Frage von bossking1, 78

Meine *freunde* haben was geklaut und schieben es auf mich?

Wir waren zu 6. Bei einem Mädchen da hab ich gesehen wie der eine die Kamera geklaut hat und der Bruder des Mädchens hat gestern bei jedem angerufen und hat gefragt wer sie hat der Rest bisauf mir hat ihn nicht verpetzt deswegen wollen falls es zu der Anzeige kommt beide gegen mich aussagen 1.frage was soll ich machen 2.wie soll ich das mein eltern sagen

Antwort
von Zakalwe, 19

der Rest bisauf mir hat ihn nicht verpetzt deswegen wollen falls es zu der Anzeige kommt beide gegen mich aussagen

Ich habe jetzt nicht verstanden, welche beiden gegen dich aussagen wollen. Der, der die Kamera geklaut hat, ist klar. Aber dann steht seine Aussage gegen deine. Und wer will jetzt noch aussagen und damit eine Falschaussage machen?

Antwort
von andreasdietrich, 27

Erstens weis ich leider keinen guten Rat. Und 2. 'Gestehe' es nicht deinen Eltern sondern frag sie um Rat. Sie haben mehr Erfahrung im leben und wissen meist alles besser.

Kommentar von bossking1 ,

Wie soll ich um rat fragen wenn ich es nicht eingestehe?

Kommentar von andreasdietrich ,

er klar ihnen erstmal die Situation und sag dann: " könntest ihr mir bitte einen Rat geben, was ich jetzt tun soll?" oder so was ähnliches

Kommentar von andreasdietrich ,

erklär*

Antwort
von Canteya, 52

Warum hast du es nicht gleich gesagt, als du es gesehen hast?

Kommentar von bossking1 ,

Hab jch aber als ob er auf mich hört ich bin der ruhige aus dem Freundeskreis der nie was macht 

Kommentar von KittyCat992000 ,

Dann hättest du es dem Mädchen sagen müssen, dem die Kamera gehört!

Kommentar von bossking1 ,

Der hat uns bedroht das wir nx sagen sollen

Kommentar von Canteya ,

Wer ist 'uns'?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten