Frage von Steffanrueger, 72

Meine Freunde meinen ich wäre aggressiv was soll ich euer Meinung nach tun?

Hallo Leute Vor 2 Monaten hatten mein Freund und ich eine Meinungsverschiedenheit, den Grund ist bisschen Privat, als es dann eskalierte schlug ich ihm mit voller Wucht in die Nase . Er hat es aber noch geschafft mir mit halber Kraft ins Gesicht zu schlagen. Meine Freunde waren daraufhin sauer auf mich , weil ich mir solche Ausrüster schon Öfters geleistet hab. Vor 2 Wochen hat der Freund mich wieder angesprochen um die Sache vom Tisch zu kehren. Meiner Meinung nach wurde er wieder beleidigend und wir haben angefangen uns gegenseitig zu schubsen . Einmal hab das Gleichgewicht verloren als er mich geschubst hat und ich bin mit meinen Kopf gegen die Sofa Kante gekommen. Daraufhin bin ich komplett ausgerastet und hab ihn zu Boden geschlagen und auf ihn eingetreten . Vor 2 Tagen hat eine Freundin mich zu sich eingeladen . Als ich in die Wohnung ging waren alle meine Freunde dort und haben eine Intervention für mich veranstaltet. Ein Banner hing an der Wand "Intervention gegen Steffans aggressionen". Ich war ausser mir von Wut . Ich habe kein Aggressions Problem ich will mich nur nicht über den Tisch ziehen oder beleidigen lassen. Ich habe alle Snacks die auf dem Tisch verteilt waren runtergeworfen auch die Gläser und Flaschen. Ich habe rumgeschrien und bin Komplett ausgerastet. Nach einer halben Stunde bin ich Wutentbrannt aus der Wohnung gegangen. Die Wohnung hab ich halb verwüstet. Warum tun meine Freunde das. Sie behandeln mich wie einen Gestörten. Sie verletzten mich auch mit ihren Sätzen wie " Du bist eine Tickende Zeitbombe". Was meint ihr .Ich will mal eine objektive Meinung hören.

Antwort
von Woropa, 14

Oh doch, du hast ein Aggressionsproblem und zwar ein gewaltiges. Das musst du doch schon selbst merken, das dein Verhalten nicht normal ist Okay, zurückzuschlagen, wenn man angegriffen wird, mag vielleicht noch irgendwie zu verstehen sein. auch wenn man sowas generell nicht machen sollte.  Aber die Sache mit dem Sachen vom Tisch werfen und Wohnung verwüsten, das ist schon ein total unangebrachtes und aggressives Verhalten. Es könnte aber sein, das du nichts dafür kannst, das du so reagierst, Vielleicht leicht bist du jähzornig. Das bedeutet, das man gegen seinen Willen total  unangemessen und aggressiv reagiert. Ich habe mit einem Menschen, der so war, jahrelang zusammen leben müssen. Das war der Mann von meiner Mutter. Er ist bei jeder Kleinigkeit ausgerastet und hat auf mich und meinen Bruder eingeschlagen. Oder er ist mit einem Knüppel  auf die Strasse gerannt und hat Jungs verprügelt, weil die einen jungen Baum geknickt haben

Dir könnte eine Therapie bei einem Psychologen helfen. Aber du musst natürlich dazu bereit sein, das zu machen. Zwingen kann man dich dazu nicht.

Antwort
von Repwf, 31

Scheinst clevere Freunde zu haben...

Kommentar von Steffanrueger ,

Wieso

Antwort
von HalloRossi, 9

Du hast ein Agressionsproblem. Definitiv!

Antwort
von maxim65, 31

Troll oder ziemlich kaputt. In beiden Fällen solltest du ernstlich ärztliche Hilfe suchen. Weil die Chance ist hoch das du mal jemanden triffst der genau so drauf ist wie du und dann gibts richtig Haue der du hast mal ein Verfahren an der Backe


Antwort
von Hexe121967, 31

was ich meine?  deine freunde haben vollkommen recht, du bist eine zeitbombe!  ab zum psychologen wenn du nicht irgendwann im knast landen willst.

Kommentar von Steffanrueger ,

Warum denn mir geht es gut begründe deine Meinung doch wenigstens

Kommentar von Hexe121967 ,

hallooo? hast du gelesen was du geschrieben hast?  "ich bin vollkommen ausgerastet"  "ich hab die wohnung verwüstet"  "ich schlug im mit voller wucht auf die nase"

meinst du sowas wäre normal?  körperverletzung und sachbeschädigung nenne ich sowas.

Kommentar von Steffanrueger ,

Ja aber ich hab dies nicht ohne Grund getan. Jeder normal denkende Mensch würde so reagieren

Kommentar von Hexe121967 ,

nein, jeder normal denkende mensch würde seine konflikte verbal austragen und nicht eine wohnung in schutt und asche legen bzw. seine "freunde" angreifen.

Antwort
von Jack98765, 21

Die Aussage "ich habe kein Aggressionsproblem" innerhalb dieser Geschichte ist herzallerliebst. Du tickst bei jeder Kleinigkeit aus. Ich rate dir Hilfe zu suchen, denn irgendwann kommst du an den falschen und landest entweder selber im Krankenhaus oder im Knast.

