Frage von Ketterl, 99

Meine Frau wurde am 22.10.12 nicht am Kopf untersucht obwohl sie unter Kopf-und Nackenschmerzen klagte. Meine Frau wäre beinahe verstorben. Was kann ich tun?

Antwort
von Hooks, 48

Sie liebhaben und ihr zeigen, was sie Dir wert ist. Beim nächsten Mal kann es zu spät sein. Dann machst Du DIr immer Vorwürfe.

Antwort
von janigoo, 51

kleine privatversicherrung abschliesen rate ich jeden ich bin15 hab mitbekommen das meine mutter im krankenhaus erst nurvon  einem Assestensartz untersucht wurde da hies es ja sie hatte sich irgendwo gestossen danach ist der chefarzt gekommen da wir eine kl. privatversicherrung haben veststellung tumor ohne die versicherung ist man heutzutage in diesen "Sozialstaat" aufgeschmissen

Kommentar von Ketterl ,

IUn meinem Fall war es der Oberarzt mit weit über 20 Jahren Berufserfahrung

Antwort
von mojo47, 43

kannst dagegen klagen wenn du willst.

Antwort
von Schwoaze, 54

Das war vor über 3 Jahren. Was ist inzwischen geschehen, dass Du jetzt plötzlich ein Problem damit hast? Ich hoffe, es geht ihr inzwischen wieder gut?

Kommentar von Ketterl ,

Wie kann ich euch die gesamten unterlagen und die daraus ersichtlichen Folgen übermitteln? Dazu müsst ihr alles wissen, auch was bisher unternommen wurde. Auch das hier Unterlagen gefälscht wurden.

Kommentar von Schwoaze ,

Das ist schon klar, dass das nicht geht, nur ist das schon eine Weile her und ich dachte, dass jetzt irgend etwas Neues, etwas Schlimmes passiert wäre.

Kannst Du denn beweisen, dass Unterlagen gefälscht wurden? Dann würde ich einmal ein Erstgespräch mit einem Rechtsanwalt führen. Das kostet nicht die Welt und der kann Dir weiterhelfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community