Meine Freundin hat Schluss gemacht, was würdet ihr tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir Mädchen sind in dem Alter nun mal manchmal launisch und können etwas übertreiben, doch nimm das nicht zu persönlich. Warte ein bisschen ab, damit sie sich beruhigen kann. Irgendwann bereut sie es. Vielleicht macht sie das auch aus Angst selber verletzt zu werden und da hat sie etwas vorschnell gehandelt. Ich kenne sie nicht, doch warte einfach ab und rede mit ihr irgendwann 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian110
06.02.2016, 19:24

Vielen Dank 

0

Unabhängig davon um was es in dem Streit zwischen euch beiden ging, das alles auf die Launen von einem 16 jährigen Mädchen zu schieben, das ist etwas zu einfach und was nun die große Liebe von deiner Ex Freundin angeht, da möchte ich nach einer derartigen Aktion auch arge Zweifel anmelden. Deine Meinung hingegen kein Interesse an einem derartigen Kindergarten zu haben ist auch durchaus nachvollziehbar. Dennoch aber wenn deine Ex Freundin sich tatsächlich wieder bei dir melden sollte und ein Remake anstreben würde, es gibt keinen Grund um dich nicht auf ein Gespräch einzulassen und dann deine Entscheidung zu treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und ehrlich gesagt selbst wenn sie irgendwann wieder kommen würde hätte ich keine Lust mehr auf so einen Kindergarten...

Du gibst dir doch schon selbst die beste Antwort. Such dir eine Andere!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abhaken. Da kommt bald was Neues.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend hast du doch mehr daran zu knappern, als du dir eingestehst und bist zutiefst verletzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian110
06.02.2016, 19:34

Geht eigentlich

0

Was möchtest Du wissen?