Frage von MaxEich, 153

Meine Freundin hat neuen "besten Freund"?

Hallo liebes Forum,

ich habe bereits nachgefragt hier und folgende Situation habe ich nun: Meine Freundin ist mit mir seit 2 Jahren zusammen. Wir verstanden uns super und es war am Anfang alles bestens. Doch nach und nach gab es viele Unklarheiten.

Zum einen hat sie nun plötzlich einen besten Freund, den sie 2 Jahre überhaupt nicht hatte. Er ist also ein komplett neuer, da ich ihn noch nie in 2 Jahren gesehen oder sie mich darauf angesprochen hat. Sie nennt ihn "Ihr großer Bruder".

Ich habe vorgestern zufällig ihr Handy genommen und gesehen, dass sie seit 2 Wochen mit ihm regelmässig telefoniert. Sie telefoniert mit ihm zu verschiedenen Uhrzeiten und erzählt mir, sie sei in der Schule oder bei der Arbeit, aber um diese Uhrzeiten telefoniert sie immer mit ihm, so 20 bis 40 Minuten täglich 2-3 Mal. Ich habe das gesehen, weil ich kurz bei ihr Zuhause da war und etwas vorbeibringen wollte, doch heute hatte sie die verläufe gelöscht.

ich habe noch schnell gesehen, dass sie ihm geschrieben hat, dass ich auf ihn eifersüchtig sei. Ich hatte leider nicht viel zeit und habe noch gelesen, dass er ihr geschrieben hat "Willst du meine freundin sein". Sie hat noch nichts geantwortet.

Komischerweise hat sie auch den Kontakt eingeschränkt, Anrufe oder Nachrichten schreibt Sie kaum noch und wenn ich anrufe, sagt sie, warum ich sie anrufe und ich solle das und das machen und legt einfach auf und geht nicht mehr ran.

Heißt es, ich kann mich schon geistig und seelisch darauf vorbereiten, dass sie einen neuen Freund hat??

Ich habe mit ihn ersthaft heute gesprochen und gefragt, wer er ist. Sie sagte, da laufe nichts und er ist nur guter Freund, seit heute morgen schreibt sie und ruft auch nicht mehr an. ans handy geht sie auch nicht ran. Sie distanziert sich, will nichts mehr ausmachen etc. was soll ich machen?

Gespräche mit ihr brachten nichts.

Antwort
von forevergirly, 47

Also meiner Meinung nach geht ihr Verhalten überhaupt nicht. An deiner stelle würde ich ihr alles sagen was du weißt und dass sie nicht das Recht hat so mit dir umzugehen. Ich mein Hallo ? Man kann sich doch nicht einfach mit einem neuen Typen anfreunden wenn man seit 2 Jahren einen freund hat. Und wenn sie wirklich was mit dem anfängt dann soll sie dir das sagen. Du hast sowas nicht verdient. Die sollte mal auf deine Gefühle achten. Ich mein eine sache ist es ja jemanden neuen kennenzulernen aber eine ganz andere sache ist es es dem Freund zu verschweigen. Das geht gar nicht.
Sag ihr alles was du darüber denkst und wenn sie wirklich Schluss machen dann hat sie Pech gehabt. Sowas hast du nicht verdient!
Hoffe ich konnte helfen.. du tust mir mega leid :/

Antwort
von Sala15, 66

Also das Verhalten von deiner Freundin geht meiner Meinung nach gar nicht.. so wie du das beschreibst und erzählst hört sich das an also ob sie kein wirkliches Interesse an dir hat. Verstehe nicht warum sie so mit dir umgeht und dir nicht von ihrem "besten freund" erzählt.
Vielleicht liege ich jetzt auch falsch aber dich zu ignorieren finde ich echt kindisch.. vielleicht hat sie Angst davor dir das zu erzählen und möchte dich nicht verletzten
Aber reden wäre schon hilfreich 😕😕

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 27

Ok offensichtlich wurdest du schon unsicher sobald sie angefangen hat von ihm zu reden nicht war ? Warscheinlich wurdest du leicht eifersüchtig und hast damit begonnen dich dem entsprechend zu Verhalten in dem du z.b. Unsicherwurdest und heimlich z.b. Ihr Handy genommen hast um dein Gewissen zu befridigen das da nichts leuft. Merke dir eine Sache wen du eifersüchtig bist merken Frauen das. Ich meine viele sagen zwar das sie es nicht schlimm finden wenn er oder sie mal eifersüchtig ist weil sie dan merken wie sehr er oder sie, ihn oder sie liebt. Doch die Praxis siht hier anders aus. Denn Eifersucht ist nie eine attraktive Eigenschaft. Lass mich dir erklären warum. Während du eifersüchtig reagierst löst du in der Frau ein bestimmtes Gefühl aus der sie dazu bringt sich weniger zu dir hingezogen zu fühlen. Wie stark sich das auswirkt ist von Person zu Person unterschiedlich, Wenn du zum beispiel mit einer wirklich heißen Frau flirtest die auch weis das sie heiß ist und auch weis das sie hunderte Männer haben kann und sie dadurch sich den Luxus erlauben kann wählerisch zu sein und sich somit meistens einen Selbstbewusten Mann sucht und sie dan beim Flirt mit dir von einen anderen Mann spricht, z.b. der gleich um die Ecke und sagt das er wohl ganz gut aussiht und du daraufhin unsicher reagierst weil du ein Eifersüchtiger innerlich unsicherer Mensch bist, wird sie in 99% aller Fälle ein komisches Gefühl bekommen nicht war ? Ich meine sie sucht sich einen Selbstbewusten Mann und eifersucht ist hier das komplette Gegenteil, genau das selbe ist jetzt hier passiert. Frauen reagieren nach ihren Gefühlen, wenn sie sich komisch fühlen, dan fühlen sie sich auch nicht zu dir hingezogen und die Gefühle einer Frau sind auf dem ersten Blick alles andere als Logisch. Merke dir eine Sache: EIFERSUCHT IST NICHTS ANDERES ALS EIN GEFÜHL, DAS UNATTRAKTIVE MÄNNER GEGENÜBER ATTRAKTIVEN MÄNNER SPÜREN. Das heist du musst einfach davon ausgehen das du sowieso die beste Wahl für sie bist und wenn da ein anderer Kerl vorbei leuft der sie anspricht ignoriere ihn einfach, im ernst tu so als ob er luft wäre, er ist überhaupt keine Konkorenz für dich, wenn deine Freundin von ihm Redet, wechsle einfach das Thema, interessiere dich nicht weiter dafür. In dem Moment wo du das tust, wird sie automatisch das Gefühl haben das du attraktiv bist. Ich meine warum sonst ist er dir egal, warum gehst du so loker damit um wenn sie von dem anderen redet, offensichtlich weist du selber das du attraktiver bist als er und somit garnicht die Angst hast sie an ihn zu verlieren. Nicht weil es dir egal wäre sie an ihn zu verlieren, sondern weil für dich die Chance zu gering ist, selbst wenn sie miteinander telefonieren und sie ständig mit dir von ihm redet, du weist genau das er sowieso nur als guter Freund ändet weil egal was sie tun du der attraktivere bist und nicht auf eine arogante ist mir egal weise, sondern auf eine für dich ist es Selbstverständlich Art und weise. Ich meine Stell dir vor sie redet mit einen absoluten Milchbubi der schon fast so aussiht wie ein kleines Mädchen und selber beim Gespräch mit ihr stottert und ständig nervös wird und schweisattaken bekommt sobald er nur in die nehe von deiner Freundin kommt. Würdest du da eifersüchtig reagieren wenn sie versucht dich mit dem eifersüchtig zu machen ? Ich glaube nicht, ich glaube du würdest dich höchstens fragen was sie an dem findet aber das wars. Genauso solltest du den anderen Typen auch behandeln. Du bist ein attraktiver Mann und somit hast du es nicht nötig eifersüchtig zu sein, du weist das du jede andere haben könntest aber du sie willst weil sie vielleicht am besten zu dir passt. Das heist du willst sie aber brauchst sie nicht. Frauen wollen keinen emotionales Wrak sondern einen Mann der sie will aber nicht braucht und dessen Leben sie bereichern und nicht durch sachen wie eifersucht usw. definieren.

Antwort
von RickySB, 43

Meiner Meinung nach spielt deine Freundin ein echt falsches Spiel mit dir.. Sowas ist nicht in Ordnung.. Naja, mein Ex hat vor einigen Monaten sowas ähnliches mit mir abgezogen. Bedräng sie erstmal nicht.. Und versuch dich mit ihr zu treffen. Wichtig ist, dass du mit ihr redest und sie bittest ehrlich zu sein. Sollte sie sich (auch wenn das jetzt fies klingt) gegen dich entscheiden.. Musst du das akzeptieren.. Das wird nicht so schnell gehen... :/ ich wünsche dir aber, dass alles Gut wird.. :) wichtig ist, dass ihr beide redet, das ist sie dir schuldig. Und.. selbst wenn es schlecht ausgeht.. Irgendwann wird alles wieder gut.. Hab jetzt auch jemanden kennen gelernt, der mich wirklich liebt. Ich wünsche dir das Beste. 

Mfg, Riggy

Antwort
von Jenehla, 50

Das klingt leider überhaupt nicht gut.. Wenn sie sich so distanziert dann ist bestimmt etwas im Busch.
Wenn sie dich anlügt, ihre Verläufe löscht und dann noch alles abstreitet bzw nicht mit sich reden lässt, würde ich mich langsam auf eine Trennung vorbereiten. Ich denke nicht, dass du in so einer Situation glücklich werden kannst.

Ich kenne so eine ähnliche Geschichte aus meinem Freundeskreis nur leider ist der Betroffene nicht fähig einen Schlussstrich zu ziehen und tut sich dieses "Meine Freundin und ihr bester Freund" Szenario täglich an.

Kommentar von MaxEich ,

Das Problem ist: Meine Freudin hat noch nie Schluss gemacht und hat mir immer erzählt, dass sie von sich aus dies nie tut, weil sie dann schlechte gefühle hat. sie überlässt es dem partner. 

Kommentar von Fliegereule ,

Na, den Gefallen täte ich ihr dann aber nicht. 

Wenn SIE einen neuen hat, sind die schlechten Gefühlen bei IHR...egal, wer letztlich für klare Verhältnisse sorgt.

Kommentar von Jenehla ,

Komische Aussage aber okay, wenn sie meint. Du kannst/willst auch nicht Schluss machen?

Kommentar von MaxEich ,

Es ist halt so, dass ich sie wirklich liebe und auch vorstellen könnte, mit ihr etwas ersthaftes aufzubauen, wenn wir uns etwas besser verstehen würden, dies braucht zeit. aber ich finde es schade, dass sie einen neuen Freund hat. muss mich damit wohl abfinden. sie möchte unbedingt Kinder und heiraten und zusammen wohnen, momentan kann ich es alles nicht, da ich eine weiterbildung mache und auch kein geld für sowas habe. daher ist er sicher der richtige für sie, hat sie sich ausgesucht. 

Kommentar von Jenehla ,

Aber nach zwei Jahren sollte sie schon Klartext mit dir reden und dir sagen was los ist, bzw. warum sie dich so abweist. Hat wirklich gar kein Gespräch ein Ergebnis gebracht? Hast du sie schon mit den Sms und den Verläufen konfrontiert?

Kommentar von MaxEich ,

Ich habe mit ihr persönliches gespräch geführt, aber sie weist ab, dass da etwas lääuft. kommt mir aber komisch vor, da sie die verläufe ständig löscht. 

Antwort
von 7vitamine, 33

Ha! Meine Ex hat auch auf einmal einen neuen besten Freund wo nichts lief - mit schwören und sonstige Garantie.

Schlussendlich sind sie sich näher gekommen und danach waren sie zusammen, so in etwa wie deine Situation.

Ich kann jetzt nicht sagen alle sind gleich und es endet gleich, aber du kannst auf dein Bauchgefühl hören, der trügt nicht. Sieht so aus als würde sich mehr bei denen entwickeln unterem Vorwand des nur besten FreundIn.

Kommentar von MaxEich ,

Mein Bauchgefühl ist manchmal ziemlich gut. Das habe ich von den Eltern in den letzten Jahren während der Beziehung gelernt. Das was mein Bauchgefühl sagte, war nachher richtig. Und jetzt sagt mein Bauchgefühl, da läuft etwas. Löschen von Whats App verläufen und Anrufprotokollen etc... sehr seltsam. Sie schwor auch und gab mir Garantie da läuft nichts, aber mein Bauchgefühl sagt, sie kommen sich näher und das wars.

Kommentar von 7vitamine ,

Ich denke auch, dass es so ist. Ich habe dasselbe erlebt und das Gefühl danach ist einfach unerträglich, denn du denkst dir die ganze Zeit, wie sie dich dermassen hat anlügen können die ganze Zeit.

Na ja, es liegt an dir ob du das beenden willst, sie würde es ja nie tun von sich aus wie ich sehen konnte, von daher riskiert sie lieber dir heftig weh zu tun.. das sind Narben die gehen nicht so schnell weg, vor allem nachdem du ihr so viel Vertrauen geschenkt hast wird das ohne Rücksicht ausgenutzt.

Er oder du, das wäre die andere Option.

Kommentar von MaxEich ,

ja in letzter zeit ruft sie an und es gibt nur kritik von mir, sie macht mich richtig fertig, damit ich es beende. aber ich kans halt nicht. aber ich muss es machen. 

Kommentar von MaxEich ,

so eine derbe kritik, ich bin geizig, ich bin frech und habe kein respekt, ich bin kein richtiger mann sondern ein weihei und langweilger etc. macht mich echt fertig. 

Kommentar von 7vitamine ,

Solche Dinge sagt sie dir? Oh mann, das ist hart... ich glaube ihre Liebe ist schon verflogen, sonst würde sie so etwas nicht sagen.

Lass dir das doch nicht gefallen, sag ihr sie kann dich mal und dann gehst du weg und suchst dir eine neue die wieder nur Augen für dich hat.

Kommentar von MaxEich ,

Sie will unbedingt Kinder und schwanger werden und mich dafür zahlen lassen. da ich dies nicht möchte, hat sie einen anderen, der auch eigene wohnung hat, weil ich eben keine hab. 

Antwort
von Thimotois, 26

In deiner Situation würde ich Schluss machen, denn nach deiner Erzählung dauert es nicht mehr lange bis sie es macht.

Aber wenn du es nicht sofort beenden willst, solltest du noch ernsthaft mit ihr sprechen, das sie zu ihm den Kontakt abbricht, oder du wirst es zu ihr tun, weil du (so kannst du es begründen) ihm nicht vertraust...

Wahrscheinlich wird, wenn du ihr nicht zuvor kommst, sie Schluss machen, weil sie sich, wie du selber schon gemerkt hast, immer weiter distanziert..

Viel Glück für die Zukunft :)

MfG Thimo 

Antwort
von Fliegereule, 57

Vielleicht ist er für sie wirklich nur wie ein großer Bruder. 

Vielleicht ist sie durch seine Frage erst auf die Idee gekommen, es könnte mehr sein. 

Vielleicht ist sie in einem inneren Zwiespalt. 

Vielleicht möchte sie die Situation für sich klären.  

Vielleicht überlegt sie gerade, wie sie ihm schonend eine Absage erteilen kann. 

Vielleicht überlegt sie aber auch, ob sie mit Dir die Beziehung beenden will. 

 

Das kann keiner wissen, was sich da tut. Vermutlich braucht sie Zeit, sich selbst im Klaren zu werden, was sie eigentlich will. Drängen macht es meiner Meinung nach nicht leichter. Du wirst abwarten müssen, wofür sie sich entscheidet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community