Frage von Lilalotte1234, 158

Meine Freundin hat hat eine Affäre mit einem Verheirateten Mann(2 Kinder) aus dem Kindergarten. Soll ich es der Frau sagen?

Sie betrügt mich seit 6 Monaten mit einem Mann, diser hat 2 Kinder, wir haben ein gemeinsames. Wir leben noch zusammen. Sind aber nicht mehr zusammen. Ich habe den Mann zur Rede gestellt und ihm gesagt, Kontakt zu Ihr und ich sage es deiner Frau, kümmer dich um deine Familie. Dann hat er trotzdem Kontakt gesucht. Ich hatte Ihr whatsapp Web und konnte alles Mitlesen. Insgesamt habe ich ihn 3 mal gewarnt und er lügt mir ins Gesicht und streitet alles ab, obwohl ich Nacktfotos und schriftverkehr von 6 Monaten habe.

Antwort
von Gerneso, 65

Soll ich es der Frau sagen?

Und was genau soll das bewirken? Dass die Frau den Mann verlässt und dieser dann "frei" wird?

Wenn Deine Freundin darauf hofft, dass er seine Frau verlässt, soll sie ihm sagen, sie trifft sich erst wieder mit ihm, wenn er für klare Verhältnisse gesorgt hat.

Wenn sie nur ihren Spass will, ist ein verheirateter Mann dafür ideal, da sie dann keine Angst haben muss, dass er sie erdrückt.

Antwort
von LightCrystalSu, 71

Ich würde einen indirekten Brief schreiben oder so. Einerseits wird es mit großer Wahrscheinlichkeit früher oder später rauskommen. Andererseits wir die Frau von ihm "verarscht" und dass hat niemand verdient. Es wäre schade wenn sie es erst noch ein Jahr oder so erfährt, denn wenn er eine Affaire hat dann heißt es entweder er liebt seine Frau nicht oder sie reicht ihm nicht aus. Wenn es sich um eine einmalige Sache handelt dann würde ich es nicht sagen.

Wenn es deine feste Freundin ist -mach was.

Wenn es eine gute Freundin ist -rede ihr ins gewissen das, dass was sie macht ein sehr großer Fehler ist und entscheide dann was du machst

Antwort
von KnusperPudding, 64

Das solltest du mit deinem Gewissen ausmachen. - Kannst ja subtil eine Pseudo-Einladung an die Frau schicken, welche sie zum Treffpunkt der beiden führt. dann kann sie sich selbst ein Bild davon machen.

Antwort
von ShinyShadow, 46

Mit so wenigen Infos ist es schwer einzuschätzen...

Aber grundsätzlich sollte man sich in sowas nicht einmischen. Wer weiß, vielleicht beenden sie es bald und der Mann würde eine glückliche Ehe mit seiner Frau bis in den Tod führen?! Durch das Petzen würdest du das kaputt machen...

Wenn du mit jemandem reden willst, dann bitte mit deiner Freundin.

Antwort
von 19hundert9, 64

Ich würde erst mal meine Freundschaft in Frage stellen. Mit so einer Person möchte ich nicht befreundet sein.

Kommentar von Hoegaard ,

Die heimlich sechs Monate Schriftverkehr und Nacktfotos aufzeichnet? Kann ich verstehen. Nur dass es in diesem Fall vermutlich ein Troll sein dürfte

Kommentar von Lilalotte1234 ,

Was ist ein Troll? Ich habe Ihr whatsapp mit meinem Computer verbunden-Whatsapp web und konnte dadurch alle Nachrichten lesen die sie je geschrieben hat.

Antwort
von BellaBoo, 75

naja...auf der einen Seite geht es dich nichts an. Es ist im Endeffekt ihr Problem...aber gut enden wird das nicht, die wenigstens verheirateten Väter verlassen ihre Familie wirklich für eine Affäre. Sollte sie in dem Kindergarten arbeiten, kann es natürlich auch arbeitsrechtliche Konsequenzen mit sich bringen.

Auf der anderen Seite...wäre ich die Ehefrau, wollte ich es wissen, wobei es auch fraglich ist, ob sie dir das glaubt, das müsstest du irgendwie beweisen können.

Ich würde mich darüber mal näher mit meiner Freundin unterhalten und ihr ins Gewissen reden, aber mich ansonsten raushalten.

Kommentar von Hoegaard ,

Ist doch eh Trollerei. Siehe die Nacktfotos, die sie angeblich besitzen will..

Kommentar von Lilalotte1234 ,

Was ist ein Troll? Ich habe Ihr whatsapp mit meinem Computer
verbunden-Whatsapp web und konnte dadurch alle Nachrichten lesen die sie je geschrieben hat. Und somit auch alle fotos die sie sich geschickt haben.

Kommentar von Hoegaard ,

So machen es Freundinnen. Hoffentlich hattest du noch einen kleinen, ähm, ich sag mal, psychischen Mehrwert vom Belauschen anderer.

Kommentar von Lilalotte1234 ,

Habe oben nochmal einen Text hinzugefügt. Ich bin Ihr Exfreund, habe von Ihrer Affäre erfahren und die Beziehung beendet.

Kommentar von BellaBoo ,

Das gibt dir immer noch nicht das Recht ihr hinterherzuspionieren und ihre WA-Nachrichten zu lesen

Kommentar von BellaBoo ,

Wie bist du denn drauf ? Wieso verbindest du denn bitte deinen PC mit ihrem Handy ?

Ihr Verhalten ist vielleicht moralisch fragwürdig, aber er ist immer noch der, der verheiratet ist und das mit seinem Gewissen klären musst.

Aber dein Verhalten ist total daneben und juristisch auch fragwürdig. Du hast KEIN Recht ihren WA-Account zu lesen, du übertrittst damit klar JEDE Grenze !

Ihr Verhalten würde ich nicht gut finden...bei deinem Verhalten wäre die Freundschft definitv beendet.

Und mir ist es egal ob Troll oder nicht...

Kommentar von BellaBoo ,

Bah...du bist doch eh der, dessen Ex irgendwelche Geschlechtskrankheiten mit sich rumschleppt...so langsam wird es echt widerlich...und du bist nur auf einem privaten Rachefeldzug

Antwort
von SoVain123, 54

Damit du eine Ehe und eine Freundschaft zerstört? Ich würde es lassen. Geht dich ja im Prinzip nichts an!

Antwort
von Dragonloard, 47

In sowas sollte man sich nicht einmischen finde ich.

Das provoziert nur Probleme, zumal du die Hintergründe nicht kennst. Eventuell weis die Frau davon oder er plant es ihr zu sagen. Selbst wenn nicht, ist das nicht unbedingt dein Problem. 

Antwort
von silberwind58, 43

Nein,das geht Dich nichts an!

Antwort
von Thaddeus99, 46

Lass es lieber. Die Frau kommt selbst drauf. Außerdem willst du deine Freundschaft nicht kaputt machen oder ?

Antwort
von Sparklinggg, 41

Ich glaub da sollte man sich nicht einmischen. Sonst endet man selber noch als Kanonenfutter das ist eine Sache zwischen den beiden Personen.

Antwort
von biggie55, 41

Das geht dich nichts an,also lass es sein.

Antwort
von asiawok, 33

Wenn schon dann richtig mit Bildern und Adresse Telefonnummer...

Antwort
von TheBadBoyy, 34

Sag lieber, auch wenn es dich nichts angeht.. Sowas gehört sich nicht. Dann hat der Mann halt Pech, er setzt für so'ne Affäre die Familie auf den spiel. Selber schuld, sag es am besten ;))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten