Meine Freundin bekommt Tage zu spät und so?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo miregal2310,

ich kann Euch nur raten, jetzt nicht in irgendwelche Mutmaßungen zu verfallen. Das bringt Euch kein bisschen weiter, wenn ich hier jetzt ohne Ende rate, was sein könnte und was nicht.

Deine Freundin hat am Dienstag einen Termin beim Gynäkologen. Diese zwei Tage solltet Ihr jetzt einfach abwarten und die Zeit dazu nutzen, zu lernen, wie man Kondome benutzt. Bedenkt nämlich bitte, dass die Pille zwar vor Schwangerschaften schützt, nicht aber vor Geschlechtskrankheiten. Du bist derjenige, der so verantwortungsvoll sein sollte, stets ein Kondom zu benutzen. Du möchtest Dir doch mit Sicherheit nicht schon in Deinen jungen Jahren irgendwelche Geschlechtskrankheiten holen, oder? Abgesehen davon kann man sich auch mit einer Pille niemals zu 100% sicher sein, dass die Frau nicht schwanger wird. Es ist immer besser, zusätzlich mit Kondom zu verhüten. Du kannst Dich nicht darauf verlassen, dass Deine Freundin immer regelmäßig ihre Pille nimmt.

Was ist, wenn Deine Freundin mal die Pille vergisst, aber Dir das nicht sagt? Dann bist Du in der Pflicht, wenn 9 Monate später ein kleines Baby dabei heraus kommt. Ganz egal, ob Du dieses Baby wolltest oder nicht.

Verhütung ist grundsätzlich eine Angelegenheit BEIDER Geschlechtspartner. Es geht nicht, dass man als Junge sagt "die Frau nimmt die Pille und ich habe nichts mehr damit zu tun". Nein, gehe bitte auf Nummer Sicher und verhüte zusätzlich mit Kondom.

Und was die unregelmäßigen Blutungen Deiner Freundin angeht ... wartet jetzt einfach den Termin beim Gynäkologen ab. Es bringt nichts, sich vorher ohne Ende Gedanken darüber zu machen, wo die Ursache liegen könnte. Der Gynäkologe wird Euch schon sagen können, ob Ihr Euch da Gedanken machen müsst oder nicht.

Ich wünsche Euch alles Gute!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, der Zyklus einer Frau ist leider nie so richtig Regelmässig. Besonder wenn die Frau noch Jung ist. Der Körper braucht seine Zeit um das alles zu steuern.

Deine Freundin sollte mal mit ihrer Mutter reden, die kann sich erzählen wie der Zyklus bei ihr ist.

Der Frauenarzt wird sich auch genau darüber informieren deshalb immer die Regel im Kalender eintragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass die Periode zwischendrin mal aussetzt und einen Tag Pause macht, ist ganz normal und braucht dich und deine Freunding nicht zu beunruhigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

passiert immer mal wieder das nachblutet, besonders wenn mal der Rhythmus gestört oder verschoben wurde. Keine sorge auch sex wenn die tage noch nicht ganz vorbei sind kann sie nochmal 3tage zurück bringen, teilweise sogar schmerzhafter.

soweit zu meiner Erfahrung, kommen bestimmt noch andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass die Tage mal unregelmäßig kommen, ist normal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Frau ist es nicht ungewöhnlich dass sie ihre Tage nicht regelmäßig hat. also mach dir keine Sorgen :)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht schlimm .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?