Frage von Derkleine91, 80

Meine Frau ist komisch zu mir?

Hey Leute bin 25 Jahre alt helfe meiner Frau sehr viel mit unseren 3 kids hab mich sterelisiren lassen vor ca 1 Jahr und die ist mittlerweile sehr kalt zu mir geworden kein Sex mehr darf sie nicht anfassen nicht Mal mehr kraulen hab versucht mit ihr zu reden da kommt aber nix ich bin mir noch gut genug um alles für sie zu machen ...... brauche Hilfe was soll ich tuhen

Antwort
von Ursusmaritimus, 14

Das ist ein Riesenproblem und ein häufiges Problem.

Der Leidensdruck liegt ja nur bei dem welcher unter der fehlenden Sexualität leidet, der andere leidet ja nur unter dem Bedrängen zu Sexualität.

Ich würde es ganz einfach sachlich und emotionsfrei ansprechen. Aber nicht im Schlafzimmer und nicht beim Frühstück sondern dann wenn man Ruhe und Zeit zum Gespräch hat.

So in etwa:

Schatz mir fehlt etwas in unserer Beziehung, dir nicht? .........Mir fehlt deine körperliche Nähe ich vermisse das......Ist dir bewusst das wir das letzte Mal vor .. Monaten zusammen waren?  Was fehlt dir? Was kann ich tun?

Wenn kein konstruktiver Dialog zustandekommt würde ich abschließend erwähnen das ich mich unter diesen Umständen wie amputiert fühle und danach strebe wieder komplett zu sein......mit dir oder ohne dich.



Antwort
von Richard30, 28

Naja.. sag ihr halt, du machst dir gedanken und das es so nicht auf dauer funktionieren wird. Wenn das nix bringt, stelle ihr ein Ultimatum, sag ihr wenn sie nicht mit sich reden lässt, trennst du dich von ihr.

Eine Trennung ist nicht gleich ne Scheidung, wärend der Trennung solltest du deiner Frau auch noch Treu bleiben, aber ne Trennung ist halt quasi sowas wie ne "Warnung". Eine Ehe geht nur, wenn beide mitmachen, wenn einer mal ne Schwächephase hat, kann der andere übernehmen, wenn da aber garnix mehr kommt und die Persohn auch nicht mit sich reden lässt, dann muss man halt Schritte ergreifen.

Antwort
von Gritja, 22

Entweder ist Sie durch die Kinder überfordert und braucht mehr Unterstützung im Alltag,oder Sie wollte nur Kinder

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Frauen verändern die Regeln mitten im Spiel und behaupten dann dies waren schon immer die Regeln....

Antwort
von Derkleine91, 20

Wie soll ich das den am besten machen Richard

Kommentar von Richard30 ,

Das weiss ich leider nicht, ich hab nichtmal selbst ne Beziehung, hab nichtmal ne Freundinn, also praktisch werd ich da nicht viel sagen knnen. Aber stell dir halt vor, es wäre umgekehrt, du würdest so abweisend sein, weil du irgend ein Problem hast, worüber du nicht reden willst, wie würdest du wollen, das deine Frau reagiert?

Gehe halt erstmal nicht vom Schlimmsten aus, aber es geht ja so auch nichtmehr weiter, unter einer Ehe mit Problemen leiden ja auch die Kinder, also MUSS halt ne Lösung her. Du kannst ja in etwa so vorgehen, dass du sagt: "Wir müssen Reden" wenn sie Abwimmelt, dann sowas wie:" Doch wir müssen, so geht es nichtmehr weiter" Wenn wieder abgewimmelt wird, sowas wie: "Ich sehe, so wie es gerade läuft, keine Zukunft für unsere Ehe".

Halt in deinen eigenen Worten. Aber wie genau du es vormulieren solltest, weiss ich halt nicht, ich kenn ja auch nich die genaue situation, das würde sicherlich ewigkeiten dauern, das zu erklären, aber, du solltest ihr halt deutlich zeigen, dass du es ernst meinst, du gibts ihr ne Change,  du willst, aber sie muss mitmachen und notfalls bist du auch Bereit Schritte einzuleiten.

Ach und nen Tipp für diese Seite: Wenn du auf "Kommentieren" klickst unter der Antwort, oder auf die 3 Punkte und dann auf Kommentieren, dann antwortest du direkt unter einem Kommentar, das macht das ganze wesentlich übersichtlicher.

Antwort
von Gayxlord, 25

Denk über eine Affäre nach ?

Antwort
von Derkleine91, 29

Eigentlich nicht das würde ich ihr nicht zu trauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten