Frage von Tyson87 21.02.2010

Meine Frau will keinen Sex mehr mit mir...?

  • Antwort von SoldatSchwejk 21.02.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nicht auf Sex drängen, je größer der Druck, je größer die Abwehr. Versuch es mit Zärtlichkeit, gemeinsames Essen bei Kerzenlicht, freundliche unverfängliche Unterhaltungen, bring Ihr Blumen und hinundwieder ein kleines Präsent. Du mußt sie genauso behandel, wie zu der Zeit, in der Du um sie geworben hast. Ganz am Anfang mit viel Romantik. Die Lust auf Sex stellt sich bei ihr denn von ganz alleine wieder ein. Eine Frau will auch immer neu erobert sein, daß hebt ihr Selbswertgefühl. Glaub mir, daß bewirkt wahre Wunder.

  • Antwort von phoinic 21.02.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das is eine schwirige Situation. Ich kann dir nur aus meiner Erfahrung herraus berichten das man am besten mit "nichts tun" fährt. Das schlimmste daran ist, dass Sie nun weis das es für dich zu wenig ist. Somit fühlt Sie sich grundlegend gezwungen und macht nur wiederwillig "mitleids Sex" Um das wieder los zu werden, solltest du nun ein "Mann" sein und die nächsten male freundlich aber dankend "nein heute nicht" sagen. Erst wenn es soweit ist dass sie nicht mehr das Gefühl hat Sex machen zu müssen, könnt ihr wieder neu anfangen.

    Ich hoffe du verstehst was ich sagen möchte.

    Liebe Grüße Paolo

  • Antwort von Ashelia 21.02.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    nimmt sie vielleicht die pille? die pille senkt die libido also die lust auf sex

  • Antwort von newcomer 21.02.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
  • Antwort von Lady333 21.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sie hat (vermutlich) 24 Stunden am Tag einen Säugling um sich. Das ist wirklich anstrengend und viele haben dann keine Lust auf Sex.

    Auf längere Sicht gesehen kann es für dich so natürlich auch nicht bleiben, wenn du dir Sex wünscht.

    Sprich mit ihr darüber, was sie für eine gute Lösung halten würde.

    Sie zu verwöhnen, so dass sie sich entspannen kann, hört sich aber auch vielversprechend an...

  • Antwort von jimmini 21.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sag ihr wenn sie das nicht möchte, dann suchst Dir halt ne andere S.-partnerin, vielleicht ist es ja ok für sie. DAS kann so eigentlich niemand verlangen.

  • Antwort von Argonait 21.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Vielleicht hat sie ja ne Affaire und bei Dir keine Lust mehr. Ich hatte auch mal ne verheiratete.

  • Antwort von Reini30 14.03.2013

    Ja das ist auch nicht wahr masiere meine frau koche für sie und dan hinlegen und schlafen. 1× im monat ist net viel nur wauns gut drauf is weans 2×. Aber sagen kann sie es mir auch nicht warum das so ist hör immer nur hab keine lust. Ich soll warten sie kommt schon von aleine wenns will.

  • Antwort von Reini30 14.03.2013

    Das ist auch gut zu lesen das es nicht nur mir so geht haben auch in 4 wochen 1× auser es läuft gut dan 2×. Aber sie kann es mir auch nicht erklären warum. Das mitn verwöhnen bringt nigs mache es jeden zweiten tag.

  • Antwort von Inga92 20.06.2010

    Hmh also ich würde dir raten... Plan evtl auch mal was Romantisches oder irgendetwas was euch zu anfang eurer zeit erinnert. wenn man an früher denkt und wie damals alles war und das schöne gefühl wiederkommt,vllt lässt sie dich ran. aber nicht drängeln. lass sie sich einfach fühlen wie eine frau,plane ein wochenende ohne die kinder etc viel Glück und wenn es soweit kommt achte auf sie;)

  • Antwort von JessiKristian 19.06.2010

    Es könnte an der Pille Liegen.. ich würde Sie mal so richtig verwöhnen mal ein Tag nur ihr beide sie zärtlich zu ihr kümmer dich um sie und dan kommt ihr langsam in die richige stimmung:) wünsch dir viel glück:)

  • Antwort von HappyMoonlight 19.06.2010

    emphasized text Wenn Ihr im Okt. Eltern gewurden seit erstmal:Glückwunsch:-) Ich denke mir das mal so:Deine Frau ,fühlt sich zur Zeit in ihren Körper nicht wohl,sprich mag sich nicht zeigen.Der Körper einer Frau erändert sich ja nun auch in der Schwangerschaft.Und es gilt :solange die Schwangerschaft gedauert hat ,dauert es auch bis wieder alles nach der geburt im Lot ist.Sprich ,Rückbildung,Hormone etc. es dauert halt alles seine zeit und Du musst ihr Zeit geben!!!Drängen bringt mal gar nichts!!!

  • Antwort von liebes2107 05.03.2010

    Ich habe das gleiche problem nur umgekehrt das mein Mann nie will!!! Ätzend sowas, bin auch frisch verheiratet,im Mai sind es 1 Jahr und was ist. nur 3 oder 4 mal im monat

  • Antwort von Tyson87 21.02.2010

    ja aber ich kann doch nicht jeden tag sie verwöhnen ich muss ja auch arbeiten.....

    Zudem würde ich es ja teilweise verstehen, wenns wegen dem baby wäre, aber es war ja auch davor schon so...also es geht schon eine ganze weile so... Für sie wäre 1xdie woche in ordnung....aber mal ehrrlich....1x die woche??? Ich bin 22 und keine 65 jahre alt oder? Ich mein ich will ja net mal sooooooo oft, aber ich denke 2-3 mal in der woche ist realistisch oder?

    Man es geht um sex, die schönste nebensache der welt.... ich find es halt schlimm, wenn ich mir vorstelle die alten ehepaare auf der strasse haben mehr sex als ich....?

  • Antwort von Tyson87 21.02.2010

    ich kann beim nächsten mal nicht "nein, danke heute nicht" sagen, denn das sie auf mich zukommt wird nicht passieren..!!

    Das problem ist, das sie gar keine lust auf sex oder ähnliches hat. Weder, spielzeug, pornos, erotikforums lesen, nix.... es macht sie einfach nichts geiil!!

    Und die beziehung funst net wirklich, wir haben oft streit deswegen.... bei uns ist es schon fast wie als würden wir termine vereinbaren, wann wir sex haben....und selbst diese "termine" sagt sie dann ab.

    Ich veruche doch echt alles... ich such berichte über frauen mit lustlosigkeit, ich sage zu ihr sie soll mal bei FA nachfragen woher das kommen kann....?

    Und wenn wir dann sex haben, dann geht alles von mir aus, sie macht so wenig wie möglich, ich muss sagen was sie doch bitte machen soll....und ich sag mal so der komplette akt geht max. 5-10 min, weil wenn ich loslegen will, sagt sie bitte beeil dich oder sowas....sie stöhnt nicht oder so, ich darf sie auch nicht dabei anschauen....

  • Antwort von Merzherian 21.02.2010

    Ich verstehe nicht, warum ihr erst vor so kurzer Zeit geheiratet hat. Aber so stelle ich mir auch kein gemeinsames Leben vor, besonders wenn die Entscheidung nur einseitig und nicht einvernehmlich kam.

  • Antwort von Puschipuschel 21.02.2010

    Klar ist es blöd, wenn ihr keinen Sex mehr habt, aber auf der anderen Seite kannst du froh sein, dass eure Beziehung auch ohne sex funktioniert. Am besten du redest mal mit ihr drüber, was dir fehlt, vllt ist sie ja auch im moment unzufrieden und möchte mal etwas anderes... das ist bei frauen manchmal so... rede einfach mal mit ihr drüber und frag sie.

  • Antwort von berlinberlin63 21.02.2010

    Wenn Dir die frau wichtig ist, solltet Ihr dringend eine Partnerschafts-Beratung aufsuchen. Wie das sonst endet ist wohl klar: Dein Kind ist noch keine zwei Jahre und Ihr seid getrennt.

  • Antwort von JamieAina 21.02.2010

    Versuch sie doch mal zu verwöhnen wenn sie entspannen kann hat sie vielleicht mehr lust

  • Antwort von Rudi2009 21.02.2010

    Lass ihr Zeit. Das nennt sich Sauregurkenzeit!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!