denn so machen sich viele Ex partner immer wieder falsche Hoffnungen.

Und das mit dem "Freunde bleiben" nach einer Beziehung funktioniert nunmal nicht. Fürs erste !


Hatte nachdem mein damaliger Ex mit mir Schluss gemacht hat für einanhalb Jahre den Kontakt zu ihm völlig abgebrochen. Um Gras über die Sache wachsen zu lassen und mich auf mich zu konzentrieren.

Mittlerweile sind wir eben wieder gute Freunde, weil die Zeit einfach Gras über die Sache wachsen lies und jeder damit abschließen konnte.

Aber wenn ihr beide erst eine Woche getrennt seid kann das mit dem "Freunde bleiben" nichts werden.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten