Frage von Tounder, 63

Meine frage wäre, Ich habe einen Ford Mustang 2007 V6 mit 213ps und 4 liter Hubraum. möchte einen sportauspuff mit geilem sound. kann mir jemand helfen?

Antwort
von peterobm, 44

sowas vielleicht: obs ne Zulassung gibt, must selbst schauen

Kommentar von chevydresden ,

klingt grausam

Antwort
von Frage2Antwort, 34

Für den v6 gibt es nichts mit tüv.

Auch der von Ford Angebotene hat keine Zulassung.

Für den v8 gibt es einen.

Generell darfst du als endschalldämpfer alles runter schrauben und bekommst auch alles abgenommen wenn zwei Kriterien erfüllt werden. Das eine ist, das es fest montiert sein muss. Sprich da darf nichts locker sein. Das andere ist, dass alles nicht die Lautstärke welche im fahrzeugschein steht überschritten wird.

Wenn es zu laut ist dann bekommst du kein tüv. Die Prüfung mußt du natürlich trotzdem zahlen. Das kostet nach der Preiserhöhung vom Februar 290 Euro. Das du einen montierten Auspuff nicht zurück geben darfst sollte auch klar sein.

Es ist halt volles Risiko. Bei meinem Oldtimer stand ich letztes Jahr genau vor dem Problem. Es gab keinen esd mehr und ich musste einen anfertigen lassen. Das war beim ersten Versuch zu laut und ich durfte nacharbeiten lassen und nochmals die Prüfung zahlen.

Antwort
von Doxix, 12

Kann teuer werden. Aber ist defintiv möglich. Die Sache ist halt das das Ding beim TÜV gemeldet und gecheckt werden muss und natürlich im Brief/Schein eingetragen wird. Anfragen kannste mal hier z.B. www.kilan-shop.de. Die können sowas bestimmt auftreiben.

Antwort
von DodgeRT, 14

ami und abgasanlagen is so ne geschichte...

- klingt geil und is günstig -> kein tüv

- klingt geil und hat tüv -> kostet an die 5.000 euro

- is günstig und hat tüv -> kaum unterschied zu normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community