Frage von unicorn010201, 70

Meine Freundin hat ein mega kompliziertes Liebesleben, wie kann ich ihr helfen?

Hallo! Meine beste Freundin hat so ziemlich das komplizierteste liebesleben dass ich kenne. Also die letzten zwei Jahre stand sie auf zwei Typen, zwischen denen sie sich nicht entscheiden konnte. Einer von den beiden ist ihr Exfreund, mit dem sie zweimal zusammen war und jedes Mal Schluss gemacht hat. Der andere ist jemand aus ihrer Konfiigruppe, der früher auch mal auf sie stand, aber jetzt leider nicht mehr. Für ihren Ex hat sie immer noch Gefühle, bei dem anderen sagt sie jetzt, dass sie keine mehr für ihn hat, aber das hat sie schon öfters bei einem von den beiden gesagt. Mit dem anderen, also nicht ihrem Ex, hat sie jetzt wieder irgendwie sowas am laufen, was aber auch nichts ernstes ist, und außerdem nutzt er sie nur aus. Das ganze geht jetzt schon seit ungefähr zwei Jahren so und ich würde gern mal wissen ob irgendjemand Tipps hat wie ich ihr helfen kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kyara1807, 17

Helfen kannst du ihr nicht, es ist ja schließlich ihr Liebesleben und da werden wohl noch ein paar kommen und gehen.
Sei einfach eine gute Freundin und hör dir ihre Geschichten an, nimm sie in dem Arm wenn sie traurig ist und das reicht auch schon. :-)

Antwort
von Theorn, 11

Nun deine Freundin scheint noch nicht zu wissen was liebe bedeutet den Gefühle dieser art kann man nur für einen haben und können auch nicht immer hin und her springen was zeigt das sie für keinen etwas empfindet.

Es wird eher so sein das sie noch an ihrem Ex hängt und sie ein gewisses interesse am anderen hat.

Ich würde ihr an deiner stelle den Rat geben den Ex zu vergessen und mit der vergangenheit ab zu schließen den eine Trennung zeigt bereits das es nie beidseitige Liebe war und sie nie füreinander bestimmt war so das wie sie sehen kann es immer nur erneut in einer schmerzvollen Trennung enden wird egal wie oft sie es versuchen mag daher sollte man sich nicht an vergangenen festbeißen und lieber in der Gegenwart leben und an die Zukunft denken den nur dort kann man sein glück finden aber niemals in vergangenen wo es nur schmerz,leid und kummer geben wird.

Auch den anderen Jungen sollte sie lieber in ruhe lassen den wenn er kein interesse mehr für sie hat bringt es auch nichts und wenn sie sich nur aus dem Unterricht/Schule her kennen könnten auch nie Gefühle entstehen.

Das beste für sie währe wenn sie das Thema liebe und Beziehungen erstmal für ein paar Jahre vergessen würde um mit allen abzuschließen und wieder ganz klar und objektiv denken und fühlen zu können während sie wieder anfängt ihr leben zu genießen und spaß zu haben und ihre ziele für die Zukunft verfolgt etc. bis irgend wann der richtige in ihr leben tritt und sie dann ihr glück gefunden hat wenn sie während dieser großen auszeit aus ihren fehlern lernt und begreift was liebe bedeutet und sie anfängt Geduldiger zu sein was momentan woll noch ein problem darstellt bei diesem unnötigen hin und her,also rede mit ihr und mach sie auf ihre Fehler aufmerksam und seih dabei recht einfühlsam damit sie es nichts falsch versteht.

Antwort
von Mimir99, 10

Hau ihr eine runter und sag ihr sie soll sich entscheiden.

Kommentar von unicorn010201 ,

Ich feier deine Antwort grad irgendwie😂👌🏻

Kommentar von faymorgane ,

ist doch eine doofe grobe antwort, nicht?

Kommentar von Mimir99 ,

Vielleicht hilfts. Zumindest mal Klartext reden wäre angebracht, sonst endet das nur böse für alle beteiligten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community