Meine Freundin hat mich von heute auf morgen verlassen was nun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Beileid,

Ich würde meine Mutter jetzt zu rede stellen und ihr alles in den Hals drücken was du über die Jahre angesammelt hast. Danach sollte sie erstmal nachdenken und du solltest den Kontakt verringern. Ich würde den Freund deiner ma aufsuchen und ihm auch ein paar Worte an den Kopf werfen. Wenn er aggressiv wird solltest du es ignorieren aber wenn er dich schlägt dann lass es dir nicht gefallen sondern geh mit doppelter härte zurück.

Wegen deiner Freundin lass es ruhen und such dir jemand neues. Jemanden nach 4 Jahren Beziehung zu betrügen ist echt das allerletzte und ihr habt sogar noch ein Kind zusammen, sei der beste Vater für dein Kind und lass nicht zu das deine Vergangenheit dich und dein Kind einholt.

Ich kann dir leider nur das sagen weil ich 16 Jahre alt bin und das hier nur das Internet ist ABER, ich wünsche dir viel Glück und Geduld in deinem späteren Leben, in diesem sinne, machs gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachtrag

.....sie verließ mich und ich habe alles verloren meine Ausbildungan, meinen

glauben ich habe mich in meine Kindheit zurückversetzt gefühlt, ich
wollte mich umbringen und habe es fasst geschafft, nach diesem Ereigniss
versuchte ich einfach weiter zumachen, ich gewann sie zurück nach
weiteren 4 jahren trennten wir uns erneut, was auch ein herber Schlag war,
weil sie mit mir spielte und ich ließ es zu.

Dann irgentwann starb mein
Vater alles wurde immer schlimmer, je länger ich gekämpft habe ich begab

mich 8 Wochen in eine Psychiatrie um mich meinen Sohn und mein Leben zu
schützen, ich stand am Fenster und wollte springen, nach dem Aufenthalt

ging es mir besser, ich entfernte mich von ihr und lernte jemand neues
kennen, die vertraut mit allem war.

Sie habe ich so nahe an mich heran gelassen, wie noch niemanden zuvor ,sie war besonders zu mir sie war für
mich da alles lief gut, ich habe an mir gearbeitet habe mein Leben
angepasst es versucht besser zu gestalten, ich suchte mir hilfe eine neue
Wohnung einen Schuldnerberater, Arbeit und alles drum und dran, bis sich
alles vor ein paar Tagen änderte, ich habe ihr ein Geschenk gekauft, eine
Nachbildung eines Ringes, den sie als sie klein war von ihrer Mutter
bekam, sie fing an zu meckern ich solle mein Geld nicht immer für sich
ausgeben, auch mal an mich denken und nicht immer an andere.

Sie
fragte mich, was ich machen würde wenn wir uns trennen würden vor ihrem
Geburtstag, ich fragte sie wie sie darauf kommt, ob sie schonmal
darüber nachdedacht hat und sie sagte ja und beendete diese Beziehung so
abbrupt, es war bis vor ein paar Tagen noch alles ok, begrünung für
alles sei das sie nicht mehr so fühlen würde wie am Anfang, für mich ist
das nicht
hinnehmbar.

Ich verstehe es nicht, sie schrieb davor noch das sie mich
liebt und dann kommt ein paar Tage später sowas, für mich ist eine Welt
zusammengebrochen ich kann das alles nicht verstehen, es gibt noch
sovieles mehr das ich erzählen könnte, ich habe immer versucht ein guter
Mensch zu sein ich habe mir mühe gegeben, aber irgentwie kann ich es
nienmanden recht machen und verliere immer alles, ich weiß nicht weiter
und
bin an einem punkt abgekommen an dem ich nicht weiter weiß, ich habe so
sehr versucht geliebt zu werden ich bin nicht in der lage mich
selbst zu lieben, wie auch wenn es niemals wirklich jemanden gab der
mich liebte, mein Sohn ist die einzige stütze ich tue alles für ihn das
einzig gute das ich über mich sagen kann ist das ich ein guter Vater bin.

Das wars aber auch schon, ich habe mich nie wirklich als ein Teil dieser
Welt gefühlt, für mich gab es niemals einen Platz auf dieser Welt ,das
habe
ich gemerkt an den Menschen,wie sie mit mir umgegangen sind. Ich hoffe,
das meine Worte das ausdrücken können was ich all die Jahre mit
gemacht habe, das wars erstmal wie gesagt es gibt soviel mehr, aber ich
würde heute nicht damit fertig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry das kann man echt nicht lesen. 

Da ist kein einziger Punkt (außer am Schluss die 4 Punkte..) noch ein Komma....Absätze würde das alles auch übersichtlicher machen als eine Wurst aus Wörter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moersie
22.08.2016, 15:34

sry keule, ich habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, das es überhaupt jemand liest und schon garnicht so schnell. xD

0

Duuudddeee geh zum Jugendamt deine Mutter kommt dafür lange lange lange in den Knast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moersie
22.08.2016, 15:37

Dieser Schritt war nie eine Option, sie ist nichts desto trotz meine Mutter und ich liebe sie auch wenn sie mir soviele schrecklichen Dinge angetan hat, ich kann sie nicht hassen. 

0