Kommentar von Steffanrueger ,

Ja aber ich raste ja nicht ohne Grund aus . Jeder Normal denkende Mensch würde so reagieren

Kommentar von Jack98765 ,

Ich kann wütend reagieren, richtig. Dabei muss ich aber nicht alles zu Kleinholz machen. Ein normal denkender Mensch reagiert auf alle Fälle nicht so, ein normal denkender Mensch hätte sich umgedreht und wäre gegangen!

Kommentar von Steffanrueger ,

Nein ein Physisch kranker hätte dies getan. Man soll seine Probleme nicht runterschlucken sonst tickt man wirklich mal auf. Man muss Feuer mit Feuer bekämpfen damit dein gegenüber weiß das Schluss ist. Er weiß das er ne Grenze überschritten hat.Jeder Mensch hat seine eigene Persönliche Grenze die er oder sie schützen muss

Kommentar von Jack98765 ,

Was ist in deinen Augen ein physisch kranker Mensch?

Seine Probleme runterschlucken? Dazu kommst du ja garnicht und tickst trotzdem aus und das nicht allzu knapp.

Was machst du eigentlich, wenn dich jemand im Bus ansieht? Hat der auch gleich deine Faust im Gesicht?

Kommentar von Steffanrueger ,

Jetzt verstehst du meine Herangehensweise an diesem Thema . Wer mich beleidigt bekommt eine auf die Zwölf und das solange bis er es versteht.

Kommentar von Jack98765 ,

Naja wie du meinst, du wirst schon noch deine Rechnung für dieses Verhalten bekommen. Du bist nicht einsichtigig und meinst sogar richtig zu handeln. Mich wundert es, dass du überhaupt noch Freunde hast.

Kommentar von Dog79 ,

Dann lade ich dich hiermit ein mich zu besuchen.... wird Zeit das du deinen Herrn und Meister findest.

Kommentar von Steffanrueger ,

Ja ich handle Richtig m.E "wer nicht hören will der muss fühlen" wer mir das Gefühl gibt ich sei minderwertig dem Schlage alle Zähne raus. Wenn mich einer im Bus nur so arrogant anguckt dem Haue ich Blöd. Ich kann mir auch nicht alles gefallen. Überall wird gesagt dass man sich nicht alles gefallen lassen soll und das tue ich

Kommentar von Jack98765 ,

Sich nichts gefallen lassen, heißt aber nicht...ach lassen wir das!

Kommentar von Steffanrueger ,

Einmal hat ein Mann mich hochnäsig in der Bahn angeschaut und ich habe ihn nur angesprochen das er damit aufhören soll. Er ist mich persönlich angegangen

Kommentar von Jack98765 ,

Na du wirst denjenigen sicher nicht gerade freundlich angesprochen haben.

Kommentar von Steffanrueger ,

Ich habe ihn nur an seiner Schulter kräftig gepackt mehr aber auch nicht

Kommentar von Steffanrueger ,

Ja soll ich ihn wie einen Typen ansprechen ohne selbstbewusstsein. Ich bin ich und das lasse ich mir von niemanden nehmen. Wer mich persönlich beleidigt muss mit den Folgen leben ich muss mich auch verteidigen

Kommentar von Steffanrueger ,

Außerdem Hat eine Tracht kräftige Prügel noch niemanden geschadet

Kommentar von Steffanrueger ,

Ein bisschen Schläge tut auch gut damit kann ich jedem Zeigen wie ich mich fühle und muss keine Worte benutzen

Kommentar von Jack98765 ,

Also hast du den Streit begonnen und darauf kam die Antwort. Wenn du den Typ angreifst, hast du als erster eine Grenze überschritten.

Nunja wie gesagt, du siehst nicht ein, dass du ein Problem hast. Damit hast du eindrucksvoll bewiesen, dass deine Freunde recht haben.

Kommentar von Steffanrueger ,

Nein damit hast du bewiesen das du ein Vorteil gegen mich hegst

Kommentar von Jack98765 ,

Wahrscheinlich wird es so sein. In Wirklichkeit bist du wohl der friedliebendste Mensch der Welt und alle anderen wollen dir nur Böses. Eigentlich hast du dich im Griff, aber hey, was kannst du dafür, dass die anderen so sind wie sie sind...

Kommentar von Steffanrueger ,

Jetzt verstehst du mich endlich danke

Antwort
von Dog79, 35

Wenn das keine Trollstory is haben deine freunde vollkommen Recht.In dem Fall kannst du froh sein das du überhaupt noch welche hast ..........

Kommentar von HalloRossi ,

Hab ich auch gedacht

Antwort
von PatrickMcKee, 36

Du benimmst dich vor deinen Freunden wie ein Hornochse. Wenn du so weiter machst, hast du bald keine Freunde mehr, musst auch mal zurückstecken und dich beherrschen können. Hab das auch sehr mühsam lernen müssen, hatte selbst auch Agressionsprobleme.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten