Frage von TierLieber, 95

Meine Freundin glaubt mir nicht, das ich krank bin!?

Ich bin heute nicht zur Schule gegangen, war gestern beim Arzt und er meinte zu mir und meiner Mutter, ich soll heute und Morgen zu Hause bleiben. Meine Freundin ist noch in der Schule, ich habe ihr erzählt was ich habe und ich habe ihr gesagt, das ich husten muss und in der Schule auch, das stimmt ja auch!!! Und eben hat sie mir geschrieben: ,,Du hast nicht gehustet!!! Warum lügst du??? Sag doch lieber die Wahrheit als mir eine Lüge einzuschmuggeln!!!'' und ich daraufhin in einer Sprachnachricht ,,Ich habe gehustet du kannst (ein name) und (ein name) fragen, ich haeb gehustet! Sie hat aber noch nicht geantwortet. Was ist, wenn jetzt alle zu ihr stehen und nur meine Familie zu mir steht?! Was soll ich tun, damit sie mir glaubt, dass ich wirklich gehustet und geniest habe?! Hilft mir bitte!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo TierLieber,

Schau mal bitte hier:
Schule Freundin

Antwort
von Lukas231, 46

Also zu einer Beziehung gehört auch Vertrauen, außerdem wenn der Arzt das sagt, lügst du ja wohl nicht.

Antwort
von brennspiritus, 59

Sag ihr, dass sie es nicht beurteilen kann, ob du krank bist, sie ist nicht dein Arzt.

Lass dir solche Zickereien bloß nicht gefallen.^^

Kommentar von TierLieber ,

Danke ^^ Sag ich ihr

Antwort
von lamyde, 22

Was hast du bitte für eine Freundin?
Sie kann das ja wohl nicht anzweifeln, wenn dich sogar dein Arzt krank geschrieben hat! Sowas kann ich einfach nicht verstehen, als Freundin sollte sie lieber hoffen, dass es dir bald wieder besser geht und dich aufmuntern, anstatt dich irgendwelcher Dinge zu beschuldigen.
Sag ihr einfach, sie soll glauben was sie will, sie kann das ja wohl nicht beurteilen!

Antwort
von BrokenMiind, 34

Du bist niemandem Rechenschaft schuldig und wegen husten ist noch keine Freundschaft zerbrochen, das pendelt sich schon wieder ein.

Du machst die einen zu großen Kopf, das is ne total banale Situation.

Kommentar von TierLieber ,

Danke

Kommentar von LisaS99 ,

Wenn sie dir nicht glaubt, dann soll sie doch einfach mal vorbeifahren. Dann sieht sie, dass du wirklich krank bist. 

Antwort
von KhushRaho, 26

Wenn ein Arzt dich krank schreibt sagt das doch wohl alles. Ich würde ihr den gelben Zettel unter die Nase halten und fragen was ihr Verhalten soll. Nichts gibt ihr das recht dein Krank sein in frage zu stellen.

Antwort
von Rosswurscht, 20

Sag du warst beim Arzt, der hat dich krank geschrieben.

Der Arzt wird das wohl besse wissen als deine "Freundin".

Antwort
von KingTamino, 51

Wo genau ist den das Problem?
Ist doch egal ob sie dir glaubt.

Kommentar von TierLieber ,

Das sie eben denkt, das ich nicht krank bin obwohl ich krank bin! Und dann wird sie bestimmt allen weitererzählen, dass ich nicht krank bin, aber ich bin krank :(

Kommentar von KingTamino ,

Und wo ist das Problem? Wie gesagt, es ist doch egal ob Sie dir glaubt. Deine Eltern haben doch gesagt, du sollst zuhause bleiben.

warum machen sich hier alle so unnötig Gedanken darüber was andere über Sie denken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community