meine Freundin hat Schluss gemacht ich, wir lieben uns aber noch.. was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast sie beleidigt in dem du ihr Sachen an den Kopf geworfen hast und dich bei Streit nicht Erwachsen benommen hast.

Das ein Fehler gemacht hast weißt selber aber was das angeht hat deine Freundin recht das sie weg ist ,man beleidigt nicht den Menschen den man liebt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine "Pause" könnte gut tun um über alles nach zu denken und einen klaren Kopf zu bekommen. Frag ob es noch eine Chance für euch gibt, wenn ihr eine Auszeit nehmt und du über deine Fehler nachdenkst und an diesen Arbeiten möchtest. Was du aber auf gar keinen Fall tun solltest, ist, sie unter Druck zu setzen, oder sie damit zu nerven wie sehr du sie liebst und wie leid dir doch alles tut.

Ist ihre Antwort jedoch: "Nein" musst du es akzeptieren, so schwer es auch sein mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes bin ich ein strikter Gegner derartiger Bekundungen wie Du sie sicherlich auch im guten Glauben schreibst. „…ich kann nicht ohne sie…“ Grundsätzlich kannst Du es und wenn es nicht anders möglich sein sollte, dann wirst Du es sogar und Du wirst dann auch eines Tages eine eigene Familie gründen und Nachwuchs zeugen, dann aber mit einer anderen Partnerin. Was nun aber deine jetzige Situation betrifft, so neige ich zu der Meinung, dass der Zug noch nicht ganz abgefahren sein muss. Allerdings solltest Du in deinem eigenen Interesse in der kommenden Zeit nicht mehr als einen ganz lockeren Kontakt zu deiner Ex Freundin halten und mit etwas Glück wenn sich die Emotionen gelegt haben werden, könnt ihr euch dann zu einem klärenden und richtungsweisenden Gespräch treffen und vielleicht geht dann doch noch ein Weg zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd sagen, dass du noch einen anlauf hast um sie zurück zugewinnen, danach wird es.. etwas zu gezwungen/peinlich und sie soll ja auch nicht mehr mit dir zusammenkommen nur weil du ihr leidtust oder? Man kommt über trennen hinweg, ist zwar manchmal hart, aber so ist es nunmal. dir wirds ein paar tage/wochen dreckig gehen, aber dann wirste dich berappeln und es geht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung