Frage von MaxEich, 174

Meine Freundin hat plötzlich einen "besten Freund, den sie als "Bruder" bezeichnet, was tun?

Hallo liebes Forum,

ich bin seit 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Doch plötzlich kommt sie zu mir und sagt, die hätte einen besten Freund, das ist sozusagen ihr großer Bruder. Sie telefoniert oft und schreibt mit ihm täglich.

Ich habe kurz gesehen, dass der Junge gleich alt ist wie ich (25) und seine Freundin mit ihm Schluss gemacht hat.

Seit 2 Jahren hatte Sie keinen, doch plötzlich ruft sie mich nicht mehr an, schreibt sehr wenig und schrreibt oft mit ihm. Zu mir kommen will sie nur noch selten.

Was hat das zu bedeute dieser neue beste Freund?

Danke

Antwort
von FragaAntworta, 88

Wenn es Dich stört, und das würde ich verstehen, solltest Du erstmal das ganze offen ansprechen, auch was Deine Sorge betrifft. Sprich auch mit ihr darüber, dass es Dich stört wenn sie ihre Zeit mit ihn und nicht mir Dir verbringt. Lass Dich nicht abwimmeln, bleibe konsequent und steht zu Dir.

Wenn die Sorgen nicht aus den Weg geräumt werden können, oder sich auch noch bestätigen, dann wird es Zeit einen Schlussstrich zu ziehen, denn warum sollte Deine Freundin mehr Zeit mit anderen verbringen wollen?

Antwort
von tofuschwein, 51

Was das zwischen den beiden ist können nur die beiden erklären, plötzlich wegen einem anderen Kerl vernachlässigt zu werden ist nicht schön und würde ich ihr auch so sagen. Vielleicht ist da ja wirklich nichts und ihr könnt mal was gemeinsam unternehmen. aber mach ihr klar das dich der Kontakt zu ihm beunruhigt weil du merkst das sich eure Beziehung verändert hat. Sie soll mal versuchen die Sache umgekehrt zu sehen wenn du jetzt eine beste Freundin hättest und dich genauso verhalten würdest  ob sie nicht auch beunruhigt wäre .

Das ist meine persönliche Beziehungsregel : was du nicht willst was man dir tut das füg auch keinem andern zu

Ich versuche immer erstmal zu überlegen ob ich damit einverstanden wäre wenn mein Partner dies tun würde, bevor ich Handle

Antwort
von Kathyli88, 45

Tja mei entweder hat sie was mit ihm oder interessiert sich zumindest für ihn oder nicht. Man kann es so schlecht beurteilen wenn man die leute nicht kennt.

Ich für meinen teil bin verheiratet, habe 3 kinder und trotzdem einen besten freund. Allerdings schon seit jugendzeiten. Hatte weder etwas mit diesem mann noch habe ich es jemals vor. Bin in meiner ehe sehr glücklich und liebe meinen mann. 

Mein mann ist da durchaus auch eifersüchtig drauf. Selbst jetzt noch. Aber ändert gar nichts an der tatsache, dass mit dem anderen niemals was laufen wird oder mit sonst irgendeinem. Ich bin eine sehr treue person egal was alles passiert, so sollte eine ehe ja auch sein. 

Aber man kann es schlecht sagen, wie das bei deiner freundin ist und wie das verhältnis zu diesem anderen mann ist. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, Liebe, Partnerschaft, 31

Wenn Du mit deiner Freundin schon relativ lange zusammen bist, dann könnte sich nun sozusagen eine Wende anbahnen. Möglicherweise wird sich der neue beste Freund irgendwann auch als der künftige feste Freund entpuppen und wenn dem so sein sollte, dann wirst Du in dieser Hinsicht auch nichts unternehmen können. Unabhängig aber aller Vermutungen und Spekulationen, es wäre durchaus sinnvoll euch mal über die entstandene Situation ein wenig zu unterhalten und vielleicht lichtet sich der Nebel dann auch.

Antwort
von Antwortster420, 30

Also ich kann deine Situation sehr gut nachvollziehen, dass würde mich verrückt machen. Natürlich ist es immer schwer in solchen Dingen dann den Kontakt zu verbieten oder sonst was aber in manchen Situationen ist das halt einfach der einzige Weg der dir irgendwas nützen würde. Ich würde mit ihr darüber sprechen das du sorge hast das sie sich in ihn verliebt hat und DU nun mal ihr Freund bist und sie daher die Zeit lieber mit dir verbringen sollte als mit irgendeinem Typen. Das sie dich dafür relativ links liegen lässt wie ich an deiner Frage erkennen kann ist wirklich nicht die feine Art und du solltest das nicht auf dir sitzen lassen.

Antwort
von vikodin, 47

der neue beste freund ist bestimmt bald der neue feste freund... weil er sie ja so gut versteht und so sehr auf ihre bedürfnisse eingeht und du ja immer so eiffersüchtig bist...

Antwort
von dutch888, 41

na ja ich habe auch beste Freundinnen. Aber trotzdem sehe ich meine Freundin jedes Wochenende xD Sie hat immer vorrang

Evtl. betrügt sie dich, aber das is nicht zwingend so. Er ist wohl wirklich nur ein bester freund^^ rede halt mal mit ihr, nur sie kann dir das sagen. Wenn du was ändern willst mach selbst was! Es gibt nen grund warum sie mehr mit ihm redet als mit dir.

Antwort
von Soeber, 21

Du solltest Deine Freundin mal darauf ansprechen und das Dir auch die Veränderungen in eurer Beziehung aufgefallen sind seitdem sie diesen "besten Freund" hat! Sage ihr das Du dich vernachlässigt fühlst... Ich kann Dich auch verstehen.

Gruß

Antwort
von KaterKurt, 66

Das kann dir auch komisch vorkommen denke auch das da was nicht stimmt. Ich würde das auch genau beobachten und mal etwas mehr ausfragen.

Warum zum Beispiel die ersten Jahre darüber nie gesprochen wurde? Woher sie den kennt etc. Mach dir ein Bild davon und wenn es zu Bunt wird zieh die Leine früh genug. Weil da würd mehr sein als nur "Freundschaft" wenn das dann auch noch plötzlich kommt. Daher hast du mein Verständnis das dir das komisch vorkommt.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Was heißt für dich denn bitte "zieh die Leine"?

Antwort
von dafee01, 42

Was hat das zu bedeute dieser neue beste Freund?

In diesem Fall ist das ziemlich klar! Mit dir wird demnächst Schluss sein!

Antwort
von tchibobecher, 41

Frag am besten sie selber, sonst machst du dir viel zu viele Gedanken.

Antwort
von Vist16783, 43

stell ihr ein Ultimatum!

Hätte sie den BF vor eurer Beziehung wäre das was anderes!

Entweder Du oder ER!
DU bist ihr bester Freund und Freund wenn du verstehst was ich meine

Kommentar von KuroMisa ,

Was ist denn das für eine Logik? Ich habe auch einen besten Freund, jedoch erst seit knapp einem Jahr. Trotzdem hat sowas keine Auswirkungen auf eine Beziehung.

Kommentar von Vist16783 ,

Siehst du doch bei ihm was es für Auswirkungen hat...?!

Die Logik ist einfach die, das seine Freundin einen  neuen Typen kennegelernt hat und ihn als BF/Großer Bruder hinstellt, ein Besten Freund hat man nicht von jetzt auf Gleich ;)

Antwort
von KBB0815, 38

Was das bedeute kann dir nur deine Freundin sagen

Antwort
von AnonymerBaer, 37

Sorry bro, aber der neue "beste Freund" ist dein Ende. :/

Antwort
von Goodgamer30, 32

Frag sie doch direkt, ob irgendetwas los ist, bzw. etwas nicht stimmt.

Kommentar von MaxEich ,

sie sagt es mir nicht, sie spielt irgendwie nur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community