Frage von Carolinexyz, 50

meine freundin denkt sie sei zu dick?

hallo, meine freundin (15) hat seit ca 2 jahren ein "problem", wenns nach ihr geht ist sie vieeeel zu dick und sie will gerne so richtig dünn sein, ich habe ihr schon soo oft gesagt, dass das nicht schön wenn man so dünn ist. sie ist wirklich überhaupt nicht dick das ist mein ernst! sie ist ca 160 cm groß und wiegt 56 kg, ich habe ihr schon vorgeschlagen, dass ich jede woche mit ihr 3 mal laufen gehe und alles mit ihr mache, das wollte sie auch aber es ist irgendwie nichts daraus geworden, auch weil ihre eltern ihr soetwas ausreden. sie isst fast garnichts mehr und ich weiß nicht was ich machen kann damit sie aufhört mit allem. ich möchte ihr wirklich helfen egal wie, sie sollte zufrieden mit sich werden! habt ihr irgendwelche Vorschläge?

Antwort
von mrs09unbekannt, 18

Es kann sein dass deine Freundin eine sogenannte Körperschemastörung hat. Oft für diese auch zu Magersucht. Versuche sie vorsichtig auf das Thema anzusprechen und mit ihr eine Lösung zu finden. Wenn sie jedoch noch keine Krankheitseinsicht hat wird es für dich eher schwierig ihr zu helfen, da sie sich wahrscheinlich im Moment noch nicht helfen lassen möchte.

Ich hab selbst Erfahrungen mit dem Thema und auch eine Menge wissen. Bei mir war es so dass ich keinen Grund mehr gesehen hab zu Essen und dünn werden wollte weil ich es schön fand aber auch weil ich wollte, dass andere es mitbekommen, dass es mir nicht so gut geht. Mir persönlich hat es geholfen mit meiner Freundin zu Essen. Also in ihrer Gesellschaft war mir die ein oder andere Tüte Chips egal. Das ist aber nicht bei jedem so und ich bezweifle dass das für ihrem gestörtes denken hilft.

Wenn sie nicht mit sich reden lässt, solltest du vllt. mal zu einer Erwachsenen Person gehen, wie z.B. Vertrauenslehrer oder auch einem Arzt. Vielleicht kannst du sie dazu überreden.

Ich wünsche dir noch viel Glück und falls du noch Fragen hast oder einen Rat brauchst kannst du mich gerne nochmal persönlich anschreiben. LG

Antwort
von Lisiishelpening, 14

Hallo!
Ich (15) kenne das. Meine Freundin hat jetzt einen total schönen Körper. Also Fett zu Muskeln gemacht. Aber sie wollte auch noch weiter machen. Und mehr Sport weniger Kohlenhydrate.
Rede wirklich oft ganz offen mit ihr. Sie soll auch andere Freundin, gute Freundinnen fragen, was sie von ihrem Körper halten. 3x in der Woche laufen gehen ist echt viel. Wenn ihr 1x in der Woche recht es eigentlich auch. Bzw könntet ihr sparzieren gehen und dabei reden auch. Du glaubst gar nd wie viel das eigentlich bringt.
Meiner Meinung nach ist aber 160cm und 56kg ganz normal. Wenn sie auf 50ky runter geht ist sie auch noch normalgewichtig.
Du musst dir daweil also noch nicht wirklich sogen machen.

Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten