Frage von MCPascal01, 68

Meine Freundin (15) wird ein bisschen gemobbt, weil sie einen spanischen Akzent hat?

Was kann sie tun? Sie ist halb-Mexikanerin und spricht zu Hause nur Spanisch fasr...

Gruß Jonas

Antwort
von KnusperPudding, 33

Der Akzent ist nur ein Vorwand. Gemobbt wird, weil irgendwem langweilig war und sie das erstbeste Opfer ist.  - Bei Mobbing erst gar nicht auf sowas eingehen. -  Zweisprachig aufzuwachsen ist ein großes Privileg und bietet einem später in der Beruflichen Laufbahn durchaus große Chancen.

Solltet ihr das Mobbing Problem nicht in den Griff kriegen, wendet euch bitte an eure Lehrer, an eure Eltern und wenn das immer noch nicht reicht, an die Schulleitung.

Antwort
von AyitiGirl, 33

einfacg drüber stehen. Es gibt immer dumme Leute, die irgendwas zu bemängeln haben

Antwort
von FragefuerHeute, 34

Am Besten zu einem Lehrer und das Problem melden.

Kommentar von MCPascal01 ,

Das bringt dann was?

Kommentar von FragefuerHeute ,

Naja wenn ihr das Problem einem Lehrer meldet (am besten einen Vertrauenslehrer),dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass der Lehrer etwas unternimmt.

Antwort
von lulu0310b, 19

Haha das ist so lol... Ich bin auch halb Mexikanerin und bin auch 2 sprachlich aufgewachsen und ich bin auch fast 15

Kommentar von MCPascal01 ,

Kommst du aus Sachsen?

Kommentar von lulu0310b ,

Neee... Bayern

Kommentar von lulu0310b ,

Wollen wir mal Kontakt aufnehmen?

Kommentar von MCPascal01 ,

Haha omg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten