Frage von Akkarin96,

meine freundin hat mit meinem ex geschlafen

Wie schon erwänt hat meine freundin mit meinem ex geschlafen und eigentlich hatte ich es ihr auch erlaubt aber igrentwie ist das trotztem scheiße für mich . Warum? ich liebe ihn doch nicht und ich hab ja uch schluss gemacht.

Antwort von SherryHoney,

ich würde auch sagen das ist doch ein freundinen codex das man den ex der anderen nicht anlangt oder beziehungsweise mit ihm schläft...und erlaubt????? dann hast du aber eine ganz schöne durch triebene freundin

Kommentar von wurrler ,

Was sind denn das für Codices bitte??? Was hat das mit Ehre zu tun?? Ex ist Ex, da ist doch kein Besitzanspruch mehr drauf!

Kommentar von Reiff ,

diese sogenannten Ehren-Kodexe sind der größte Schwachsinn, der mir jemals untergekommen ist.

Kommentar von SherryHoney ,

ach ja da bin ich aber andere meinung wenn meine freundin mit meinem ex schläft dann war sie meine freundin weil man das einfach nicht macht. auch wenn ich keine gefühle mehr für den ex hätte würde es mich verletzten weil man auch erinnerungen hat oder nicht und ihhgitt alleine so eine vorstellung erst bei ihr dann bei der anderen.....

Kommentar von SherryHoney ,

aber das ist ja klar das so dumme meinungen von männern kommen....

Kommentar von Reiff ,

ich bin kein Mann!!!!

Kommentar von Reiff ,

werdet erwachsen

Kommentar von SherryHoney ,

ja ich mein auch nicht dich persönlich

Kommentar von Reiff ,

wen dann?

Kommentar von SherryHoney ,

ich mein alle männer

Antwort von Bienerl,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dann ist deine Freundin keine (gute) Freundin!

Kommentar von swallowtail ,

So ein Quatsch! Sie hat mit ihm Schluss gemacht, liebt ihn nicht und ihre Freundin soll um Erlaubnis fragen.

Kommentar von Bienerl ,

Eine echte Freundin sollte sich aus allen Beziehungskisten ihrer Freundin raushalten!

Kommentar von swallowtail ,

Da ist keine Beziehung mehr gewesen.

Kommentar von Gegengift ,

Wenn man Freund/Freundin nicht vor den Kopf stoßen will, sollte man vorher mal darüber sprechen..

Kommentar von Gegengift ,

Wenn man Freund/Freundin nicht vor den Kopf stoßen will, sollte man vorher mal darüber sprechen..

Antwort von michi024,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wie alt seit ihr? 14? sex ist erst erlaubt wenn man die konsequenzen tragen kann was bei euch wohl auf keinen fall so ist

Kommentar von wurrler ,

Nee, 15 - einfach mal ins Profil kucken! Ist trotzdem erschreckend...!

Kommentar von michi024 ,

aber schön das ich so richtig gelegen habe ohne nachzuschauen^^

Kommentar von Shadowfussel ,

schade...naja weil ihr mich ja nicht kennt...sorry aber wenn sie ihn betrügt...nach ihm ne neue hat und mir auch noch erlaubt was mit ihm anzufangen, warum sollte ich da konsequenzen sehen?und ja ich kann die konsequenzen tragen...

Antwort von chefin57,

Mal ehr lich, wo ist das Problem?

Dein Ex, ist dir zu nichts mehr verpflichtet, deine Freundin hat einen ungebeundenen Mann, den sie durch dich kennen gelernt hat getroffen und hat das getan was man so tut wenn man sich trifft und sich sympatisch findet.

Bist du ihr Vormund?

Sicher ist so eine Situation schon etwas ungewöhnlich. Schließlich kann es ja sein, dass deine Freundin mit deinem Ex sehr gut zusammen kommt und du ihn dann an ihrer Seite immer wieder sehen kannst/musst. Aber so ist das Leben, des einen Leid, des anderen Freud. Er hätte sich sicher eh eine neue Freundin gesucht, genau so wie du dir einen neuen Mann suchen wirst. Wenns nun genau deine Freundin ewischt hat, na dann musst du damit leben oder eure Freundschaft zumindest für eine Zeit auf Eis legen. Du wirst darüber hinwegkommen oder dich auch von deiner Freundin trennen.

Ich würde dir aber erst mal reten, lass deine Freundin mal etwas mit dem jungen Mann allein, zieh dich mal etwas zurück und lass erst mal Gras über die ganze Sache wachsen. Dann siehst du das Ganze mit ganz anderen Augen.

War es etwa deine erste große Liebe? Dann geht sie dir sowiso nicht aus dem Kopf. Das ist nun mal so. Damit musst du leben. Egal ob er mit deiner Freundin zusammen ist oder mit deiner Nachbarin. Es wird immer etwas weh tun wenn du sie zusammen siehst.

Such dir einen neuen Kerl und dann wirst du sehen, das wird dann schon alles gaaanz anders empfunden. Nun bist du warscheinlich noch allein, hast sicher auch schönes mit ihm erlebt und so hängst du halt an den schönen Erinnerungen.

Soist nun mal das Leben. Solche Erfahrungen machen einen nur stärker und das Leben leht uns immer neue Dinge die uns weiser und erfahrener machen.

Antwort von Egoline,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

"...und eigentlich hatte ich es ihr auch erlaubt aber ..."

das soll wohl ein Witz sein (?), Du kannst ihr diesbezüglich weder etwas "erlauben" noch "verbieten".

Kommentar von fengler ,

Das ist wahr, aber ich lese mal zwischen den Zeilen unddenke die Freundin hat gefragt, ob das für sie ok wäre weil sie sie nicht verletzen wollte

Kommentar von user1174 ,

DH - gute antwort vom antwort beantworter :p

Antwort von Baum9i,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

es hat nix mit liebe oder so zu tun sondern mit den geheimen besitzansprüchen - du hattest ihn als erste und willst nicht teilen

Kommentar von bny0002 ,

So würde ich es auch sagen

Antwort von swallowtail,
11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du hast Nerven.

Deiner Freundin erlauben mit deinem EX schlafen zu dürfen???

Dich würde ich in den Hintern treten!

Was geht dich das an?

Kommentar von Shadowfussel ,

danke dass das mal wer so sieht...nja hat sich sowieso geklärt...

Antwort von user1286,

Sie ist keine gute Freundin wenn sie so etwas macht das ist ein absolutes NO GO !!!!!

Und du bist ziemlich dumm gewesen ihr das zu erlauben.

Antwort von franz3,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Deine Freundin bestätigt nicht Deine Entscheidung, Dich zu trennen, sondern "unterläuft" sie, weil sie den Mann attraktiv genug findet, mit ihm zu schlafen. Das macht Dir zu schaffen, weil Du nicht in Dir selbst ruhend Deine Entscheidungen für Dich als richtig und falsch einstufen kannst, sondern Bestätigung durch das Verhalten anderer brauchst.Das ist zunächst einmal nicht schlimm. Aber für Deine eigene Souveränität solltest Du an dem Problem arbeiten.

Antwort von fengler,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich denke DeinEgo ist beleidigt weil er Dir nicht mehr hinterhertrauert.Wenn Du ihn nicht mehr liebst dann kann es ja nur verletzter Stolz sein. Obwohl ich es etwas sch... finde dass Deine Freundin mit deinem Ex geht, das finde ich nicht so fein von ihr, es sei denn ihr seid wirklich schon lange auseinander und sie findet ihn supertoll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community