Frage von AlterHallunke, 582

Meine Freundin hat mich wegen meines kurzen Penises verlassen was tun?

Hallo :(. Bin 17 und hatte heute das erste mal mit meiner freundin. Sie ist schon erfahren gewesen also hatte schon ihr erstes mal. Also wir in mein Zimmer waren und ich meine Hose ausziehte hat sie mich ausgelacht und hat gesagt , dass ich ja garnichts in der Hose hätte. Mein Penis ist im steifen Zustand 8cm lang und 3 cm breit. Jetzt hab ich keine Lust mehr zu leben , weil ich es wusste das der tag irgendwann kommen wird das ich mich nackt beweisen muss. Was soll ich jetzt bloß tun ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RFahren, Community-Experte für Sex, 244

Erstens solltest Du Dich wegen den Abmessungen Deines "kleinen Chefs" nicht grämen und andererseits Frauen ziehen lassen, die glauben sie bräuchten eine gewisse "Mindestgröße" um guten Sex zu haben!

Meiner Erfahrung nach genügen bereits 4 oder 5 Zentimeter vollkommen, um eine Frau von einem Orgasmus zum nächsten zu bringen - weiter bekomme ich meine Zunge auch gar nicht aus dem Mund! ;-)

Die meisten Frauen kommen beim Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt - unabhängig von der Länge. Das Innere der Vagina enthält auch kaum Nerven - der Kitzler ist der Schlüssel zum Höhepunkt der Frau. Allerdings besteht dieser nicht nur aus der sichtbaren Klitoriseichel, sondern ragt weit in den Körper hinein. Daher ist die ganze Diskussion um vaginalen und klitoralen Orgasmus auch überflüssig... .

Ich habe meinen Penis noch nie nachgemessen und kenne daher weder Länge noch Breite oder Durchmesser und kann somit auch keine Vergleichswerte liefern. Ich weiss aber, dass wenn ich die Erregung einer Frau beim Lecken erst einmal so aufgeschaukelt habe, dass sie darum bettelt endlich kommen zu dürfen, Keine mehr nachmisst... . Dazu muss man sich allerdings Zeit nehmen, die Spannung langsam aufbauen, immer wieder die Geschwindigkeit und Intensität herausnehmen und sie eine ganze Weile kurz VOR dem Höhepunkt halten, bis sie schließlich fast am Durchdrehen ist.

Dann kommt sein "kleiner Chef" zum Einsatz und ihr könnt beide viel Spaß haben!

Also - nochmal im Klartext: Die Abmessungen spielen keine Rolle! Maßgebend für das Vergnügen der Frau ist, dass Er sich (am besten vorher) um die Klitoris seiner Partnerin kümmert! Bei der Penetration kommen die Wenigsten auf ihre Kosten - unabhängig von der Größe!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von wamboss ,

R.Fahren ich finde gut das du so oft versuchst Leuten hier zu helfen ( nach meiner Wahrnehmung)

Weiter so!!!

Antwort
von Wuestenamazone, 207

Vergiß sie sie hat keine Ahnung. Der Weg bis zur Gebärmutter ist ca. 6-10cm. Je nach Größe der Frau. Da das Lustzentrum über dem Scheideneingang sitzt ist es egal wie groß der Penis ist denn die wenigsten Frauen kommen vaginal denn da wird die Klitoris nicht stimuliert. Deswegen erst die Frau zum Höhepunkt bringen. Von daher völlig egal ob 8 oder 14 cm. Vergiß sie sie ist dumm.

Kommentar von AlterHallunke ,

Aber was ist wenn es bei der nächsten auch so ist

Antwort
von Noeru, 207

Vergiss sie, denn das ist einfach nur oberflächliches Verhalten. Niemand muss sich 'nackt' beweisen, auch wenn uns das die Gesellschaft oft erzählen will. Du bist wie Du bist und für Deinen Körper kannst Du nichts.

Also vergiss Deine 'Freundin'. Wenn sie nur wegen so etwas mit Dir Schluss macht, kann sie nicht in Deinen Charakter verliebt gewesen sein. Daher ist es um sie auch nicht schade, auch wenn es jetzt vielleicht gerade weh tut. Klar, dass Dich das verletzt. Immerhin hättest Du das wahrscheinlich in der Form nicht von ihr erwartet. Lass es aber nicht an Deinem Selbstbewusstsein kratzen. Man(n) ist viel mehr als das, was das Auge sieht.

Ich wünsche Dir, dass Du einen Partner findest, der das an Dir erkennt, wofür Deine Freundin zu blind war.

Alles Gute
Noeru

Antwort
von julius1963, 239

Nun mal keine Panik!!! Es geht vielen Frauen nun wirklich nicht um die Länge (auch im erigierten Zustand), sondern um den Umgang im Allgemeinen.

Mein Tipp: Konzentriere Dich mal ganz und gar auf das "Spiel" mit dem weiblichen, nackten Körper. Sei zärtlich, liebevoll, geh förmlich auf Entdeckungsreise. So wirst Du jedes Mädchen sprichwörtlich um den Finger wickeln.

Nicht die Länge oder der Umfang eines Penis ist entscheidend, sondern die Stimulation, das Vorspiel. Die Vagina einer Frau ist im vorderen Drittel am empfindlichsten, praktisch brauchst Du nur Deine Eichel eintauchen.

Letztlich: Warum immer gleich die Hose ausziehen? Mach es spannend. Bis zum Schluss. Und glaub mir eines, viele, gerade junge Mädchen sind noch sehr eng gebaut. Sie brauchen keinen "Ochsenschwanz".  

Antwort
von sweetSquirrel, 102

Sie wars nicht wert. Würde sie dich wirklich lieben, würde sie dich akzeptieren wie du bist. 8 cm sind noch in Ordnung. Das war schon echt fies von ihr. Du hättest sie auch nicht verlassen, nur weil dir die Form/Größe ihrer Brüste nicht gefällt, oder?
Vergiss sie und warte auf eine, die dich wirklich liebt.

LG

Antwort
von Peter42, 164

och, kein Problem, mit der Freundin gerade ist zwar blöd, aber es gibt ja noch mehr... . Den ganzen "Anfang" (mit Kennenlernen, Flirten usw.) hast du ja schon mal bestens hinbekommen (das sollte mit der nächsten Dame dann auch klappen).

Und lediglich den einen entscheidenden Schritt, den machst du in Zukunft dann halt im Dunkeln, dann sieht sie das nicht.

Also nicht entmutigen lassen, viel Glück und Erfolg beim nächsten mal. 

Antwort
von Michaeloe, 174

Wenn sie das gemacht hat , und dich nicht  wegen deines Charakters liebte vergiss Sie , sie ist es nicht Wert !

Antwort
von Tomy31, 104

Sie ist auf jeden Fall die falsche.

Antwort
von Irmin1082, 162

Zum Arzt gehen, klingt als hättest du einen Mikropenis.

Kommentar von AriZona04 ,

unnötige Antwort!

Kommentar von Irmin1082 ,

Mikropenis ist die Bezeichnung einer Erkrankung ... O.o https://de.wikipedia.org/wiki/Mikropenis

Antwort
von Nobody04, 125

Gehe zum Urologen und zwar schnell, du bist 17 und noch ein bisschen in der Wachstumsphase, vlt. kann dir der Urologe Hormone verabreichen, damit dein Penis nochmal wächst.

Kommentar von AlterHallunke ,

Ich war schon bei der Endokrinologie und die "meinen" das alles normal wäre

Kommentar von Nobody04 ,

Ja dann klappere nochmal ein paar andere Ärzte ab.

Wenn das nichts nützt, dann bleibt dir nichts anderes übrig als zu dir zu stehen und hart im nehmen zu sein.

Und in der Regel ist es ja auch so, ist die Hose vor dem Sex erstmal unten kriegst du auch was du willst, wenn auch oft nur einmal ;)

Kommentar von Senbu ,

Geh mal zum richtigen Arz 8 cm können doch nicht normal sein . Normal sollte so 13 bis  16cm sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community