Frage von mewaellol, 49

Meine Freunde sagen, dass man ab 16 Jahren ein gedrosseltes Motorrad fahren. Stimmt das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 8

Welches Land? Da die Angabe fehlt gehen wir von Deutschland aus:

Mit der Führerscheinklasse A1 darf man mit 16 folgendes führen:

  • Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³ und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/ kg nicht übersteigt,
  • dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von bis zu 15 kW.

Wenn es nun eine ältere Maschine mit 2-Takt-Motor ist, muss sie auf 11 kW gedrosselt werden. Sollte es eine sehr leichte Maschine sein, muss das Leistungsgewicht beachtet werden. Ist sie zu leicht sind 11 kW zu viel.

Daher: Ja, die Maschine muss auf die gesetzlich zulässige Leistung gedrosselt sein wenn sie sonst mehr als 11 kW hätte.

Eine Maschine mit 4-Takt ist in der Regel auf maximal 11 kW vom Hersteller ab Werk konstruiert.

Antwort
von fuji415, 16

Mit 16 A1 oder AM / 125er bis 15 PSchen und 125ccm oder 50er bis 45 Km/h  . Alles dadrüber ist das fahren ohne gültigen Füherschein selbst mit 130 ccm und 9 PS fällt unter A2 und darf man nicht mit A1 fahren .

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 12

Hallo,

wenn man eine 125er mit maximal 11 kW / 15 PS bereits als Motorrad bezeichnet, dann haben deine Freunde recht.

Die darf man ab 16 Jahren und mit der Fahrerlaubnis Klasse A1 fahren.

Für alles größere braucht man eine andere Fahrerlaubnis und muss mindestens 18 Jahre alt sein.

https://www.gesetze-im-internet.de/fev\_2010/\_\_10.html

Viele Grüße

Michael


Kommentar von Verschie130207 ,

naja, will man denn 16 jährige auf Motorräder setzen die 200 fahren?! Und da die Jugend ja "cool" sein will nannte man es Motorrad. jedoch sind 120km/h auch ganz ok um von a nach b zukommen

Kommentar von 19Michael69 ,

Nein, das will man natürlich nicht.

Mit 16 darf man heute schon viel schneller fahren als wir früher. Das ist vollkommen ausreichend.

Gruß Michael

Antwort
von matrix791, 23

ab 16 darfst du bis 125ccm fahren mit maximal 15 ps.   wenn es eine normale 125er ist- braucht sie nicht gedrosselt sein.    hat sie mehr wie 15 ps- ,mus sie gedrosselt werden. 

aber  egal wie- es darf nie mehr wie 125ccm sein. 

Antwort
von DG2ACD, 32

Mit dem A1 Führerschein darfst Du eine 125 fahren, aber bis 18 Jahre muss sie eine CDI haben, die sie auf 80 km/h begrenzt.

Kommentar von matrix791 ,

quatsch- die 80 km/h regellung gibt es seit jahren nciht mehr

Kommentar von DG2ACD ,

Ah, okay. offensichtlich ist nichts so beständig wie die Veränderung ;-) Man lernt ja nie aus.

Kommentar von Issei2 ,

seit 3 jahren darf man die 125 offen fahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten