Frage von SpiritStar,

Meine Frau hat die Wäsche in der Waschmaschine vergessen... 3 Tage... was tun?

Hallo, meine Frau hat vor 3 Tagen eine Waschmaschine voll Wäsche gewaschen und leider in der Maschine vergessen - wir haben eine 9kg Maschine... als ich es heute gesehen habe und die Maschine aufgemacht habe, kam mir ein Geruch entgegen bei dem ich durchaus etwas ins Wanken kam. Nun frage ich mich was zu tun ist. Vor allem mit der Wäsche, da sind hochempfindliche Sachen meiner Frau dabei die man keinesfalls kochen darf (Wolle etc.) aber ich denke, ohne dass man die Maschine auf 90°C mal auskocht inklusive der Klamotten usw. die in der Waschmaschine waren, kann man diesen Geruch + Bakterien etc. wohl nicht wirklich herausbekommen/beikommen. Oder meint Ihr 60°C oder event. 40°C mit einem speziellen Desinfektionsmittel (Sagrotan für die Wäsche) reichen auch schon aus? Was würdet Ihr machen?

Hilfreichste Antwort von romeo27,
11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nochmal waschen....auf 40 grad mit sagrotan !

Kommentar von cruzi,

Wollt ich auch grad schreiben...

Kommentar von Cliff,

Dazu etwas Gallseife!

uuups meine ist noch im Trockner:-(

Antwort von valentine41,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die müffelt nun mal nach drei Tagen. Ich würde sie noch einmal normal waschen.

Antwort von majestic12,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nochmal waschen, damit der Muffelgeruch weg geht.

Antwort von Rudi2009,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nochmal waschen!

Antwort von Lavendel53,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ganz einfach nochmal waschen. Da hat sich doch kein Gift entwickelt, richt nur ein bisschen muffig.

Antwort von kaesbrot,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nochmal waschen

Antwort von Ch4rger,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nochmal waschen aber diesmal vllt Kleidungsschonendes Waschmittel rein

Kommentar von SpiritStar,

Was meinst Du mit kleidungsschonend? Feinwaschmittel oder Wollwaschmittel?

Kommentar von Ch4rger,

da du ja geschrieben hast, dass deine Frau auch wolle drin hatte würde ich wollwaschmittel benutzen

notfalls die wäsche trennen und die empfindlicheren Sachen separat waschen

Antwort von dqb210,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wasch sie noch einmal durch, dann den gewohnten Gang zum Trocknen usw.

Antwort von Zeeh1,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ein paar mal ganz normal waschen, wirst eh am geruch merken obs geht oder nicht, ist mir auch schon ein paar mal passiert.

Antwort von diemeggie,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nochmal waschen und mit sagrotan-spüler.

Antwort von rolandratz,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Versuchen nochmals zu waschen und mit einem Duftzusatz in den Trockner. Im Zweifelsfalle - wegschmeissen...

Antwort von Panikgirl,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nochmal waschen - aber schau vorher nach, ob schon Stockflecken in der Wäsche sind - die bekommt man nicht so leicht raus, denke ich

Kommentar von SpiritStar,

Danke für den Tipp, werde ich machen, aber vorher plündere ich dann noch den Wäscheklammereimer für meine Nase... wenn ich dann in 15min. keinen Kommentar mehr schreibe, dann hat es nicht geholfen und ich schlafe in der Waschküche und Träume von großen Pilzen...

Kommentar von Panikgirl,

lacht* Na - sooooooo schlimm kann es ja auch nicht sein;-)

Kommentar von SpiritStar,

grins Nein natürlich nicht, aber unsere Waschküche ist recht klein und nur knapp 2m hoch, daher merkt man es schon schnell, wenn man mal etwas Nasses vergisst. Aber soooo empfindlich bin ich dann auch nicht. Solange es keine alte Milch ist...

Kommentar von Panikgirl,

Uih - gehe mir weg mit alter Milch. Mir war mal früher - in meinem kleinen Austin Rover eine Milchtüte ausgelaufen. Den Geruch bekommt man fast nie wieder raus. Hatte den ganzen Kofferraum leergeräumt, den Ersatzreifen - alles rausgetan. Überall abgewaschen und Parfüm hinterher gegeben. Aber glaube mal nicht, dass das je ganz verschwand. Vor allen Dingen wird das schlimm, wenn sie ranzig riecht - Pfui Teufel-:(

Kommentar von SpiritStar,

Ja, so ähnlich Erlebnisse hatte ich auch, daher bin ich ganz deiner Meinung.

Antwort von geggopt,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

was soll ich dazu jetzt noch sagen außer viel spaß bei der wasserrechnung denn nach 11 mal wäsche waschen kannst du viel bezahlen...und weil es so schön war noch ein kleiner tipp VERSUCH SIE EINFACH NOCHMAL ZU WASCHEN!!!

Kommentar von geggopt,

bei 40° waschen

Kommentar von SpiritStar,

?? Wieso denn 11x Wäsche waschen?

Antwort von cachuma,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schiempf erstmal mit deiner Frau! Sonst passiert es bald wieder. Danach wasche alles nochmal. Eventuell läßt du die Maschine vorher einmal leer in einem kurzem Programm laufen.

Kommentar von Zeeh1,

und schiempf auch gleich noch die kinder und den hund, damit die in zukunft ebenfalls brav sind!!!!

Kommentar von SpiritStar,

Ok, die Katzen und die Pferde darf ich dann auch nicht vergessen... :-)

Kommentar von Zeeh1,

katzen und pferde besser schimpfen statt schiempfen ;)

Antwort von Rabenfeder,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Noch mal komplett durchwaschen, Weispüler und Sagrotan mit rein, danach mit diesen Dufttüchern in den Trockner, wenns die Wäsche zulässt. Maschine, wenn sie noch müffelt, mal ne Runde Maschinenpfleger gönnen, gibts in der Drogerie

Kommentar von laurel,

Nicht auch noch die Maschine in die Luft sprengen - zur Sicherheit?

;-)

Kommentar von SpiritStar,

Danke, werde mir noch einen kleinen Handy-Flammenwerfer zur Desinfektion kaufen :-). Nein, ehrlich, danke für die Tipps!

Antwort von gottlob,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

was sagt denn deine frau dazu?

Kommentar von SpiritStar,

Die schläft... habe es vor ca. 15min. erst gesehen, da ich die letzten Tage nichts selbst gewaschen habe. Aber ich denke Sie ist da ziemlich ratlos, da ich mich normal um solche Dinge kümmere. Und ich möchte nicht warten, sondern gleich etwas unternehmen.

Kommentar von GALLARIAOY,

An den Fragesteller: >Bist DU geistig unterbelichtet, solche Frage zu stellen, wo doch die Antwort auf der Hand liegt. GALLARIAOY

Antwort von ChrisHH,

So'n bisschen Muff schadet nicht. Stell die Maschine noch mal an (40°) und tu Sagrotan Wäschedesinfektion in den Spülgang.

Antwort von Cliff,

Kenn ich, hab ich jetzt was vergessen? Geheimtipp Gallseife (oft günstig bei Aldi) . Nochmal waschen, 40 Grad langt, Mischprogramm. Ja

Antwort von Dackelmann888,

Wenn Wolle dabei ist kannst Du ja nur mit 40 Grad waschen. Dann mach das mal mit Wollwaschmittel.

Antwort von beerdealer,

Also erstmal würde ich mit Deiner Frau schimpfen. Und dann stell die Maschine auf Spülen. Meist reicht das schon aus.

Kommentar von Dackelmann888,

Mit Seiner Frau schimpft man nicht ,Das gibt nur schlechte Stimmung

Antwort von beerdealer,

Also erstmal würde ich mit Deiner Frau schimpfen. Und dann stell die Maschine auf Spülen. Meist reicht das schon aus.

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community