Frage von Innerort, 83

Mein Freund hat einen schwarzen Punkt an Hoden, muss er zum Arzt gehen?

Antwort
von ASRvw, 41

Moin.

Am Hoden wird er die kaum haben. Allenfalls am Hodensack. Sollte mich doch sehr wundern, wenn Du da rein schauen könntest.

Dann wäre interessant, wie Du schwarze Punkte definierst. Am einfachsten wäre, Du postest ein Bild davon. Aber ich glaube kaum, dass er seinen Sack wird von Dir ins Internet stellen lassen wollen.

Von daher kann man aus der Ferne dazu nur eines sagen:

Wenn sie nach dem nächsten Waschen dieser Körperregion noch da sind, dann soll er damit zum Arzt gehen. Idealerweise zum Hautarzt, aber für den Anfang tut es meist auch der Hausarzt.

- -
ASRvw de André

Antwort
von kugel, 59

Wenn der schwarze Punkt schon immer bzw. seit Geburt da war, dann nicht (Leberfleck)

wenn er jetzt erst aufgetaucht ist, dann sollte er zum Arzt.

Antwort
von Chrissibaer, 43

Ferndiagnosen sind nicht möglich. Geh am besten zum Arzt.

Antwort
von hauseltr, 41

Er hat wohl eher einen Fleck am Hodensack und nicht am Hoden!

Ferndiagnosen kannst du hier nicht erwarten.

Antwort
von NeuRandom, 9

Ferndiagnose ist schlecht und Strafbar! Dein Freund soll zum Arzt.

Kommentar von Tigerkater ,

Unsinn !!  Strafbar ist das ganz sicher nicht, aber eben nicht sinnvoll !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten