Meine Freundin hat mich betrogen (Küssen)?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nach 3 Jahren, bin ich der Meinung sollte man keinen Freifahrtschein haben um fremd zu gehen aber wenn's mal passiert dann sollte man auf jeden Fall ehrlich sein. Ich mein wenn sie dann nicht mal ehrlich ist und sich entschuldigt dann würde ich die Sache beenden. klar ist es hart aber ich glaube wenn du ihr noch eine Chance gibst und ihr vertraust dann tust du dir selbst noch mehr weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst fremd geküsst und jetzt einen Knutschfleck,was kommt als nächstes? Nein,das wäre mir zu blöd! Da mach ich Schluss bevor die nächste böse Überraschung kommt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie wieder bei Verstand ist, bringe sie zu einer ernsten Aussprache. Sage ihr, dass du ihr Verhalten so nicht mehr bereit bist, hinzunehmen. Was würde sie denken oder fühlen, wenn du ihr Verhalten mal spiegelst? Das soll sie dir ohne Ausflüchte beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Vertrauen weg ist dann ist die Beziehung kaputt und wird früher oder später eh scheitern. Da kommt es auf dich an wieviel du schlucken kannst. Ich würde an deiner Stelle einen Strich jetzt ziehen, denn du machst dich selbst nur kaputt damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Meinung ?
Knicken, lochen, heften.....

Ganz ehrlich, wenn man seinem Partner nicht trauen kann und merkwürdige Geschichten kommen, dann ist es besser sich zu trennen und die Geschichte abzuhaken.

Wenn sie jetzt schon so ist, wird es mit Sicherheit nicht besser !

Es wird Dir zwar nicht ganz leicht fallen, aber es wird Dir helfen Dich auf Dauer wesentlich besser zu fühlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schluss machen...
Wenn ihr wirklich was an dir liegt dann wird sie um dich kämpfen.
Dann wird sie dir auch ehrlich sagen wie des mit dem Fremdgehen war.
Dann wird sie auch begreifen dass es Konsequenzen hat und wenn sie dich nicht verlieren will dann wird sie es sich zwei mal überlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, schwierige Situation. Da du ihr nicht glaubst, befindest du dich bereits im Stadium des Vertrauensverlust. Wenn das Vertrauen weg ist wird es harte Arbeit es wieder herzustellen. Du musst oder solltest dich entscheiden. Wenn ich mich in deine Situation versetze: ein langes Gespräch und Schluss. Dabei spielt es keine Rolle ob ihr 2 Monate oder 3 Jahre zusammen seid. Wer sich betrunken nicht im Griff hat wird es immer wieder tun. Zumal: was sind das für Jungs mit denen Sie chattet? Hat sie Tinder o.ä auf dem Smartphone? Lass dich nicht verarschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heul einfach mal, deswegen vor ihr. Da steht sie dann vllt unter Schock und hört auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst um ein Gespräch nicht herum,  frag sie wie sie eure Beziehung sieht,  ob sie mit anderen was hatte oder beabsichtigt,  die Fragen und eure Regeln sind wichtig,  weicht sie den Fragen aus gefühlvoll nachholen.

Sagt sie nämlich du bist ihr wichtig und sie wuerde dich nicht hintergehen und tuts dann doch dann taeuscht sie dich mit Vorsatz und gibt es so etwas wie Vertrauen wohl kaum mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange geht das schon so mit ihr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamburg2033
03.07.2016, 17:57

Ja vor 2 Jahren war das schon mal der Fall.

0

Schiess die Alte in den Wind.Ist zwar schwer aber tut im nachhinein nicht so weh als ob es so weiter läuft und sie dich noch schlimmer  trifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe das Problem nicht, lass ihr doch den Spaß. Du hattest drei Jahre Zeit und bist trotzdem nur "fast" mit ihr zusammen. Böse Zungen würden sagen, selbst schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NormalesMaedche
03.07.2016, 17:56

fast 3 Jahre. sill das wohl heißen

0
Kommentar von Hamburg2033
03.07.2016, 17:56

Sorry wir sind zusammen das fast außversehen

0
Kommentar von Eisprinzessin16
03.07.2016, 18:32

Es ist ja keine Freundschaft plus.

0