Frage von VerkehrtesRecht, 55

Meine Frau hat den Führerausweiss z.Z. abgeben. Nun werde ich mit ihrem Auto an allen Nummernschild-Erfassungskameras geblitzt, darf die Polizei das?

Mindestens zweimal am Tag blitzt es mich seit einer Woche auf der Autobahn an den Nummernschilder Erfassungskameras des Kantons Thurgau wo wir wohnen. Immer bei der Einfahrt von Weinfelden Richtung Frauenfeld und auf dem Rückweg in Frauenfeld Richtung Kreuzlingen bei der Blitzbatterie, so wie zwischen Arbon und Egnach wo die Autobahn endet Richtung Romanshorn. Da meine Frau vor zwei Wochen den Führerschein für 3 Monate abgegeben hat und ich nun ihr Auto fahre, denke ich das die Polizei damit überprüfen will ob sie im Auto sitzt. Doch darf die Polizei einfach auf Vermutung einen Fahrer blitzen? Es nervt mich gewaltig wenn das jetzt zweieinhalb Monate so weitergeht. Wir leben doch nicht in einem Überwachunsgstaat oder vieleicht doch???

Antwort
von peterobm, 48

das lässt sich nicht vermeiden, die Kontrollmöglichkeit besteht. Ergo man halte sich an die Stvo und alles ist gut.

Kommentar von PatrickLassan ,

Der Fragesteller ist Schweizer.

Kommentar von peterobm ,

steht als Tagg sogar oben

Antwort
von jottlieb, 15

Es scheint mir, also leidest du unter Verfolungswahn.

Die Geräte der "Automatische Fahrzeugfahndung und Verkehrsüberwachung" stehen nicht wegen dir oder deiner Frau dort und lösen auch nicht wegen dir aus.

Der Betrieb wird innerhalb der geltenden Rechtslage stattfinden.

Und falls du von "normalen" Blitzern zur Geschwindigkeitsüberwachung sprichst: Fahr' halt nicht schneller als die angebene Höchstgeschwindigkeit, dann wirst du auch nicht geblitzt.

Antwort
von watchdog, 20

Ich denke mal, dass die Gesetzeslage in der Schweiz dieses Recht hergibt. Du hast aber auch die Möglichkeit und das Recht, dich dagegen zu wehren, wenn du meinst, dass die Obrigkeit damit elementar gegen deine individuellen Bürgerrechte verstösst.

Kommentar von guru61 ,

Wir haben keine Obrigkeit, die sind wir, das Volk!
Wenn er geblitzt wird, vielleicht mal den Tacho überprüfen. Wer noch innert der Toleranz ist, von 2-5 km/h wird zwar geblitzt, aber bekommt keine Busse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community