Frage von lutzi09, 87

Meine Freundin hat mit einem Lehrer Stress. Was tun?

Wie gesagt, meine Freundin hat mit einem Lehrer Stress, weil sie gefragt hat, warum die anderen WÄHREND der Klassenarbeit reden dürfen. Der Lehrer antwortete darauf, dass er seinen Unterricht machen darf, wie er will, und dass sie nicht über die Klassenarbeit geredet haben, aber die Klassenarbeit besaßen sie noch. Dann hat er das vor der Klasse angesprochen, und meine Freundin hat angefangen zu weinen. Bei solchen Sachen ist meine Freundin ziemlich empfindlich. Ich verstehe sie einerseits, aber andererseits auch nicht. Manchmal frage ich mich, warum sie nicht einfach ihre Klappe hält. Ich finde es auch irgendwie gut, dass der Lehrer nicht so einen strengen Unterricht macht. Auf jeden Fall hat er dann die anderen gehen lassen, und ich und meine Freundinn mussten dableiben mit dem Klassensprecher zusammen. Dann hat er versucht herauszufinden, warum sie angefangen hat zu weinen. Er hat auch die Klassensprecher gefragt, ob er irgendwie abfällig geworden ist. Die haben mit "Nein" geantwortet, was auch eigentlich stimmt. Doch wenn ein Lehrer irgendetwas sagt, fühlt sie sich immer angesprochen und fängt an zu weinen. Jetzt wollen ihre Eltern damit zum Schulleiter gehen, weil es noch mehr solcher Vorfälle gegeben hat. Ich habe versucht, sie davon abzuhalten, weil ich denke, dann wird es nur noch schlimmer .Doch das hat nicht funktioniert. Sie ist fest entschlossen, mit ihren Eltern zum Schulleiter zu gehen. Ich weiss jetzt nicht, was ich machen soll, ob ich zu meiner Freundin halten soll und dann vielleicht großen Ärger bekomme (denn ich nicht nötig hätte, weil ich gesundheitlich genug Probleme habe) oder zu den Lehrern. Dann läuft es aber auf die Gefahr hinaus, dass ich meine Freundin als Freundin verliere, und das ist meine einzige in der Klasse. Habt ihr einen Tipp, was ich tun könnte?

Antwort
von SarahTee, 37

Hallo,

das ist jetzt schwierig. Man sollte zu seinen Freunden halten, aber nicht immer. Wenn du vollkommend anderer Meinung bist, dann sag ihr das auch und halte dich da möglichst raus. Ich hatte auch mal nen kleinen Ärger mit einer Mitschülerin und die ebenfalls betroffene Freundin hat sich einfach rausgehalten. Und ich hätte es auch vollkommend verstanden, wenn sie da die Wahrheit erzählt hätte. Natürlich wäre es blöd für mich gewesen, aber das gehört eben auch zur Freundschaft dazu. Da muss man auch mal mit einem nein klarkommen. Es wäre keine echte Freundschaft, wenn die Freundin ihre Meinung nicht offen sagen darf. Der Lehrer hat sein Verhalten verständlich (finde ich) begründet und wenn sie da dann gleich weinen anfängt, dann kann da der Lehrer auch nichts dafür. Wenn sie sich da immer gleich angegriffen fühlt, dann sollte sie mal den Fehler bei sich suchen und den Grund dafür herausfinden. Und da jetzt zum Schulleiter zu rennen, weil sie zu empfindlich reagiert finde ich übertrieben (falls sie sich beschweren möchte) und da kann ich vollkommend verstehen, dass du in einer Zwickmühle steckst. Unterstütze sie so weit wie möglich, aber mach nicht, was du nicht tun willst. Und wenn das ein Ende der Freundschaft bedeutet, dann ist sie keine echte Freundin. Da muss man eben auch mal durch.

LG SarahTee 

Kommentar von lutzi09 ,

Ja ich verstehe halt auch den Lehrer voll aber das mit dem Schulleiter ist nicht nur wegen der Sache sondern: unsere Klasse hat einen Brief geschrieben an den Klassenlehrer und jetzt beschuldigen alle meine Freundin und mich und wir sagen alle das des nicht stimmt und das wissen sie genau und einmal in der Sportstunde hat er meine ( ein anderer Lehrer wie vorhin )Freundin und noch einen Schüler zum weinen gebracht weil er dachte das sie es waren und hat so auf ihnen rum gehackt doch was man auch wissen muss es hat fast die ganze klasse unter dem Brief unterschrieben und jetzt sagen sie wir hätten sie erpresst damit sie unterschreiben das ist eigentlich der Hauptgrund warum sie zum Schulleiter geht

Kommentar von SarahTee ,

Schwierig. Gibt es vielleicht jemanden, der echt vernünftig ist (also auf der Brief Seite)?  Dann könntet ihr euch mit dem vielleicht mal zusammensetzen. Das ist kein feiner Zug von eurer Klasse gewesen und vielleicht klärt sich das mit einem vernünftigen Gespräch. Vielleicht ist da ein Besuch beim Schulleiter doch keine so schlechte Idee. Denn wer auch immer das war muss dafür bestraft werden oder zu mindestens eine kleine Ansage erhalten.  

Kommentar von lutzi09 ,

Ich weiss nicht ob es jemand gibt ich glaub ehr nicht .Aber ich fand es auch ein bisschen dumm was unser Klassenlehrer gemacht hat weil es war eigentlich nur ein kritik brief das er villeicht nicht immer sein habdy in der Klassenlehrerstunde raus holen soll.Ich hab auch zu meiner Freundin gesagt das ich das mit unserem klassenlehrer verstehe aber das sie das mit dem andern Lehrer auch sagen will versteh ich nicht den wenn sie es jetzt einfach lassen würde wäre die sache von Tisch aber so wird es wieder von neuem aufgerollt und der Lehrer wir sehr wütend sein und das wird sich denk ich auch auf ihre Noten auswirken 

Kommentar von lutzi09 ,

Denn dieser Lehrer wird es sicherlich auch den anderen Lehrern erzählen 

Kommentar von SarahTee ,

Okay. Wenn sie es machen will, dann wird sie es auch machen, aber das ist dann ihre Sache. Ich hoffe, dass es dann keine Nachteile für dich hat.

Kommentar von lutzi09 ,

Ja aber ich glaub sie muss einfach mal merken damit sie nicht immer recht hat weil sie hat auch gesagt das er es verdient hat und das sie nie wieder in seinen Unterricht geht. Und ich mag meine Freundin  schon aber das sie das jetzt dem Direktor sagt finde ich nicht gut damit wird sie sich warscheinlich auch bei den anderen unbeliebt machen.

Kommentar von SarahTee ,

So ist das manchmal mit Freunden. Manchmal nerven sie einen total, aber trotzdem mag man sie :) Ja, das muss jeder mal lernen.

Kommentar von lutzi09 ,

Ja:) danke für deine Hilfreich Antwort und das du dir so viel mühe gemacht hast:)

Antwort
von FLUNDCUBASE, 50

Vielleicht war sie früher schlimm und reagiert darauf jetzt sehr Emotional. Was ist den an einem Gespräch so schlimm. Das tut ihr doch sicher gut

Kommentar von lutzi09 ,

Ja ich weiss auch nicht genau meine Freundin findet das unverschämt aber ich finde es gut das der Lehrer probiert hat zu schauen ob er was falsch gemacht hat und auch andere gefragt hat. Und es probiert hat zu klären

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community