Frage von ZinedineS, 210

Meine Freundin gibt sich keine Mühe, nett zu sein usw. weil ich zu nett bin und es für sie keine Konsequenzen gibt. Ist ihre Art gerechtfertigt?

Eigentlich steht oben alles, aber hier nochmal genauer. Bin immer für sie da usw. aber in letzter Zeit ist sie total unfair zu mir und ist kann mega gemein sein. Darauf habe ich keine Lust und will nicht mehr so sein. Nur frage ich mich, ist ihre Art nicht sehr falsch ?

Antwort
von tom691, 205

Du solltest leiber für Dich selber hinterfragen, warum habt Ihr euch noch nicht getrennt?

Wenn Sie das gefühl hat alles machen zu können und Du springst oder bist für sie da und sie macht was sie will, dann läuft was falsch in der beziehung.

Du solltest Sie darauf ansprechen und vor allem für Dich selber klären ob Du die Beziehung so weiterführen willst

Ein wenig mehr Selbstbewustsein kann nie schaden und wenn Sie zuviel davon hat ist es nicht gut

Kommentar von ZinedineS ,

Möchte schon mit ihr zusammen bleiben, aber finde es halt nicht ok von ihr, meine Art auszunutzen. 

Kommentar von tom691 ,

dann sprech sie darauf an und mach ihr klar das du nicht so weitermachst, sei mal nicht da wenn sie es verlangt, dann wirst du sehen wie sie reagiert und kannst entsprechend darauf reagieren

Kommentar von ZinedineS ,

werde ich auch machen. Danke 

Antwort
von bittertsweet, 172

Das verhalten ist nicht gerechtfertigt, aber wenn du immer für sie da bist und immer nur nett bist wirst du irgendwann uninteressant und sie wird so, Beispiel meine frühere "beste" Freundin (ja nicht das gleiche, aber gleiches Prinzip) war immer gemein usw. Dann war ihm eine zeitlang ein bischen unfreundlicher, bin ihr etwas aus dem Weg gegangen, hab ihr gezeigt, dass ich auch ohne sie kann, dann war sie wieder netter zu mir (war jetzt nur die Kurzfassung)

Kommentar von ZinedineS ,

Ja macht Sinn. Danke

Antwort
von LenaandScholly, 149

Wenn sie so ist, weil sie keine Konsequenzen fürchten muss, dann musst du mal Konsequenzen ziehen. Sag ihr das dich das stört und das sie sich unfair verhält. Manchmal ist es auch gut sich zu streiten und nicht immer für den frieden einzustecken

Kommentar von ZinedineS ,

Das weiS sie schon, und streit gibt es auch schon. Aber ich weiß nicht,welche konsequenzen ich machen soll. Wenn ich sie ignoriere, kommt sie damit klar. Ich aber nicht :/

Kommentar von LenaandScholly ,

Dann sag treffen ab zum Beispiel. Was macht sie denn gerne mit dir? Wenn es nichts gibt was sie zum umdenken bringt, dann hat das ganze keinen Sinn mehr

Antwort
von Morpheuz90, 132

Mir kommt das ganze bekannt vor und eine Beziehung sollte immer aus geben und nehmen bestehen. Wenns nur geben ist hat das dauerhaft keine Zukunft. Zumindest habe ich es so erlebt

Antwort
von nanananabatman, 120

Stell sie zur Rede. Dann wirst du schnell merken woran du bist und kannst dann entscheiden ob du weiter mit ihr befreundet sein willst oder nicht.

Antwort
von abssba1, 121

Falsch ist es schon, weil du ja immer nett bist. Aber vllt. ist sie von iwas genervt? Frag sie doch mal.

Kommentar von ZinedineS ,

Ihr gehts auf die nerven, das ich ihr immer schreibe . aber das ist nicht der Grund dafür. Sondern einfach, weil sie es kann. Sie kriegt ja keine Probleme damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community