Frage von nik3575, 167

Meine Freundin hat noch Gefühle für ihren ex Freund was soll ich tun?

Hallo,ich bin mit meiner Freundin Freundin jetzt 4 Monate zsm war führen eine glückliche Beziehung aber es gab oft Streit weil sie noch mit ihren ex schrieb sie sagte zu mir das sie es nur macht weil sie sich sorgen macht das er sich was antuen will vor 2 Wochen hatten wir dann heftigen Streit deswegen und sie hat zu mir gesagt das sie ihn nie wieder schreibt ich habe es ihr geglaubt und vor paar Tagen hat sie ihn wieder geschrieben sie kam zu mir und hat mir gesagt das in ihren Kopf noch Gefühle da sind für ihn und sie es ihm auch geschrieben hat und er hat auch welche für sie aber sie hat auch gesagt das sie mich liebt und mit mir zusammen bleiben will und ich weiß nicht mehr was ich jetzt tun soll seit dem geht es mir nicht mehr gut aber ich will sie nicht verlassen aber so weiter gehen kann es auch nicht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von conelke, 85

Ihr verbieten mit dem Ex zu schreiben, kannst Du nicht, dann macht sie es heimlich. Und selbst wenn sie Dir sagt, dass sie nicht mehr mit ihm schreibt, bleiben auf Deiner Seite Zweifel. Entweder Du fühlst Dich in Eurer Beziehung sicher und hast das Gefühl, dass der Ex nicht dazwischen funken kann oder Du sagst ihr, dass Du Angst hättest, dass der Ex Eure Beziehung kaputt macht und Du so nicht weitermachen kannst. Letztendlich könnte man losen Kontakt zum Ex oder zur Ex halten, wenn man damit offen und ehrlich umgeht. Warum sollte sich der Ex etwas antun? Wegen ihr? Vielleicht setzt er sie damit auch nur unter Druck. Für Deine Freundin ist es vermutlich auch eine schwierige Situation, von der sie nicht weiß, wie sie damit umgehen soll. An ihrer Stelle wäre es das Beste, sie würde Dich mit einbeziehen, so dass Du weißt, dass Du Dir keine Sorgen machen brauchst. Hier wird Euer gegenseitiges Vertrauen geprüft und die Stärke Eurer Liebe. Du musst für Dich entscheiden, welche Konsequenzen daraus folgen. Entweder ihr vertrauen und es abwarten oder ihr ein Ultimatum stellen. Die erste Variante wäre eine harte aber weise Probe für Dich, von der Du nicht weißt, wie es ausgeht, aber Du signalisierst ihr damit, dass Du Verständnis aufbringen kannst und Dir Deiner Gefühle um sie sicher bist. Die zweite Variante wäre nachvollziehbar, aber kurzfristig gedacht und Du würdest sie in einen Gewissenskonflikt bringen. Vielleicht bittest Du sie einfach um Ehrlichkeit Dir gegenüber und dass sie Dich mit einbeziehen soll, denn das wäre in einer Beziehung das Beste.

Antwort
von TheAllisons, 86

Du musst dich mehr um sie kümmern, ihr mehr ihre Wünsche von den Augen ablesen. Dann ist der Ex bald vergessen. Du musst ihr den Himmel auf Erden bieten, das hat ihr Ex vielleicht besser gekonnt als du. Daran musst du arbeiten. Alles Gute

Kommentar von Miwalo ,

Halte ich für wenig wirksam. Dann ist sie sich ihm zu sicher.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Streit, 43

Deine derzeitige Freundin betreibt ganz gelinde gesagt ein doppeltes Spiel. Nichts gegen eine Freundschaft mit dem Ex Freund und den entsprechenden freundschaftlichen Kontakt, aber die Beteuerung von vorhandenen Gefühlen für den Ex Freund, lässt den Gedanken daran aufkommen, dass deine Freundin trotz gegenteiliger Beteuerung dir gegenüber, bei der erst besten Gelegenheit sich wieder voll und ganz ihrem Ex Freund zuwenden würde. So oder so, wenn deine Freundin den Kontakt zu ihrem Ex Freund nicht einstellen will und kann, dann wirst Du unter diesen Umständen um ein ernsthaftes Gespräch mit deiner Freundin und um eine Entscheidung nicht umhin kommen.

Antwort
von viomio82, 78

War man lange mit einem Ex zusammen, ist da immer eine gemeinsame Vergangenheit im Spiel. Man hat gemeinsame Erinnerungen und kann ein freundschaftliches Verhältnis zueinander haben.

Was empfindet sie genau für ihn. Denn wenn man liebt empfindet man keine ähnlichen Gefühle für jemand anderen

Antwort
von guadequestion, 72

Also ich persönlich würde eine Pause vorschlagen, ich würde ihr sagen sie soll mal ihr Handy zur Seite legen für 1-2 Wochen und mit niemandem von euch beiden schreiben, dann wird sie eh merken für wen mehr Gefühle da Sin und auch wenn es hart ist, wenn sie mehr für ihren ex Freund hat, dann lass sie gehen, aufgewärmtes schmeckt nie, kann ich selbst bezeugen und das wird sie wenn dann  auch noch herausfinden, aber lass dich nicht verarschen ! Du wirst noch so viele Mädchen treffen :)

Antwort
von SuperSuccer, 69

Anrufen. Schluss machen. Auflegen.

Antwort
von Catweazle77, 59

Lass es einfach. Auch andere Mütter haben schöne Töchter. :)

Antwort
von LosRattos, 44

Schluss machen und ihr sagen das ihr klar sein muss was sie will weil so wird sie nie ganz hinter dir stehen

Antwort
von Miwalo, 50

Zieh dich zurück, damit sie dich auch mal vermissen kann.

Antwort
von Hauptdarsteller, 74

Was soll den das bitte sein?!

Sie ist noch mit dem Kopf bei ihrem Ex und sagt dir, das sie dich liebt? Wie soll den das gehen...

Du bist vermutlich nur ein Lückenfüller.

Was soll den der Mist? Klammert ihr euch gegenseitig fest, nur damit ihr nicht alleine seit?

Ach komm hör auf. Du musst aber auch verzweifelt sein, wenn du dich auf so ein Kuddelmuddel einlässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten