Frage von entrixx, 75

Meine Freundin hat ein besseres Leben als ich, aber wieso denke ich oft darüber nach...?

Hey leute,

Wie der Titel schon sagt denke ich sehr oft darüber nach, da ich davon ausgehe das meine Freundin ein besseres, brisanteres und erfüllteres Leben als ich führt. Sie ist ein unglaublich selbstbewusster Mensch und arbeitet nur mit Liebe und Freude. Wir sind jetzt seid ca. einem Jahr zusammen und es ist super, Streit gibt es sogut wie nie, und wenn dann bin ich dran schuld.. bzw. waren meine Reaktionen auf gewisse dinge relativ unbegründet oder es hat mich etwas gestört. Ich habe bei weitem nicht soviel Selbstbewusstsein wie sie und deswegen kommt sie mit sovielen dingen besser zu recht als ich. Ein beispiel ist die Eifersucht, sie wird wirklich sogut wie NIE eifersüchtig da sie davon ausgeht das ich ihr gesagt habe ich liebe sie und sie nie mit dem Gedanken spielen würde das ich fremdgehe etc.. Ich vertraue ich auch sehr nur habe ich noch probleme damit das sie was mit ihren besten "freunden" macht oder sowas.. Ich weiß nicht wieso ,aber ich denke mir dabei immer das es einfach mal vielleicht ausrutschen kann ... da ich schlechte erfahrungen mit Freundschaften zwischen Junge und Mädchen hatte.. Sie hat immer für alles soviel Verstädniss und ist nie Sauer auf mich, sie sagt mir immer das liegt daran das sie mich über alles liebt und sie auch meine nicht perfekten seiten liebt.. Ich wünschte mir ich könnte so sein wie sie, sie hat selten probleme... Sie hat eine super funktionierende Familie, tolle Freunde, ist wohlhabend hat also keinerlei finanzielle Sorgen und hat noch mich, der sie bei allem unterstützt und der ihr sehr viel liebe und sicherheit gibt da ich sehr emotional in beziehungen bin und viel von mir gebe ohne das es mich stört, im gegenteil es freut mich wenn die andere person dadurch glücklich ist.. Nun zu meinem Hauptproblem.. Ich denke mir oft das sie ein viel spannenderes Leben führt als ich.. ich mache mir oft sorgen über dinge... bin manchmal niedergeschlagen. Ich habe angst das sie mich ersetzen könnte da sie mit so einem wie mich nicht mehr zu tun haben will da ihr Alltag viel interessanter ist als meiner... Ich als Student kann ihr auch keinen luxus bieten da ich selbst oft auf sparflamme bin.. Könnt ihr mir irgendwie helfen diese gedanken loszuwerden das sie mich bald ersetzen könnte und wie ich mit dem "neid" zurecht komme das sie es viel besser hat... Und ja , ich habe ein ziemlich gerniges Selbstbewusstsein, woran es liegt weiß ich leider nicht genau ... Wie kann ich damit umgehen und was soll ich tun :S

Antwort
von nettermensch, 49

bau doch auf die 1 jahr auf. immerhin ist sie da, oder. so falsch kannst du ja nicht liegen. da hilft nur eins, reden bis der Arzt kommt, wenn Unklarheiten aufkommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten