Frage von bernddasbrotxxx, 280

Meine Freundin fährt ohne mich in den Urlaub es macht mich so fertig?

Hallo, ich bin ein junge und 16. Ich kann gar nicht mehr. Sie fliegt nach Malorca mit ihrer besten Freundin und ohne mich, denn das war schon ausgemacht bevor sie mich kennengelert hat. Ich hab ihr bereits gesagt, dass ich nicht möchte, dass sie ohne mir in die disco geht und das versteht sie auch. Nur flirtet sie immer vor meinen Augen in der disco mit anderen obwohl ich sie über alles liebe und ich weiss, dass sie mich auch so liebt. Doch sie fliegt mit ihrer besten freundin nach malorca, wo nur party ist. Wie kann sie mir das nur antun? Das macht moich so unvorstellbar fertig! Ich weiss sie freut sich wahnsinnig auf den urlaub und möchte es ihr nicht verbieten. Mir ist bewusst, dass eine beziehung nur dann funktioniert, wenn beide sich vertrauen können. Aber ich kann ihr nicht vertrauen, weil sie immer mit anderen flirtet. Ich möchte nicht dran denken was sie tun würde wenn ich mal nicht dabei wäre. Und dann ist das auch noch malorca, dort wo den ganzen tag nur partys sind. omg sie verletzt mich so sehr. Dazu kommt noch dass ihr freundinn keinen freund hat und auf der suche ist, und natürlich sind die männer da nicht allein und machen sich dann an meine freun dinn ran. Und sie wird wie immer drauf eingehen. Es tut mir so weh aber, wenn wir zu zweit sind merke ich immer dass wir so gut zusammenpassen. Wir lachen so viel miteinnander und die momente sind so schön mit ihr ich liebe sie so. Was soll ich nur tun, klar werden einige von euch nun denken ich sei da sehr empfindlich ud das wäre alles nur in meinem kopf. Würd ich ja einsehen, jedoch flirtet sie so schon immer in discos mit anderen und es macht mich so fertig. Ich hab also grund! Bitte, liebe Community, was soll ich nur tun?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 48

Weiß jetzt nicht wie lange Ihr bereits zusammen seid, aber eines ist sicher, Eurer Beziehung gebe ich nicht mehr allzu lange...

Der Grund ist die Tatsache, dass Du viel zu eifersüchtig bist und das dürfte wohl auch der Grund ist, warum Deine Freundin so gerne flitrtet...

Tatsache ist halt, dass der Urlaub schon länger ausgemacht war und aus dem Grund kann sie zwangsläufig auch nicht darauf verzichten. Du möchtest nicht, dass sie ohne Dich in die Disco geht, aber es liegt ja auf der Hand, dass Du in Malle nicht mit dabei bist... Das Vertrauen zwischen Euch beiden ist extrem gering, ansonsten hättest Du ja nicht Angst, dass sie einen anderen Mann kennen lernt... 

Möchte Dir jetzt nicht zu nahe treten, aber durchaus möglich, dass Deine Befürchtungen sogar bererchtigt sind...  Ganz unabhängig von Deinem Gejammer ist es halt nicht besonders leicht wenn ein 16-Jähriger eine junge Frau (18 Jahre) zu Freundin hat... 

Kommentar von bernddasbrotxxx ,

Ich werde noch mal mit ihr reden und schauen, dass sie mich überzeugt und mein vertrauen gesteigert wird, danke

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

habe mir die eine Frage (ich hasse ihre Freundinnen) nochmals durchgelesen und wenn ich das jetzt richtig interpretiere, kann sie nur ein Mal in der Woche weg gehen und da sind grundsätzlich die Freundinnen dabei... Deshalb die entscheidende Frage, wie oft seht Ihr Euch eigentlich dann unter vier Augen ?   ;-)

Antwort
von ilinalta, 65

Solange man nur ein bisschen flirtet und NICHT den nächsten Schritt geht, ist doch nichts dabei. Ich würde den Urlaub auch nicht ausfallen lassen, nur weil du eifersüchtig bist und deine Fantasien mit dir durchgehen. Und selbst wenn sie dir tatsächlich fremdgeht, dann weißt du zumindest, woran du an ihr bist. Lass sie in den Urlaub fliegen und mach du auch irgendwelche Unternehmungen anstatt dann zuhause zu sitzen und herumzufantasieren. Da gewinnst du nichts außer schlechter Laune.

Antwort
von Flo170280, 120

Ich finde ihr passt überhaupt nicht zusammen. 

Ich hab aufgrund deiner Beschreibung den Eindruck das du eine recht eifersüchtige Person bist und ihr Auflagen gibst, was sie ohne dich nicht tun und lassen soll.

Ich sehe ihre Flirts vor deinen Augen eher als eine absichtliche Provokation, weil sie wahrscheinlich dir auf deine Eifersüchtigeart gerne eine reinwürgen will.

Einen Grund jemanden seine Freiheit zu verbieten wie mit Freundin nach Malle zufliegen oder in Discos zu gehen hast du nicht. Entweder kriegst du deine Eifersucht in den Griff oder wenn du mit ihrer Art nicht klar kommst, dann musst du dich trennen.

Kommentar von Flo170280 ,

Ich hatte vor einigen Jahren auch mal kurz ne Partnerin, die ab dem Moment  wo wir offiziell zusamnen waren, sehr eifersüchtig wurde und mir am liebsten sämtlichen Umgang mit anderen weiblichen Wesen verbieten wollte, auch mit alten Klassenkameradinnen die verheiratet waren und ich seit dem Kindergarten kannte. Hab das aber absichtlich ignoriert und auch gerne ihr dann auch geschrieben (war Fernbeziehung) das ich mich jetzt mit Freunden und Freundinnen in eine Cocktailbar gehe.  Hab dann absichtlich Handy ausgemacht. Als ich nach 3 Std. das Handy wieder angemacht habe, hatte ich dann 30 SMS und 48 Anrufe in Abwesenheit. Nach 2 Wochen hab ich mich dann getrennt weil ich keinen Bock auf diese Eifersucht hatte. Und mir auch nix verbieten lasse.

Ich denke das deine Freundin mit ihre Flirtprovokationen es ähnlich macht.

Drum werde lockerer und lass ihr Luft, wenn du mit ihrer Art nicht umgehen kannst und so kein Vertrauen geben kannst, trenn dich und such eine die sich deinen Wünschen beugt.

Antwort
von MJ1998, 91

Mit anderen zu flirten geht gar nicht. Du musst mit ihr reden und ihr klar machen, dass das für dich ein Problem ist. Wenn sie dich liebt wird sie das akzeptieren und auf deine Gefühle Rücksicht nehmen.

Den Urlaub kannst, und solltest du ihr aber nicht verbieten. Enge sie nicht zu sehr ein, das führt nur zu Problemen in der Beziehung. Damit meine ich aber nicht, dass du einfach Schweigen sollst zu dem Thema. Nein, rede mit ihr darüber. Kommunikation ist so wichtig in einer Beziehung, und vielleicht kann sie dir auch dabei helfen, dass du ihr mehr vertraust.

Denk immer daran: Wenn sie dich wirklich liebt wird sie dir auch treu sein. :)

Vertrau ihr, bis sie dir einen richtigen Grund gibt es nicht mehr zu tun. Es gibt viele Partner, für die Flirten noch nicht zu Fremdgehen gehört, und die das einfach nur aus Spaß machen. Wie gesagt, mit ihr zu reden wird dir da bestimmt helfen :) Das ist in 99% von Beziehungsproblemen die einfachste und effektivste Lösung :)

Antwort
von Plautzenmann, 92

Lange Frage, kurze Antwort: Rede mit ihr.

Berücksichtige aber auch, dass sie nur wegen eurer Beziehung nicht verpflichet ist, ihr ganzes, bisheriges Leben umzukrempeln. Du solltest aufhören, zu denken, dass es alleine dein Verlust ist, wenn eure Beziehung in die Brüche geht, sondern dass sie dabei auch etwas verliert. Meist hängt der Partner genau so sehr an eurer Beziehung wie du und wenn das nicht so ist, ist ein Beziehungsende gar nicht mal das Schlimmste.

Das mag jetzt hart klingen, es ist aber lediglich pragmatisch.

Antwort
von gehweg, 18

Alter Falter... Komm mal runter. Ich weiß, das folgendes für dich wohl nie eine Option sein wird, aber ich würd dir gern von meiner Beziehung erzählen, die super läuft und so ganz anders mit Vertrauen umgeht.

Flirten ist da nämlich gar kein Problem. Andere hübsche Frauen die in der Disco mit ihm quatschen und ihn anflirten? Schön das er Bestätigung bekommt, das wird ihn freuen. Für mich gilt das gleiche. (Allerdings ist die 'Regel' das wir unsere Flirtpartner darüber informieren, dass wir glücklich vergeben sind.) Wir gönnen uns gegenseitig den Spaß, denn wir lieben uns. Was ist denn ein Flirt gegen Liebe? Staubkorn gegen Wüste.
Wenn wir uns nicht vertrauen würden, dann würde das nicht funktionieren und wir achten darauf die Grenzen dessen was der Partner okay findet nicht zu überschreiten. So lange die Liebe und die Beziehung oberste Priorität haben seh ich keine Gefahr in Flirts.

Wir sind jetzt 1,5 Jahre ein Paar und haben ein einziges Mal (über einen Disneyfilm :D) gestritten (nicht richtig gestritten). Wenn jeder die Grenzen und auch Bedürfnisse seines Partners berücksichtigt, dann hat man eine ziemlich schöne und entspannte Beziehung.

Ich würde dir ein bisschen mehr Selbstsicherheit wünschen hoffe inständig das du deiner Freundin nicht den Urlaub versaust. Wenn sie dich liebt und nicht verletzen will, dann wird sie einfach nur einen schönen Urlaub haben. Vielleicht mit einigen Freigetränken...

Antwort
von derekshepherd, 87

Wenn man in einer Beziehung ist, sollte man nicht mit anderen flirten, da hast du völlig recht. Den Urlaub kannst du deiner Freundin aber auch nicht verbieten... Ich denke das du einfach ganz offen mit ihr über deine sorgen reden solltest und vllt solltest du dir mal Gedanken machen, ob die Beziehung überhaupt eine Zukunft haben kann, wenn du ihr nicht vertrauen kannst

Antwort
von nobytree2, 51

Zu einer Beziehung gehört auch, dass man dem anderen den erforderlichen Freiraum lässt. Und selbst in der Ehe macht mal nur ein Partner Urlaub für sich, z.B. die Ehefrau mit ihrer besten Freundin, der Ehemann mit seinem Angelteam, mit seiner Sportgruppe etc. Alles noch im grünen Bereich in Deinem Fall.

Bloß nicht zu besitzergreifend in der Beziehung. Gefühle sind wichtig, aber immer noch die Vernunft mit am Start lassen. Und die Frau permanent zu überwachen wie in altertümlichen oder anachronistischen Kulturen ist nicht in Ordnung.

Antwort
von larapinky, 61

also ich würde an deiner stelle ihr das genau so klarmachen wie du es hier schreibst. so keine beziehung nicht funktionieren, egal wie sehr ihr euch liebt. vertrauen braucht es einfach. und so wie du das erzählst .. deine freundin sollte mehr rücksicht auf dich nehmen. sag ihr das und warte mal ab bis nach dem urlaub.. wenn du das möchtest. und schau wie es danach sein wird. und je mehr du deine freundin während ihres urlaubes kontrollieren möchtest, desto mehr wird sie dir verheimlichen. falls es jedoch immer so weiter geht.. mache lieber schluss, statt so zu "leiden". es gibt so viele loyale mädchen und frauen da draussen.. das muss einem erstmal bewusst werden, was mein eigentlich verdient. und danach geht es einem so viel besser, wenn man sich nicht ständih sorgen um etwas machen muss. viel glück :)

Antwort
von Debaer, 65

Hey, völlig normal sich Sorgen zu machen, egal in welchem Alter.

Allerdings macht mangelndes Vertrauen und auch Eifersucht in hohem Maße eine Beziehung kaputt, was du wahrscheinlich weißt.

Es bleibt dir nichts übrig außer sie so zu akzeptieren wie sie ist, mit dem flirten, dem Bedarf auch mal alleine mit anderen zu verreisen und oder auszugehen.

Denn verbieten kann man niemandem gar nichts, die Zeiten sind zum Glück vorbei.

Eine andere Möglichkeit ist, dir eine Freundin zu suchen die kongruent handelt zu dem was du dir wünscht, die nur auf Zweisamkeit steht und ohne dich nirgendswo hingehen mag, so wie du das wohl auch machen würdest dann, wie ich hoffe ;)

Wie auch immer, das "du bist noch jung" Gequatsche erspare ich mir, vertraue ihr und setz sie nicht unter Druck, oder such dir jemanden der dann eventuell besser zu dir passt.

Grüße

Antwort
von nettermensch, 51

dann lerne mal das wort vertrauen kennen. das gehört mit dazu. und wenn dein Freundin schlau ist. fährt sie trotzdem nach Mallorca, und zwar ohne dich. fa´ng nicht so an, ansonsten mußte die ne neue suchen.

Kommentar von VFragenV ,

such dir ne neue

Antwort
von apophis, 39

Ich liebe sie so sehr, sie mich auch, sie flirtet mit Anderen in Discos, ich liebe sie so sehr, ich liebe sie so sehr, sie fliegt nach Mallorca, ich liebe sie so sehr, sie mich auch, sie flirtet mit Anderen in Discos, ich mag das nicht, ich liebe sie so sehr...

Sorry etwas übertrieben, aber Du wiederholst Dich sehr oft, ohne auf den Punkt zu kommen. ;)

Was erwartest Du? Der Urlaub war geplant und vorbereitet, meinst Du nur weil Du "dazwischen" kommst, lässt sie den sausen?
Deine Sorge ist natürlich berechtigt, wenn sie schon in lokalen Discos, scheinbar vor Deinen Augen, mit anderen flirtet.
Darüber solltest Du aber generell mal mit ihr reden.

Ob Du eventuell auch einfach übertreibst(was das flirten angeht), können wir an dieser Stelle nicht sagen, dafür fehlen uns die Infos.

Antwort
von Lichtpflicht, 50

Nur weil sie gerne flirtet, heißt es noch lange nicht dass sie dir fremdgeht oder dich verlassen wird. Flirten ist zwar nicht nett für den Partner, aber völlig in Ordnung wenn es nicht übertrieben ist. Bau dir lieber mal etwas mehr Selbstbewusstsein auf...

Deine Freundin ist ein freier Mensch und kann reden mit wem und was sie will. Du hast keinen alleinigen Besitzanspruch. Wenn dich die Sache grundsätzlich stört, musst du mit ihr völlig unabhängig vom Urlaub darüber reden und ihr deine Angst klarmachen.

Versau ihr auf keinen Fall den Urlaub indem du ihr unterstellst dass sie dich betrügen wird, damit belastest du eure Beziehung noch viel mehr.

Vertrauen heißt loslassen können, und vielleicht musst du lernen, trotz flirten zu vertrauen.

Antwort
von RatgeberLP, 28

Wenn sie das schon vorher mit ihre BF abgemacht hat musst du das hinnehmen. Und keine Angst wenn sie dich liebt wird sie nicht Fremdgehen. Nach nicht draus lass sie doch

Antwort
von Thundercat3000, 37

....Meine Güte was sind das für Eltern? 

Du kannst nichts machen,außer Ticket 🎫 kaufen und hinterher fliegen und sie beschatten. Natürlich Blödsinn.

Wenn sie vor deinen Augen schon mit anderen flirtet wird sie im Urlaub mit Sicherheit kein Engel. Du musst ihr wohl oder übel einfach dein Vertrauen schenken und wenn sie dich betrogen haben sollte wirst du das am verhalten merken,dann ist sie wohl eh nicht die richtige gewesen

Antwort
von Ironik, 41

okey ich kenne solche Geschichten. so leid es mir tut es wird dort höchstwarscheinlich auf mehr als nur flirten hinauslaufen.

ich war auf malle, mehrmals... und ich kann dir sagen da geht es manchmal ab wie in einem swingerclub (nackte frau liegt im Gebüsch besoffen mit nem typen, bei uns im Hotelzimmer nebenan haben 7!!! typen eine frau bestiegen, im Club gabs blowjobs, es wurden Pornos im freien gedreht)

such dir am besten schonmal ne neue Freundin.... das wird nichts mehr

Kommentar von VFragenV ,

ich wünschte ich wäre dabei

Kommentar von Repwf ,

Also ICH war mehrmals alleine mit einer Freundin auf malle (direkt am ballermann) und hab es glatt "geschafft" OHNE mich durch ganz Spanien zu vögeln!

Alles eine Sache der eigenen Einstellung! 

Kommentar von Ironik ,

ich denke du bist einer der seltenen außnahmen. ein Beispiel kann ich noch nennen. ich glaube es war im bierkönig: ich habe 2 Frauen aus NRW (nur das weis ich noch von den beiden) angesprochen und es hat keine 2 Minuten gedauert, da habe ich beide überredet mit mir und meinem kumpel in unser Hotel zu gehen. ihr wisst auf was es hinauslief...

malle ist ne andere welt

Antwort
von Hardware02, 16

So, du möchtest nicht, was deine Freundin etwas ohne dich macht? Dann wird eure Beziehung nicht lange halten! Sie ist doch nicht dein Eigentum!

Was willst du eigentlich? Dass sie diese Reise absagt, oder was?

Antwort
von archibaldesel, 46

Was erwartest du denn? Dass sie den bezahlten Urlaub nicht antritt?

und möchte es ihr nicht verbieten

Kannst du auch nicht

Mir ist bewusst, dass eine beziehung nur dann funktioniert, wenn beide sich vertrauen können. Aber ich kann ihr nicht vertrauen,

Dann ist doch alles klar. Du schreibst selbst, dass eine Beziehung nur dann funktioniert, wenn man sich vertraut. Aber du vertraust ist nicht. Die Konsequenz aus der Aussage kann ja nur sein, dass eure Beziehung nicht funktionieren kann.

Daraus ergeben sich ja wohl dann nur zwei Möglichkeiten:

  1. Du lernst jetzt ihr zu vertrauen. Das ist eine optimale Gelegenheit.
  2. Du trennst dich von ihr, weil ihr eh keine Zukunft habt.
Antwort
von PiaaPolinaa, 9

hallo, du musst deiner Freundin vertrauen und wenn du das nicht machst dann tut dir würde ich sagen die Beziehung nicht gut!

Antwort
von Shae69, 74

Das Beste ist einfach ihr genau zu vermitteln, wie du dich fühlst, wenn sie immer auf die Flirts von anderen Männern eingeht. Reden ist das A und O einer Beziehung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community