Meine Freundin hat heute Nachmittag 11starke Schlaftabletten genommen, auf der Packung steht vivinox sleep STARK. Sie hatte totalen Familienstress! Was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das war kein Selbstmord versuch, sie wollte durchschlafen wegen dem stress

Hat deine Freundin schonmal was von Beipackzetteln gehört? Das wird ziemlich schwierig, das dem Arzt, den du rufen solltest (denn das ist das Beste, was du für sie tun kannst) zu erklären. Was ihre Eltern dazu sagen, sollte dir und ihr egal sein. Wenn sie wegen der Tabletten z.B. Atemstillstand erleidet, dann ist das wohl schlimmer als wenn ihre Eltern davon was erfahren.

http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-information-Vivinox-Sleep-Schlaftabletten-stark-A84239.html

3.3 Wenn Sie eine größere Menge "Vivinox Sleep Schlaftabletten stark" angewendet haben, als Sie sollten Überdosierungen mit Diphenhydramin können gefährlich sein, insbesondere für Kinder und Kleinkinder. Aus diesem Grunde ist bei Verdacht einer Überdosierung oder Vergiftung sofort ein Arzt zu informieren (z.B. Vergiftungsnotruf)! Überdosierungen mit Diphenhydramin äußern sich in erster Linie abhängig von der aufgenommenen Menge durch Störungen des Zentralnervensystems (Verwirrung, Erregungszustände bis hin zu Krampfanfällen, Bewusstseinseintrübung bis hin zum Koma, Atemstörungen bis Atemstillstand) und des Herz-Kreislauf-Systems. Außerdem können gesteigerte Muskelreflexe, Fieber, trockene Schleimhäute, Sehstörungen, Verstopfung und Störungen der Harnausscheidung auftreten. Auch Rhabdomyolysen (schwere Muskelschädigungen) sind beobachtet worden.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal beim ärztlichen Notdienst nach. Die Nummer für Eure Region findest Du im Internet. Die können Dir sicher professioneller helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nichts anderes als Arzt und Therapeuten. Das ist doch ein versuchter Selbstmord??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosy16
07.11.2015, 20:48

Das war kein Selbstmord versuch, sie wollte durchschlafen wegen dem stress

0

Hab mal 30 von den dinger genommen. Lag 3 tage auf der Intensivstation. Also ist nicht ganz ohne. Ruf bei der Giftnotruf zentrale an


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICH würde sofort einen Arzt ins Haus rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie am besten bis morgen durchschlafen:)
Und sie soll viel trinken :)
Wenn es morgen nicht besser ist oder was schlimmes passiert Krankenwagen rufen oder versuchen zu überreden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?