Frage von piepsmausi26, 42

Meine Freundin glaubt, dass alles zerbricht und nun?

Meine Freundin hat jetzt einen neuen Freund irgendwie.. Es ist irgendwie nicht offiziell und etwas verwirrend. Sie sagt, dass das sowieso bald zu ende ist. Ich hab viel mit ihr darüber geredet und naja jetzt hatten wir Streit. Sie sagte, dass auch meine Beziehung (ich heirate nächstes Jahr) kaputt gehen wird und auch unsere Freundschaft. Das war irgendwie sehr verletzend. Ich weiß nicht genau wie ich mich jetzt verhalten soll. Ich hab Angst, dass jetzt ein Fehltritt reicht und es zerbricht. Ich liebe meine beste Freundin sehr und will sie nicht verlieren. Hat jemand eine Idee was ich jetzt machen soll? Der Streit ist auch noch nicht ganz aus der Welt und die Situation seltsam.

Antwort
von zahlenguide, 7

nimm Streitigkeiten nicht so ernst - ich schlage dir das folgende vor - in nächster Zeit wirst du viele besondere Sachen unternehmen - z.B. Billiard spielen gehen mit Freunden, an den See gehen mit Freunden, in einen Freizeitpark gehen mit Freunden, in eine Therme gehen mit Freunden, ein Festival besuchen mit Freunden etc. etc. etc. und dabei schreibst du ihr einfach nur das folgende: "Hallo X, ich bin gerade auf dem Weg zu einem tollen Festival mit unseren Kumpels Y,W, U, V und Z. Wenn du magst, kannst du gern dazu kommen."

Und das schreibst du bei jeder Aktion, die du mit deinen anderen Freunden machst. Hin und wieder wird sie dazu kommen und manchmal eben nicht.

Dies hat drei Auswirkungen:

erstens: du gehst ihr nicht auf den Nerv, denn sie kann ja selbst entscheiden, ob sie mitkommt oder nicht

zweitens: sie unternimmt Dinge, die sie lange nicht mehr gemacht hat, hat Spaß dabei und verbindet das mit Eurer Freundschaft

drittens: ihr seid entspannt und redet eben nicht über ernste Themen

So oder so - egal, ob sie mit kommt oder nicht - du hast deinen Spaß und deine anderen Freunde auch!

Kommentar von piepsmausi26 ,

Danke das mach ich :)

Antwort
von RuedigerKaarst, 1

Hallo,
sie scheint wegen irgendwas deprimiert oder verletzt zu sein, was aber nicht bei dir liegen muss.

Rede in Ruhe mit ihr und versuche rauszubekommen, was sie bedrückt.

Antwort
von pingu72, 8

Würde mich interessieren woher sie das wissen will bzw wie sie darauf kommt... Rede nochmal mit ihr darüber.

Kommentar von piepsmausi26 ,

Sie sagt, dass Menschen einfach so sind und dass das ihre Weltanschauung ist Das mach ich. Ich hoffe nur, dass es dann nicht kaputt geht daran

Kommentar von pingu72 ,

Klingt als wäre sie sehr/oft enttäuscht worden... vielleicht solltest du sie auffangen und ihr Mut machen. Versuche bei dem Gespräch verständnisvoll zu sein, vielleicht wird es ja wieder. Ich denke nicht dass sie es böse meinte.

Antwort
von Taschenkristall, 17

klingt nach apokalyptischer depression

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community