Frage von Lu3056, 90

Meine Freundin (16) hat mir letztens erzählt dass sie vor einem Jahr ihr erstes Mal hatte und sie hat jetzt Angst dass sie schwanger werden kann?

Dazu müssen sie wissen dass sie noch nicht ihre Periode hat. Also kann sich schwanger ?

Antwort
von BellaBoo, 42

1. Wenn sie seit damals keinen ungeschützten GV hatte, dann kann sie nicht schwanger sein.

2. sie kann auch schwanger werden, ohne das sie ihre Periode zuvor hatte...dann ist es halt das erste Ei, das springt und befruchtet wird.

3. wenn man Sex haben will, dann sollte man sich auch grundsätzlich mit seinem Zyklus auskennen und wissen wie Verhütung funktioniert, ansonsten sollte man es einfach lassen !!!

Kommentar von Lu3056 ,

Aber wenn sie ihren Eisprung gehabt hätte dann würde sie ja glaub ich dann schwanger werden nach 9 Monaten und dann auch ihre Tage schon haben ,richtig ?

Kommentar von BellaBoo ,

Wenn sie vor einem Jahr ihren Eisprung gehabt hätte, dann wäre das Kind schon auf der Welt.

Wenn sie jetzt ihren Eisprung bekommt, kann sie schwanger werden, wenn sie jetzt ungeschützten Sex hat, ansonsten hat sie 14 Tage später ihre Periode. Der Zeitraum, in dem ein Ei befruchtet werden kann ist relativ klein, er beginnt etwa 5 Tage vor und endet bis zu 2 Tage nach dem Eisprung. Die Spermien können nicht ein Jahr in der Gebärmutter bleiben, um dann ein Ei zu befruchten...solange leben die nämlich nicht.

Man muss nicht seine Tage gehabt haben, um schwanger zu werden ! In den 14 Tagen vor dem Eisprung reifen die Eizellen heran, dann springen sie und nisten sich, wenn befruchtet, in die Gebärmutterschleimhaut ein, wenn nicht, dann blutet die GMS einfach ab...das ist dann die Periode. Wird diese Eizelle dann aber befruchtet, dann findet auch keine erste Periode statt.

Antwort
von Legomann27, 40

Hmm eine Schwangerschaft dauert 9 Monate. Ein Jahr Dauert 12 Monate. Entweder sie hat schon ihr Kind oder sie ist nicht schwanger.

Antwort
von anniegirl80, 38

Wisst ihr beide eigentlich, wie lange eine Schwangerschaft dauert?

Wenn sie also seit dem 1. Mal keinen Geschlechtsverkehr mehr hatte, ist deine Frage damit beantwortet!

Antwort
von VeroXO, 49

Vor 1.Jahr? Wenn sie geschwängert wurde hätte sie schon das Kind XD

Antwort
von Miesepriem, 19

Wer soviel Ahnung hat wie ihr, sollte wirklich in der Schule besser aufpassen... oder sich vorm pimpern mit der Thematik auseinandersetzen. Ich frage mich echt, ob die Jugend nur noch aus Hohlfrüchten besteht, oder sich alle zusammenrotten und hier im Rudel auftreten.

Bitter. Ganz, ganz bitter.

Kommentar von BellaBoo ,

ja es wird als schlimmer...aber ich hatte ein Mädel bei mir in der Klasse (Gymnasium !!!) die hatte den gleichen Sexualkundeunterricht, den ich auch hatte, mit 24 war sie dann ungewollt schwanger und hat sich bei mir ausgeheult...sie hätte doch extra in der Mitte des Zyklus Sex gehabt um nicht schwanger zu werden. Mir ist alles aus dem Gesicht gefallen ! Das ist jetzt fast 13 Jahre her...also gab es so Spezialisten damals schon...heute fallen sie nur mehr auf, weil sie sich in der Anonymität des Internets trauen solche Fragen zu stellen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten