Frage von Fghfghfgffgg, 37

Meine Freundin bekommt ihre Tage nicht ist sie schwanger?

Hey Leute,

meine Freundin ist ziemlich unsicher, sie hat gesagt das sie eigentlich ihre Periode am Sonntag bekommen würde und sie sonst immer pünktlich hatte. Kann es sein das sie schwanger ist ??

Danke sxhonmal

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Gesundheit & schwanger, 37
  • Ja, natürlich kann es sein, dass ein Mädchen schwanger ist, wenn sie Geschlechtsverkehr hatte. Das ist nie ganz ausgeschlossen. Das Ausbleiben der Blutung ist das wichtigste Warnsignal für eine mögliche Schwangerschaft.
  • Gleichwohl ist es normal, dass die Blutung mal ein paar Tage später eintreten kann. Selbst Frauen mit sehr konstanter Periode haben immer mal wieder Abweichungen von ein paar Tagen. 
  • Ratschlag: Deine Freundin sollte spätestens am fünften Tag nach der erwarteten Termin der Monatsblutung einen Schwangerschaftstest durchführen. Dann wird der Test auch verlässlich positiv oder negativ sein.
Antwort
von putzfee1, 37

Hatte deine Freundin denn ungeschützten Verkehr oder was veranlasst sie/dich zu der Frage, ob sie schwanger sein könnte?

Die Periode kann sich immer mal verschieben, der weibliche Körper ist ja kein Uhrwerk. Wenn deine Freundin überfällig ist und Angst hat schwanger zu sein, dann sollte sie vielleicht einfach mal einen Schwangerschaftstest machen.

Kommentar von Fghfghfgffgg ,

Ja sie verhütet schon seit paar Monaten nicht mehr da sie sich schon wünscht Mama zu werden aber bis jetzt wurde sie halt nicht schwanger

Kommentar von Allyluna ,

Naja, was hält sie dann davon ab, sich in der Drogerie einfach einen Schwangerschaftstest zu besorgen? Sie ist ja schon überfällig, von daher sollte der Test (mit Morgenurin am besten) schon ein aussagekräftiges Ergebnis liefern.

Kommentar von Fghfghfgffgg ,

Ja aber es heißt ja immer das sich die Periode paar Tage verschiebt

Kommentar von putzfee1 ,

Sollte es nur so sein, dass sich die Periode verschoben hat, wird der Test negativ anzeigen, bei einer Schwangerschaft positiv. Was ist daran so schwer zu verstehen?

Antwort
von Allyluna, 37

Bei so vielen Informationen kann man natürlich auch eine zuverlässige Antwort geben....

Hatte Sie ungeschützten GV? War sie im letzten Zyklus krank, hatte viel Stress, hat die Ernährung umgestellt? Wie alt ist sie? Hat sie ggf. die Pille kürzlich abgesetzt? All das kann natürlich auch Einfluss auf den Zyklus haben.

Antwort
von FuehledasMeer, 33

Wenn ihr nicht verhütet, dann ist das sehr gut möglich! Sonst kann es immer mal zu Zyklus-/Hormonstörungen kommen, wo die Periode sich verschiebt oder ausbleibt und es auch zu schwangerschaftsähnlichen Symtomen kommen kann. Wenn sie sich unsicher ist, dann sollte sie zu einem Frauenarzt gehen! Der Körper ist keine Maschine

Antwort
von Riley21, 26

Hattet ihr ungeschützten GV?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten